Die scheene Zigeinerin

Dieses Thema im Forum "Songtexte" wurde erstellt von Turquoise, 11.01.18.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Turquoise

    Turquoise Themenersteller

    Registriert seit:
    21.04.16
    Punkte:
    3.906
    3906
    Mein letzter Text hat mich auf die Idee gebracht, dass ich doch einmal zu verschiedenen Dialekten entsprechende Texte schreiben könnte. Hier ein Versuch im Behmisch...

    (Gesprochen werden muss er in einem gnadenlosen, 7-fachen Jambus, wodurch sich an manchen Stellen die Betonung gegen den normalen Sprachgebrauch verschiebt)

    ______________________________________



    Die scheene Zigeinerin



    die scheene Zigeinerin die scheene Zigeinerin
    die scheene Zigeinerin die scheene Zigeinerin

    in einem behmischen Dorfe sie stand am Stroßenrand
    mit olter Tante und Kinderwägälchen on der Hand

    ich fuhr an ihr verbei an der scheenen Zigeinerin
    sie lächelte mich an und forderte ganz meinen Sinn

    sie machte einen Knicks zu mir und wölbte sich oral
    in mir begann ein Krieg ich glaub er war monokausal

    ich zitterte, war schwindelig, ein Weib so kolossal
    ich brauchte halbes Stund' bis ich war wieder halb normal

    treimte von Rendezvous mit ihr auf einer Wiese groß
    dabei war ich verheiratet was wor bloß mit mir los?

    später jedoch so oft ich noch verbei gekommen bin
    niemals wieder traf ich dort die scheene Zigeunerin

    die scheene Zigeinerin die scheene Zigeinerin
    die scheene Zigeinerin die scheene Zigeinerin...
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.18
    SoulFrontier, oati und DonPedro bedanken sich.
  2. DonPedro

    DonPedro

    Registriert seit:
    24.12.11
    Punkte:
    15.273
    15273
    UH Uh Uh Uh
    ich kann mich erinnern, ich hatte da mal einen Text von mir gepostet.
    Der Liedtext nannte sich - "Zigeunerblut".

    Voll der Shitstorm ist dann hier über mich herein gebrochen ... wegen politischer Unkorrektheit - Zigeuner geht gar nicht war der Tenor ...

    Ich hab viele Sinti und Roma Freunde, die haben zwar kein Problem damit aber der korrekte Deutsche sehr wohl
    :showgeniess:

    is oba gute behmische Lied :)

    erinnert mich ein bischen an "der vierte heilige drei Kenig"

    .
     
    Schlumpfpeter und Turquoise bedanken sich.
  3. Turquoise

    Turquoise Themenersteller

    Registriert seit:
    21.04.16
    Punkte:
    3.906
    3906
    Ich hab mal einen Hilfstransport mitgemacht, nach Rumänien, Schulranzen für Sinti und Roma Kinder. Habe die Slums besucht... Alter...

    Ich habe die gefragt, wie nennt ihr Euch eigentlich selbst?

    Die Antwort:

    na Zigan!

    o_O


    (Die Musik - die ich schon eher hatte - hieß auch erst mit dem Arbeitstitel "Die schöne Ägypterin". Aber ich hatte nie ein "Erlebnis" mit einer Ägypterin... ;-) )
     
    DonPedro bedankt sich.
  4. DonPedro

    DonPedro

    Registriert seit:
    24.12.11
    Punkte:
    15.273
    15273
    ich mag Leute eh nicht die dauernd politisch korrekt sind ...
    ich hasse poliotische Korrektheit, ich kannse nimma aushalten diese ständig poluitisch Korrekten :vangry:
     
    Schlumpfpeter, holgi und helge1973 bedanken sich.
  5. LulleuNulle

    LulleuNulle

    Registriert seit:
    17.04.11
    Punkte:
    2.159
    2159
    Es gibt einen Song von Vico Torriani.

    Du schwarzer Zigeuner
    komm spiel mir was vor
    denn ich will vergessen Heut
    was ich verlor.

    Da hat sich nie jemand drüber aufgeregt oder wurde verklagt.

    Wirkt amüsant Dein Text.
     
    Turquoise bedankt sich.
  6. DonPedro

    DonPedro

    Registriert seit:
    24.12.11
    Punkte:
    15.273
    15273
    ja damals
    auch
    Dunja Rajter - Heiss wie Zigeunerblut
    Vico Torriani - Du Schwarzer Zigeuner (1953)
    Ronny - Er war nur ein armer Zigeuner
    Heino - Lustig ist das Zigeunerleben
    Salvatore Adamo- Zigeuner zieh'n vorbei

    u.v.a.

    Heute darf man nicht mehr ...

    Man darf auch nicht mehr "Zigeunerschnitzel" essen oder "Mohr im Hemd"
    Viele Wirten haben diese Speisen bei uns wegen Korrektheit unbenannt ... diese Vollholler
     
  7. oati

    oati Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    19.04.05
    Punkte:
    4.279
    4279
    Oder auch
     
    Turquoise und DonPedro bedanken sich.
  8. artname

    artname

    Registriert seit:
    11.08.09
    Punkte:
    9.302
    9302
    .... An manchen ist gut. :D

    Nette, saubere Spielerei.

    Edit:
    Wer sich nicht an Negerküssen, Morenköpfe, deutsche Panzer (englisch für dt. Fußballer), Nazis (Deutsche) usw. stößt - warum sollte der sich an Ziehgauner stören...
    ______________________________________


    Die scheene Zigeinerin


    die scheene Zigeinerin die scheene Zigeunerin
    die scheene Zigeinerin die scheene Zigeunerin

    in einem behmischen Dorfe sie stand am Stroßenrand
    mit olter Tante und Kindergälchen on der Hand

    ich fuhr an ihr verbei an der scheenen Zigeinerin
    sie lächelte mich an und forderte ganz meinen Sinn

    sie machte eine Knicks zu mir und wölbte sich oral
    in mir begann ein Krieg ich glaub er war monokausal

    ich zitterte, war schwindelig, ein Weib so kolossal
    ich brauchte halbes Stund' bis ich wieder war halb normal

    treimte von Rendezvous mit ihr auf einer Wiese groß
    dabei war ich verheiratet was wor bloß mit mir los?

    später jedoch so oft ich dort verbei gekommen bin
    niemals wieder traf ich an die scheene Zigeunerin

    die scheene Zigeinerin die scheene Zigeunerin


     
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.18
  9. Turquoise

    Turquoise Themenersteller

    Registriert seit:
    21.04.16
    Punkte:
    3.906
    3906
    @artname

    :L: genau so...!

    Ich hatte den Eindruck, das passt gut zur "falschen" behmischen Grammatik...

    (oba Du hast recht: "manche" ist gut - es sind schon mehr als "manche" :D)
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.18
    artname bedankt sich.
  10. Teestunde

    Teestunde

    Registriert seit:
    23.09.14
    Punkte:
    11.944
    11944
    Ziemlich witzig. Aber etwas fehlt. Oder hab ich das Geheimnis überlesen?
     
    Turquoise bedankt sich.
  11. diagnostix

    diagnostix

    Registriert seit:
    04.04.05
    Punkte:
    12.004
    12004
    ich weiss nicht, aber seid ihr alle borderliner hier?
    was treibt einen die begriffe zu benutzen, die eindeutig - historisch - eine beleidigende konnotation haben?

    es wurde schon so oft in der gesellschaft drüber diskutiert dass s/r nicht so gennant sein möchten, und es kommen immer wieder leute die eine geistige erektion empfinden, wenn sie die grenze übergehen und andere beleidigen.

    das ist so öde, ey...

    ironie on:
    gefällts euch wenn jemand eine "nazisalat" essen möchte, oder "piefkewürstchen"?
    ne?
    warum nicht?
    ist ja nur gut gemeint - ich hab nämlich deutsche freunde die kein problem damit haben, echt.
    glaubt mir nicht?
    "ey, kartoffel, mein freund, du bist nicht böse wenn ich ein lied über dicke kartoffel schreibe, gelle?
    nö, ich hab keine gefühle, ich bin unbeleidigbar, lass uns auf zwischenmenschlichen respekt scheissen, auf diese alle vollhorste, jawoll..."
    ironie off.
     
    neu, MamaMuuht, Burkie und eine weitere Person bedanken sich.
  12. Turquoise

    Turquoise Themenersteller

    Registriert seit:
    21.04.16
    Punkte:
    3.906
    3906
    Was fehlt denn?
    :(
     
  13. speedtom

    speedtom Rampensau

    Registriert seit:
    14.01.14
    Punkte:
    14.507
    14507
    Bin da absolut bei dir @diagnostix .

    Allerdings möchte ich dem TE nichts unterstellen.

    Ich hab eine dumpfe Ahnung wo das alles hier hinführen könnte, aber vielleicht könnten sich alle nur auf den Text konzentrieren?
     
    diagnostix bedankt sich.
  14. Teestunde

    Teestunde

    Registriert seit:
    23.09.14
    Punkte:
    11.944
    11944
    Hm. Ich hab keine Pointe im Ärmel. Hab nur etliche Bücher über Prostitution gelesen. Deswegen erscheint mir die Geschichte wohl zu harmlos. :|
     
  15. Turquoise

    Turquoise Themenersteller

    Registriert seit:
    21.04.16
    Punkte:
    3.906
    3906
    Das wär' schön.
     
    speedtom bedankt sich.
  16. Turquoise

    Turquoise Themenersteller

    Registriert seit:
    21.04.16
    Punkte:
    3.906
    3906
    Was hätte denn passieren sollen?

    Vielleicht fällt Dir ja ein Refrain ein?
     
  17. Teestunde

    Teestunde

    Registriert seit:
    23.09.14
    Punkte:
    11.944
    11944
    Vielleicht fällt DIR ein Refrain ein. :)
     
  18. Turquoise

    Turquoise Themenersteller

    Registriert seit:
    21.04.16
    Punkte:
    3.906
    3906
    Nö, sonst stünde er schon drin. Ich weiß auch gar nicht, ob die Musik wirklich einen Refrain zulässt.

    Aber jetzt sag mal: was hätte denn passieren sollen? Mit welcher Art von Pointe wäre denn Deine Erwartung besser erfüllt worden?
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.18
  19. oati

    oati Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    19.04.05
    Punkte:
    4.279
    4279
    Bzgl. Text:
    Mir persönlich fehlt auch etwas. Nämlich der Tiefgang. Deshalb hab ich auch das STS Lied als Vergleich gepostet - in dem viele sozialkritische Punkte angesprochen werden und wo meiner Ansicht nach „Zigeuner“ auch genau so negativ konnotiert verwendet wird, wie es zu sehen ist (@diagnostix).

    Ich lese deinen Text, @Turquoise, hingegen im Wesentlichen als Beschreibung eines kurzen Augenblicks + einen zweizeiligen Rückblick. Aber vielleicht verkenne ich auch deine Absicht komplett oder missverstehe den Text.
     
  20. Turquoise

    Turquoise Themenersteller

    Registriert seit:
    21.04.16
    Punkte:
    3.906
    3906
    Exakt richtig.

    Worum es dabei ging, dürfte klar sein. Mehr als ... Tiefgang ist da nicht zu erwarten, oder?
    :)
    Und das Ganze später aus der Metaperspektive sozial zu analysieren wollte ich mit dem Text nun genau nicht.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.