Information ausblenden

Deutscher Hip Hop mit Gesang & echten Instrumenten

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von MBM, 10.10.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. MBM

    MBM Themenersteller

    Registriert seit:
    10.10.12
    Punkte:
    140
    140
    Bei dem Album wurden zum großen Teil echte Instrumente (Drums, Bass, Cello, Saxophon, Trompete, Violine und und und) verwendet. Das Album habe ich zwischen 2011 und 2012 produziert. Vielleicht gefällts ja irgendwem, viel Spaß.

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
    MBM, 10.10.12
    #1
  2. KINGKA

    KINGKA

    Registriert seit:
    23.01.11
    Punkte:
    390
    390
    Gefällt mir!
     
    KINGKA, 10.10.12
    #2
  3. the_Emre

    the_Emre

    Registriert seit:
    09.02.03
    Punkte:
    8.233
    8233
    Hey Martin,

    Willkommen im Forum [​IMG]
    Ich finde das Album toll! Du machst gute Musik und Videos.

    MfG
    -Emre-
     
    the_Emre, 10.10.12
    #3
  4. MBM

    MBM Themenersteller

    Registriert seit:
    10.10.12
    Punkte:
    140
    140
    Vielen Dank, das kann ich nur an dich zurückgeben. ;-)
     
    MBM, 10.10.12
    #4
  5. Lacunaflow

    Lacunaflow Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    88.483
    88483
    Coole Tracks, Super Sänger(in) aber alles etwas zu Overcompressed, Schade!


    (Oder ist das nur bei Youtube so extrem, das zerrt ganz übel alles :( )




    lg..
     
    Lacunaflow, 11.10.12
    #5
  6. MBM

    MBM Themenersteller

    Registriert seit:
    10.10.12
    Punkte:
    140
    140
    Vielen Dank. Nein, ich glaube, das liegt an dem Videoschnittprogramm womit das YouTube-Video erstellt wurde. Denke ich mal, kann mich aber auch irren. Ich glaube nicht, dass es an YouTube liegt. Die Original-CD klingt auf jeden Fall deutlich besser.
     
    MBM, 11.10.12
    #6
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.