Information ausblenden

Cusor hakt

Dieses Thema im Forum "Studio One" wurde erstellt von biofader, 30.01.19.

Schlagworte:
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. biofader

    biofader Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.12
    Punkte:
    859
    859
    Wenn ich in meinem Studio One 2 arbeite stelle ich fest, das der Cusor beim starten der Spuren den ersten Takt verschluckt und erst der zweite TAKT zu hören ist . Jedesmal wenn ich mit der Maus den Startbutton betätige kann ich nicht den Anfang Einer oder Mehrerer Spuren hören, bediene ich aber die Befehle über die Tastaturt geht der Cusor auf den Nullpunkt zurück und ich kann den Anfang hören.
    Meine Frage: Ist dies ein Studio One Problem oder hängt es mit Windows zusammen und wie kann diesen Defekt beheben?
     
    biofader, 30.01.19
    #1
  2. Gel Mitglied 73663

    Gel Mitglied 73663 Guest

    Punkte:
    0
    Ist immer schwer einem Menschen einen Tip zu geben, der dann so gar nicht darauf eingehen will und noch nicht mal den Danke-Button für Tips drücken will.

    Seit Version 2 hat sich einiges getan. Hatte Dir ja schon vor Monaten geraten per freundlicher PM, mal auf V4 zugehen. Aber Du redest ja nur mit Leuten, die mit deiner Mucke klarkommen.
     
    Gel Mitglied 73663, 30.01.19
    #2
    biofader bedankt sich.
  3. Can

    Can Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.04.04
    Artikel:
    37
    Punkte:
    89.449
    89449
    Keine Ahnung. Hast du mal ausprobiert, ob es mit der Testversion der V4 auch auftritt? Kann mich an die V2 nicht mehr so gut erinnern. Ist es wenigstens die neueste Version?

    Tritt es nur mit dem ASIO deines Interfaces als Audiogerät auf oder auch mit Windows Audio?
     
    Can, 30.01.19
    #3
  4. HannesMac

    HannesMac

    Registriert seit:
    18.08.06
    Punkte:
    5.004
    5004
    Dass der Cursor umeinanderspinnt, kann auch an der Maus liegen:
    Der Logitechsender war bei mir zu nahe am Rechner (USB- Stick)- dadurch ruckelte immer die Maus und war ungenau.
    Jetzt ist der Sender an einem längeren USB- Kabel- und es funktioniert!
     
    HannesMac, 30.01.19
    #4
  5. EmulatorX

    EmulatorX Gesperrter User

    Registriert seit:
    28.03.18
    Punkte:
    3.789
    3789
    Selbst wenn es an S1 V2 liegen würde, wird Presonus keine "neue" S1 V2 Version raus bringen, die werden lediglich darauf verweisen, dass wir bereits bei der Version 4.1.3 angekommen sind und sich inzwischen viel getan hat. Gibt keinen Support mehr für die V2.
     
    EmulatorX, 30.01.19
    #5
  6. HannesMac

    HannesMac

    Registriert seit:
    18.08.06
    Punkte:
    5.004
    5004
    Dann ist ja schon alles bio(fader)logisch abgebaut und kompostiert! :girlp:

    Trotzdem: Ausprobieren ob Störung der Maus?!
     
    HannesMac, 30.01.19
    #6
  7. HannesMac

    HannesMac

    Registriert seit:
    18.08.06
    Punkte:
    5.004
    5004
    Hallo Biofader,
    du kannst dich bei den anderen Tippgebern schon auch bedanken, weil mein Hinweis schon auch ernstgemeint war!
    :bhug:
     
    HannesMac, 31.01.19
    #7
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.