Information ausblenden

defekte Ableton datei

Dieses Thema im Forum "Ableton Live" wurde erstellt von SambSiril, 12.11.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. SambSiril

    SambSiril Themenersteller

    Registriert seit:
    28.01.09
    Punkte:
    494
    494
    HeyHey,

    hatte schonmal jemand von euch eine Defekte ableton datei?
    Mir ist eben das programm abgeraucht und jetzt kann ich das Projekt nicht mehr öffnen. Wäre echt mega ärgerlich wenn das jetzt weg ist.
     
    SambSiril, 12.11.12
    #1
  2. kililan

    kililan

    Registriert seit:
    07.10.05
    Punkte:
    509
    509
    Gibt´s da nicht so etwas wie ne Crash Recovery oder Crash Log..?
    Google das mal..! ;-)
     
    kililan, 12.11.12
    #2
  3. chrk

    chrk

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    4.487
    4487
    Für Windows:
    %appdata%\Ableton\Live Reports\

    Hilfe -> Support erzeugt in dem Verzeichnis einen Statusreport als .alp

    Dieses Pack [edit], ggf. den Crashreport [/edit] und das defekte Set (.als-Datei) an support@ableton.com schicken.
     
    chrk, 12.11.12
    #3
  4. SambSiril

    SambSiril Themenersteller

    Registriert seit:
    28.01.09
    Punkte:
    494
    494
    weis auch jemand wo ich den für mac finde?
     
    SambSiril, 12.11.12
    #4
  5. lqud

    lqud

    Registriert seit:
    30.12.09
    Punkte:
    1.838
    1838
    Hi, das findest Du unter "DeinBenutzerordner -> Library (im Finder über "ALT" gehe zu) -> Application Support -> Ableton -> Live Report" Dort findest Du die Crash Logs in denen dann auch ggf die Datei drin sein sollte.

    Ich hatte das früher sehr oft mit Cubase. Mit Ableton ist mir das noch nie passiert, aber auch da Pflege ich die paranoide Angewohnheit, bei jedem größeren Arbeitsschritt eine neue Datei abzuspeichern. Damit bin ich die letzten Jahre ziemlich gut gefahren.
    Ansonsten kannst Du die Datei auch zu Ableton schicken und die können da evtl. noch was retten. Jedenfalls haben mir die Steinies damals auch defekte Cubase Dateien wieder herstellen können.
     
    lqud, 12.11.12
    #5
  6. SambSiril

    SambSiril Themenersteller

    Registriert seit:
    28.01.09
    Punkte:
    494
    494
    ja , danach such ich auch schon. Allerdings ist da kein ableton ordner drin!? Logic schon.
     
    SambSiril, 13.11.12
    #6
  7. chrk

    chrk

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    4.487
    4487
    Der sollte dann in der Hilfeansicht angezeigt werden. Ein Klick auf den Link in der Hilfeansicht öffnet (bei mir) den Dateibrowser des Betriebssystems - und zwar in genau dem Ordner, in dem auch die Crashreports sind.
     
    chrk, 13.11.12
    #7
  8. SambSiril

    SambSiril Themenersteller

    Registriert seit:
    28.01.09
    Punkte:
    494
    494
    ok cool gefunden. die gcrashte datei ist trotzdem defekt. muss ich´s wohl zum support shicken wenn es keine andere möglicketi gibt
     
    SambSiril, 13.11.12
    #8
  9. chrk

    chrk

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    4.487
    4487
    Ich kann mich an einen Thread erinnern, wiedergefunden habe ich ihn aber nicht, in dem BlackBender mal mit einem User drei Tage Ping Pong um eine korrupte Datei gespielt hat. Ausrichten konnte er nichts. Ich meine, der Support hat keine 24 Stunden gebraucht, die Datei zu analysieren, irgendein Plugin als Übeltäter zu identifizieren, den Verweis aus dem Set zu entfernen und die Struktur repariert zurückzuschicken. Wahlweise auf Deutsch oder Englisch.

    Deshalb habe ich keine vage mögliche Alternative vorgeschlagen.
     
    chrk, 13.11.12
    #9
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.