Information ausblenden

didgeridoo aufnehmen-aber wie?

Dieses Thema im Forum "Sonstige Instrumente" wurde erstellt von Records, 12.04.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Records

    Records Themenersteller

    Registriert seit:
    18.03.06
    Punkte:
    722
    722
    hi leute,

    wie würdet ihr didgeridoos aufnehmen?? kondesator?bläser?
    es sollte aber nicht zu teur sein, bin schliesslich noch schüler^^
    am besten bis 60 euro,...

    tim
     
    Records, 12.04.06
    #1
  2. raven1276

    raven1276

    Registriert seit:
    17.06.02
    Punkte:
    600
    600
    hi,

    also ich hab damals mit einem Behringer XM2000s (dynamisch) angefangen. Das ist für Didgeaufnahmen erstaunlich gut. Damals hat es 25 € gekostet. Es wird leider nicht mehr hergestellt. Aber ich nehm mal an der Nachfolger XM8500 wird ähnlich gut geeignet sein ( 24 Euro )

    gruß Robert
     
    raven1276, 12.04.06
    #2
  3. boerge

    boerge

    Registriert seit:
    09.08.05
    Punkte:
    589
    589
    hier
    gucken...das thema gab schonmal...

    es lebe die suchfunktion:D
     
    boerge, 12.04.06
    #3
  4. boerge

    boerge

    Registriert seit:
    09.08.05
    Punkte:
    589
    589
    hier
    gucken...das thema gab schonmal...

    es lebe die suchfunktion:D
     
    boerge, 12.04.06
    #4
  5. Records

    Records Themenersteller

    Registriert seit:
    18.03.06
    Punkte:
    722
    722
    oh sorry, hab ich vergessen! :D
     
    Records, 12.04.06
    #5
  6. genesysx

    genesysx

    Registriert seit:
    13.03.05
    Punkte:
    10.774
    10774
    ...es lebe der doppelpost :D
     
    genesysx, 12.04.06
    #6
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.