Der Foto-Fred!

Dieses Thema im Forum "Grafik & Design" wurde erstellt von gyn, 01.09.18.

  1. KDthe2nd

    KDthe2nd

    Registriert seit:
    08.07.17
    Punkte:
    2.676
    2676
    paar Schnappschüsse von heute morgens :)



    DSC_0008-2.jpg DSC_0013.jpg DSC_0018.jpg DSC_0019.jpg DSC_0022.jpg
     
  2. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    36.719
    36719
    Schön

    Aber schon auf S. 8 und noch immer kein Akt ... ts, ts, ts
     
  3. BobFleur

    BobFleur Tonträger

    Registriert seit:
    21.12.16
    Punkte:
    2.284
    2284
    :D
     
  4. KDthe2nd

    KDthe2nd

    Registriert seit:
    08.07.17
    Punkte:
    2.676
    2676
    Hab welche von meiner Freundin :)



    aber meine Frau darf das nicht wissen ... hahahaha
     
  5. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    36.719
    36719
    Lass sehen, Kumpel. Bleibt auch unter uns ...
     
  6. Fobicafa

    Fobicafa

    Registriert seit:
    31.10.11
    Punkte:
    591
    591
    [​IMG]
    Irgendwann im Frühling geschossen, mit der mft-Kamera Panasonic GH5 (Objektiv 12-60mm @ 12mm was in Vollformat 24mm entspricht), dürfte so morgens um 4:30 oder 5:00 Uhr zum Sonnenaufgang gewesenen sein, extra um 2:30 Uhr oder so losgefahren (NRW) und zur Brücke "Geierlay" (in Rheinland-Pfalz) gefahren.
     
  7. KDthe2nd

    KDthe2nd

    Registriert seit:
    08.07.17
    Punkte:
    2.676
    2676
    super Bildwirkung mit den Bäumen und Ästen an den Seiten
    Hat so was von "lost place found"

    tolles Bild! :)
     
  8. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    36.719
    36719
    Ja, hat auch was von Bob Ross ... maybe there is a little tree ... :)
     
  9. KDthe2nd

    KDthe2nd

    Registriert seit:
    08.07.17
    Punkte:
    2.676
    2676
    kurze Frage, und zwar:

    könnt ihr eine Empfehlung aussprechen, wo es qualitativ gute Foto Abzüge, zu ebenso guten Konditionen gibt?

    Hab jz mal Vergleichsweise paar Abzüge beim Sofortautomat (Bipa, DM) gemacht und diese weichen teilweise sehr stark von der Farbgebung der Originale ab. Mit der Qualität der Schärfe könnte ich allerdings leben.

    Ich hatte den Verdacht, dass es an meinen "nicht" kalibrierten Monitor liegt, jedoch komme ich auch mit sämtlichen Voreinstellungen, nicht Ansatzweise an die Sofort-Abzüge ran...

    Bin für jeden Tip dankbar und hoffe, dass es nicht zu offtopic für diesen Fred ist!

    Danke :)
     
  10. digi

    digi

    Registriert seit:
    01.10.14
    Punkte:
    2.959
    2959
  11. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    30.203
    30203
    @KDthe2nd
    Um eine gewisse, wenigstens ansatzweise Kalibrierung wirst Du nicht herumkommen. Das ist nichts anderes als mit der Abhöre im Studio - wirkt sich nur krasser aus.
    Dazu braucht man aber imho keinen Spyder und Kalibriergeräte - zumindest nicht, solange man das auf Hobby-Level betreibt.
    Bildschirme können Settings speichern, Betriebssysteme liefern Kalibrierungs-Assistenten mit denen man gewisse Änderungen als Farbprofil speichern kann.
    Saal Digital bietet - wie andere Hersteller auch - ein ICC-Profil zum Download an. (und Tips, wie das z.B. in Photoshop einzubinden ist)
    Wenn der Bildschirm einigermaßen kalibriert ist, kommt man damit schon recht nahe dran.
    Den Rest muss (zumindest bei mir) die Erfahrung machen.
    Bei einem Anbieter bleiben und immer wieder vergleichen, irgendwann gibt es dann eine gewisse Routine.

    Also so mache ich es - ohne professionellen Anspruch - unter Inkaufnahme von gewissem Schwund.
     
  12. KDthe2nd

    KDthe2nd

    Registriert seit:
    08.07.17
    Punkte:
    2.676
    2676

    besten Dank @clemenserwe

    Hab mir das mit dem ICC Profil durchgelesen, werde aber nicht ganz schlau dabei..

    Der Monitor sollte schon in allen Anwendungen die selben Farbwerte haben, nicht nur in Lightroom bzw. Photoshop

    gibt's da irgendwelche kostengünstigenTricks, wie man zu solchen Ergebnis kommt, oder habe ich das mit dem ICC Profil nicht ganz verstanden?
     
  13. Kuno

    Kuno DAW-Offizier

    Registriert seit:
    27.11.04
    Punkte:
    17.961
    17961
    Krass. Das muss man auch erstmal treffen.
    Welche Brennweite ist das?

    Sehr schick auch!

    Ziemlich geiles Foto!
    Da hat sich das nächtliche Aufstehen echt gelohnt!
     
  14. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    30.203
    30203
    Schwer zu erklären - und ich bin auch kein Profi auf dem Gebiet.
    Das Bild "an sich" wird in zwei Situationen "verfälscht".
    a) bei der Darstellung auf dem Bildschirm.
    b) beim Drucken.
    Ist der Bildschirm optimal eingestellt, lässt sich die Verfälschung bei a) minimieren. (Ich schreibe mal bewusst "eingestellt" und nicht "kalibriert")

    Beim Drucken greift das ICC-Profil des Druckdienstleisters, mit dem man am heimischen Computer eine authentische Vorschau generieren kann. Diese sog. Softproof-Funktion muss eine Bildverarbeitung natürlich bereitstellen.

    Aber alles weitere würde in diesem Thread wirklich zu weit führen.
     
  15. KDthe2nd

    KDthe2nd

    Registriert seit:
    08.07.17
    Punkte:
    2.676
    2676
  16. tomric

    tomric Rocker

    Registriert seit:
    10.12.06
    Punkte:
    33.914
    33914
    In beiden Fällen 600mm an APS-C
     
  17. Kuno

    Kuno DAW-Offizier

    Registriert seit:
    27.11.04
    Punkte:
    17.961
    17961
    Ah, danke für die Antwort!
    Also quasi 900mm ... das ist ohne Stabi nicht mehr genießbar. ^^
     
  18. ichichich

    ichichich

    Registriert seit:
    06.01.03
    Punkte:
    172
    172
    Selbsportraits... :schulterzuck:
    IMG_8575-1_TRIO_1600px.jpg
     
    KDthe2nd bedankt sich.