Die Qual der Wahl : Welches Equipment ?

  • Ersteller mix-it-well
  • Erstellt am

M
mix-it-well
Registriert
11.08.05
Beiträge
135
Reaktionen
0
Punkte
174
Joa hatte den Thread schon mal auf www.prorecording.de gepostet aber da scheint ja leider noch nicht so viel los zu sein (unbedigt anmelden,damit das Forum mal ein bisschen in schwung kommt :)) ,deshalb kopier ich den Thread mal hier rein :


Hi,
bin neu hier...

Joa also ich komme mal gleich zur Sache.

Ich will mir einen neuen Preamp + einen neuen [g=60]Wandler[/g] kaufen , bin aber noch nicht ganz sicher was ich mir da kaufen soll.

Ich hab mir schon den D.W. Fearn angeguckt , der war sehr geil aber leider etwas zu teuer.

Also ich will maximal 2000 € ausgeben (wenns 100 € mehr sind ist es auch nicht so sehr wild ,aber viel mehr wollte ich nicht ausgeben).

Das Mic soll ein Brauner Phantom C werden und ich benutze das Equipment eigentlich nur für Vocalaufnahmen (also würde mir ein [g=15]XLR[/g] eingang schon reichen).

Vom Sound her steh ich sehr auf diesen cremigen Sound a la Neve. :)

Könnt ihr mir da einen Mic-Preamp und ein A/D [g=60]Wandler[/g] empfehlen ?

thx schon mal :)

mfg
mischgut
 
jamincurl
jamincurl
Registriert
28.03.05
Beiträge
5.058
Reaktionen
31
Punkte
5.703
HI

also mit wandlern habe ich mich nie auseinandergesetzt.
aber würde ich soviel geld für ein preamp ausgeben, würde ich mir gleich ein spl [g=190]channel[/g] one holen, ich glaube der macht richtig spass!

allerdings bin ich "nur" [g=79]homerecordler[/g] und habe da keine erfahrungen.

gruß
 
Ande
Ande
Registriert
13.10.04
Beiträge
198
Reaktionen
1
Punkte
247
Ich nutze einen SPL [g=190]Channel[/g] one und zum wandeln einen RME ADI 8 PRO. Hab vorher
einige andere Preamps gehabt aber für ca. 900 € gibt´s bestimmt nix besseres - sanfte Kompression, weiche EQ,kein Rauschen. Und die RME [g=60]Wandler[/g] machen, was sie sollen: nichts, außer wandeln!

so long,


Andreas
 
M
mix-it-well
Registriert
11.08.05
Beiträge
135
Reaktionen
0
Punkte
174
danke erst mal , noch mehr Meinungen zu dem Thema ?
 
chrizzle
chrizzle
Registriert
12.11.04
Beiträge
1.488
Reaktionen
16
Punkte
1.742
hallo.. ich werde mir in zukunft einen tlaudio 5050 preamp kaufen und würde dir auch zu diesem raten.. der hat 2 röhrenstufen drinnen und alle bewerten den absolut positiv, auch der eingebaute kompressor soll gut funktionieren. ausserdem kann man sich dazu zusätzlich später noch ein zusätzliches digital out board kaufen (200€), und ich denke die [g=60]wandler[/g] von tlaudio weden auch ned schlecht sein

lg
c

EDIT: oh hab gerade gesehn dass du mehr als 600 euro ausgeben willst, na dann schau trotzdem mal auf die tlaudio hp die ham auch noch teuerere sachen mit eq etcetc..

lg
c
 
bensummerfield
bensummerfield
Registriert
17.04.05
Beiträge
9.151
Reaktionen
7
Punkte
13.533
Könnt ihr mir da einen Mic-Preamp und ein A/D [g=60]Wandler[/g] empfehlen ?

SPL [g=190]Channel[/g] One (oder die kleinere Variante Track One, die mir persönlich reichen würde) und dazu einen RME ADI-2.
Der ADI-2 wird dann per [g=126]SPDIF[/g] mit der Soundkarte verbunden (reicht ne günstige M-Audio Audiophile, muss ja nur [g=126]SPDIF[/g] Ein- und Ausgang haben).
 
M
mix-it-well
Registriert
11.08.05
Beiträge
135
Reaktionen
0
Punkte
174
Mhh über den [g=190]Channel[/g] one hab ich bisher noch nicht so sehr viel gutes gehört.
Was haltet ihr von der Gainstation 1+ A/D ?
 
Astronautenkost
Astronautenkost
Registriert
05.09.03
Beiträge
10.988
Reaktionen
2.618
Punkte
19.403
Die SPL-Teile sind eigentlich alle in ihrer Preisklasse ziemlich Top!
 

Ähnliche Themen

 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben