Information ausblenden

Der Foto-Fred!

Dieses Thema im Forum "Foto & Design" wurde erstellt von gyn, 01.09.18.

  1. gyn

    gyn Themenersteller Boxen-Luder

    Registriert seit:
    13.06.17
    Punkte:
    11.991
    11991
    20150511-P1030501.jpg 20150802-P1040178.jpg 20150802-P1040197.jpg 20150802-P1040233.jpg 20150802-P1040275.jpg 20150821-P1040722.jpg
     
    gyn, 30.11.20
    Fobicafa, Loftone, NurEinPing und eine weitere Person bedanken sich.
  2. gyn

    gyn Themenersteller Boxen-Luder

    Registriert seit:
    13.06.17
    Punkte:
    11.991
    11991
    20140607-P6072233.jpg
    Silly Saarlouis Open Air
    Olympus OM-D-E-M1 mit Canon Festbrennweite 85 1.8 Offenblende.
     
    gyn, 30.11.20
    diagnostix und clemenserwe bedanken sich.
  3. Funky_Boy

    Funky_Boy Bedroomproducer

    Registriert seit:
    22.12.13
    Punkte:
    416
    416
    Unser Schwan kann übrigens auch fliegen ... Ich dafür aber nicht so gut fotografieren ...
    201031_815_1280x960_50.jpg
    Dafür kann unsere Nilgans mich komisch angucken ...
    201031_501_1280x960.jpg
    ;)
     
    Funky_Boy, 01.12.20
    gyn bedankt sich.
  4. gyn

    gyn Themenersteller Boxen-Luder

    Registriert seit:
    13.06.17
    Punkte:
    11.991
    11991
    20150927-P1050056.jpg 20150930-P1050276.jpg 20150930-P1050308.jpg 20151020-P1050606.jpg 20151105-P1060148.jpg
     
    gyn, 01.12.20
    diagnostix, Fobicafa und Funky_Boy bedanken sich.
  5. Funky_Boy

    Funky_Boy Bedroomproducer

    Registriert seit:
    22.12.13
    Punkte:
    416
    416
    Zwei Schwäne ...
    201031_735_1920x1080.jpg
    201031_755_1920x1080.jpg
    :)
     
    Funky_Boy, 01.12.20
    diagnostix und gyn bedanken sich.
  6. gyn

    gyn Themenersteller Boxen-Luder

    Registriert seit:
    13.06.17
    Punkte:
    11.991
    11991
    Was hast du denn für eine Kamera?

    Du könntest - gerade beim ersten Bild - noch mehr rausholen mit Lightroom z. B.
    Kontraste mehr betonen, der Rest nach gusto...
     
    gyn, 01.12.20
  7. Funky_Boy

    Funky_Boy Bedroomproducer

    Registriert seit:
    22.12.13
    Punkte:
    416
    416
    Ich habe zwar seit Oktober eine Panasonic Lumix DMC-FZ1000, allerdings wurde sie mir ohne Software geliefert, sodass ich die erste Zeit auf JPEG-Basis bearbeitet habe, weil mir Software gefehlt hat, die RW2 versteht. Erst seit kurzem habe ich Software für RW2 und habe noch nicht viel damit gemacht.

    Hier ein paar Bilder, wo ich schon auf RW2-Basis rum probiert habe ...

    08_201123_4175_1920x1080_67_mix.jpg
    05_201123_4048_1920x1080_100.jpg
    201002_1032_1920x1080_50.jpg
     
    Funky_Boy, 01.12.20
    gyn bedankt sich.
  8. gyn

    gyn Themenersteller Boxen-Luder

    Registriert seit:
    13.06.17
    Punkte:
    11.991
    11991
    Hab ich mir schon fast gedacht...die FZ1000 hab ich auch! :D

    Nach einer langen Odysee von DSLR und Systemkamera bin ich mit der Pana sehr zufrieden. Kein Objektivwechsel mehr und eine sehr gute BQ! :)

    20150419-P1020433.jpg
     
    gyn, 01.12.20
    diagnostix, Loftone, Fobicafa und eine weitere Person bedanken sich.
  9. Funky_Boy

    Funky_Boy Bedroomproducer

    Registriert seit:
    22.12.13
    Punkte:
    416
    416
    Ich "arbeite" mich langsam nach oben durch. ;)

    Zunächst habe ich im Jahr 2018 eine Canon IXUS 185 gekauft.
    Dann im Jahr 2019 eine Kodak (JK Imaging) Pixpro AZ422.
    Und seit Oktober 2020 habe ich nun die DMC-FZ1000.
    Im Schulalter habe ich analoge S/W-Fotografie gemacht. Digitale Kameras gab es damals noch nicht; für Farbe wäre der Aufwand viel höher gewesen.
    Ansonsten seit 2006 ein Handy mit Fotofunktion.

    So ein Schwan oder eine Ente kann ganz nah sein, oder ziemlich weit.
    Wechselobjektive haben, wie ich erfahren habe, begrenzte Zoom-Bereiche.
    Deshalb habe ich mich für Bridge mit festem Objektiv entschieden.
    Motorisiertes Zoom, Autofokus usw. Und das alles für noch relativ wenig Geld.

    Zunächst habe ich zu einer günstigen Pixpro AZ422 gegriffen, um zu schauen, wie es so ist im Vergleich zur IXUS 185. Diese Bilder habe ich z.B. mit der AZ422 gemacht:
    200925_1168_1280x720.jpg
    190907_45_1288x966.jpg
    190907_83_1280x720.jpg
     
    Funky_Boy, 01.12.20
    gyn bedankt sich.
  10. Funky_Boy

    Funky_Boy Bedroomproducer

    Registriert seit:
    22.12.13
    Punkte:
    416
    416
    Fünf Schwäne mit Panasonic DMC-FZ1000 (jeweils ausgehend von JPEG):
    201002_362_1920x1080.jpg
    201013_841_1920x1080_1.jpg
    201002_374_1920x1080.jpg
    :)
     
    Funky_Boy, 01.12.20
    diagnostix und gyn bedanken sich.
  11. Funky_Boy

    Funky_Boy Bedroomproducer

    Registriert seit:
    22.12.13
    Punkte:
    416
    416
    Fünf Schwäne plus Nutria im Anmarsch ...
    201013_708_1920x1080.jpg
    Fünf Schwäne plus Nutria auf ihrem weiteren Weg ...
    201013_713_1920x1080.jpg
    Fünf Schwäne plus Nutria nach ihrem Umweg ...
    201013_718_1920x1080.jpg
    ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.20
    Funky_Boy, 01.12.20
    gyn bedankt sich.
  12. Fobicafa

    Fobicafa

    Registriert seit:
    31.10.11
    Punkte:
    721
    721
    Waren im September bis Oktober für 3 Wochen in Schweden, hier mal 3 Fotos. Die Polarlichter waren so krass wie wir sie noch nie gesehen haben, leider haben wir nur MFT-Kameras (filmen eher, typische Vlogs, aber mit viel Landschaft und eigener Musik :D ), sind halt nicht die lichtstärksten. Kann sich aber denke ich dennoch sehen lassen :)
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 01.12.20
    Fobicafa, 01.12.20
    diagnostix und gyn bedanken sich.
  13. gyn

    gyn Themenersteller Boxen-Luder

    Registriert seit:
    13.06.17
    Punkte:
    11.991
    11991
    Nun, was könnte Vf da noch rausholen?
     
    gyn, 01.12.20
  14. Loftone

    Loftone Deaktivierter Benutzer

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    15.197
    15197
    3DSC05821 (2).JPG IMG_1063.jpg CAM_0195_Super.jpg dogsled.jpg SDC13401_2.jpg SDC14287.jpg SDC14500.jpg
     

    Anhänge:

    Loftone, 01.12.20
    diagnostix, Fobicafa und gyn bedanken sich.
  15. Fobicafa

    Fobicafa

    Registriert seit:
    31.10.11
    Punkte:
    721
    721
    [/QUOTE]
    Nun, was könnte Vf da noch rausholen?[/QUOTE]


    Da wir zu 90% filmen mache ich auch oft Zeitrafferaufnahmen, zumindest Sterne bzw. die Polarlichter belichte ich zwischen 15 und 20 Sekunden, für 4 Sekunden Timelapse (lieber ja länger) stehe ich also schon eine ganze Weile da... bei den Polarlichtern sind diese dann evtl. schon wieder weg, in Dämmerung filmen geeeht so, Fotos ebenfalls. Zudem war es an diesem Abend EXTREM stürmisch, hatte eine Timelapse versucht, musste aber das große Stativ die ganze Zeit festhalten weil dort ordentlich Halligalli war :D Mit Vollformat (und je nach Kamera kann easy viel höher ohne verrauschen) hätte ich in gleicher Zeit doppelt so viele/lange Aufnahmen/Zeitraffer... nur wird halt alles größer zum Mitschleppen... wenn wir dann eine 14km-Wanderung machen bedankt sich der Rücken, zumal wor nicht sooo geübt/erprobt beim Wandern usw. sind.
     
    Fobicafa, 01.12.20
    gyn und Loftone bedanken sich.
  16. Loftone

    Loftone Deaktivierter Benutzer

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    15.197
    15197
    Nun, was könnte Vf da noch rausholen?[/QUOTE]


    Da wir zu 90% filmen mache ich auch oft Zeitrafferaufnahmen, zumindest Sterne bzw. die Polarlichter belichte ich zwischen 15 und 20 Sekunden, für 4 Sekunden Timelapse (lieber ja länger) stehe ich also schon eine ganze Weile da... bei den Polarlichtern sind diese dann evtl. schon wieder weg, in Dämmerung filmen geeeht so, Fotos ebenfalls. Zudem war es an diesem Abend EXTREM stürmisch, hatte eine Timelapse versucht, musste aber das große Stativ die ganze Zeit festhalten weil dort ordentlich Halligalli war :D Mit Vollformat (und je nach Kamera kann easy viel höher ohne verrauschen) hätte ich in gleicher Zeit doppelt so viele/lange Aufnahmen/Zeitraffer... nur wird halt alles größer zum Mitschleppen... wenn wir dann eine 14km-Wanderung machen bedankt sich der Rücken, zumal wor nicht sooo geübt/erprobt beim Wandern usw. sind.[/QUOTE]

    Zutiefst beeindruckt davon. Sehr schön geschildert der Aufwand.
    Die Aurora zu fangen ist wahrlich ein Akt und bei minus 10 oder kälter Akkus und Finger am leben zu halten ist auch eine Kunst.
    Grad diese ganzen Polar-Bilder von Kanada über Norwegen bis Sibirien beeindrucken mich immer wieder.
     
    Loftone, 01.12.20
    Fobicafa bedankt sich.
  17. Fobicafa

    Fobicafa

    Registriert seit:
    31.10.11
    Punkte:
    721
    721
    Wobei ich sagen muss dass die Wanderungen dann aber nicht zu solchen Spots gehen, das wäre uns dann doch zu Hardcore. :D
    Sind dann normale Wanderungen morgens bis Abends oder wie auch immer.
    Die Polarlichter wurden 5m neben unserem Kastenwagen (wie man unschwer erkennen kann) aufgenommen.
     
    Fobicafa, 01.12.20
  18. Funky_Boy

    Funky_Boy Bedroomproducer

    Registriert seit:
    22.12.13
    Punkte:
    416
    416
    1 Schwan, 2 Schwäne, 5 Schwäne hatten wir schon. Aber hatten wir schon 3 Schwäne und 4 Schwäne?...
    201013_874_2400x1745.jpg
    201013_933_1200x1600.jpg
    ;)
     
    Funky_Boy, 01.12.20
    gyn bedankt sich.
  19. Loftone

    Loftone Deaktivierter Benutzer

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    15.197
    15197
    Meiner Mutter ist Norwegerin und ich hab ein Teil meiner Kindheit in Mittelnorwegen in Bodø bei den Lofoten verbracht. Damals waren Nordlichter für mich derart normal, dass ich dem nichts abgewinnen konnte.
    Kein anderes Naturschauspiel ist imposanter.

    Hier hab ich noch ein paar Bilder gefunden, die ich als Schnappschuss verbuche teils zu einem sehr traurigen Anlass.
    SDC16193.jpg SDC16195.jpg SDC16236.jpg SDC16237.jpg SDC16242.jpg SDC16714.jpg SDC16741.jpg SDC16749.jpg
     

    Anhänge:

    Loftone, 01.12.20
    gyn bedankt sich.
  20. RawberrY

    RawberrY

    Registriert seit:
    03.01.07
    Punkte:
    2.397
    2397
    222.jpg 333.jpg 444.jpg 1111.jpg

    Wenn ihr Interesse habt, kann ich natürlich noch weitaus mehr zeigen!
     
    RawberrY, 01.12.20
    gyn, diagnostix und Loftone bedanken sich.