Information ausblenden

Cubase externe Effekte Problem

Dieses Thema im Forum "Anschlusstechnik & Routing" wurde erstellt von Rico1992, 31.10.20.

  1. Rico1992

    Rico1992 Themenersteller

    Registriert seit:
    27.04.15
    Punkte:
    113
    113
    Hey,

    ich möchte gerne zum mischen eine Unit mit in den Prozess einbinden.
    Interface Fireface UC. Bei Cubase hat man ja die Möglichkeit externe Effekte mit einzubinden bzw wie ein Plugin zu nutzen.
    Habe 2 x xlr zu klinge (mono) Kabel, die 1x Output Kanal 5 Interface zu Input Unit + Unit Output zu Input Kanal 3 Interface, so die Anschlüsse.
    Habe bei RME die Kanäle in der Software auf mono gestellt.

    In Cubase: extern Effekt erstellt, jeweiligen anschlüsse eingestellt und hau das ding als (Plugin) auf eine spur.
    Die Spur ist Leer an Plugins bis auf die Hardware. Vocals liegen auf der Spur und sollen durch die Hardware gehen. Der Sound kommt aber nur aus einem Lautsprecher links raus und bei der Hardware passiert gar nichts.

    Dann dachte ich mir , erstelle ich eine Monospur mit den Vocals die aus der 5 rausgehen und eine 2. Monospur die den eingang 3 einfangen, kommt auch nichts.

    Jetzt ist die frage wo ist das mein Denkfehler?

    Danke für hilfe

    grüße
     
    Rico1992, 31.10.20
    #1
  2. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    30.608
    30608
    Realist, 31.10.20
    #2
  3. Rico1992

    Rico1992 Themenersteller

    Registriert seit:
    27.04.15
    Punkte:
    113
    113
    Es ist alles auf mono gestellt.
     
    Rico1992, 31.10.20
    #3
  4. oati

    oati Individualist

    Registriert seit:
    19.04.05
    Punkte:
    7.051
    7051
    Hast du ein paar Screenshots für uns? Am besten auch von Totalmix. Da können recht leicht Routingfehler passieren.

    Ich nutze mittlerweile 10 externe Hardware Geräte genau wie von dir beschrieben. An Cubase liegt es wohl nicht. Am ehesten wie gesagt am Routing in Totalmix.
     
    oati, 31.10.20
    #4
  5. Rico1992

    Rico1992 Themenersteller

    Registriert seit:
    27.04.15
    Punkte:
    113
    113
    Ich hoffe man kann was drauf erkennen:)
     
    Rico1992, 31.10.20
    #5
  6. Rico1992

    Rico1992 Themenersteller

    Registriert seit:
    27.04.15
    Punkte:
    113
    113
    WhatsApp Image 2020-10-31 at 19.12.51.jpeg WhatsApp Image 2020-10-31 at 19.12.52 (1).jpeg WhatsApp Image 2020-10-31 at 19.12.52 (2).jpeg WhatsApp Image 2020-10-31 at 19.12.52.jpeg
     
    Rico1992, 31.10.20
    #6
  7. oati

    oati Individualist

    Registriert seit:
    19.04.05
    Punkte:
    7.051
    7051
    Die unterste Reihe in Totalmix sind die Hardware Outputs. Wenn deine Hardware am Out 3 des Interface hängt, dann musst du AN3 aus der mittleren Reihe nach AN3 in der untersten Reihe routen.

    Dazu einfach auch in der unteren Reihe auf Mono schalten und AN3 unten anklicken, dann schauen ob der AN3 Fader (und nur der) in der mittleren Reihe auf 0dB steht und bei beiden entsprechend „mute“ deaktivieren. Derzeit kann gar nichts beim Out3 rauskommen, weil der in Totalmix gemutet ist.

    Ich hoffe das ist einigermaßen verständlich erklärt. :)
     
    oati, 31.10.20
    #7
  8. Rico1992

    Rico1992 Themenersteller

    Registriert seit:
    27.04.15
    Punkte:
    113
    113
    Wie genau Route ich von mitte nach unten?
     

    Anhänge:

    Rico1992, 31.10.20
    #8
  9. oati

    oati Individualist

    Registriert seit:
    19.04.05
    Punkte:
    7.051
    7051
    AN3 unten anklicken (ist dann markiert) und dann den mittleren Fader auf 0dB stellen und entmuten.
     
    oati, 31.10.20
    #9
  10. oati

    oati Individualist

    Registriert seit:
    19.04.05
    Punkte:
    7.051
    7051
    Hat es dann funktioniert @Rico1992 ?

    So sollte es übrigens aussehen:
    tmix.png

    Bei mir sind 3/4 Software Playback in Stereo auf 3/4 Hardware Out geroutet. Der Hardware Out 3/4 Fader ist angeklickt (hellgrau), dann zeigt die Software Playback Reihe das Routing nach 3/4 an - also welche Outs aus Cubase tatsächlich bei den Hardware Outs rausgehen.
     
    oati, 01.11.20
    #10
  11. RefinedRough

    RefinedRough Holz Ohren

    Registriert seit:
    26.07.09
    Artikel:
    1
    Punkte:
    47.432
    47432
    Du hast 3 bei Send und 5 bei Return gesetzt. Laut deinem Text oben müsste es aber umgekehrt sein.
     
    RefinedRough, 01.11.20
    #11
  12. Rico1992

    Rico1992 Themenersteller

    Registriert seit:
    27.04.15
    Punkte:
    113
    113
    @RefinedRough in meinem Text war es Falsch, es geht aus der 3 raus und soll in in die 5 wieder rein.

    @oati Ich hoffe wie auf meinem Bild ist es richtig , ich habe nochmal die Cubase Effekt da stehen , dennoch funktioniert es nicht, kommt entweder nur links raus oder es passiert gar nichts, die Hardware macht gar nichts, ich will nochmal dazu sagen, ich habe das Input kabel im Line Eingang der Hardware und es ist definitiv auch auf line gestellt, daran liegt es nicht.

    Ich verstehe es einfach nicht...
     

    Anhänge:

    Rico1992, 02.11.20
    #12
  13. Rico1992

    Rico1992 Themenersteller

    Registriert seit:
    27.04.15
    Punkte:
    113
    113
    ich bin jetzt soweit , das zu dem den Vocals die nur von links kommen ein metalisch klingendes piepen kommt . Das piepen wird bei Totalmix auch aus der 3 geschickt und kommt bei der 5 an und wird auch von der Hardware bearbeitet...aber die vocals bleiben roh....

    Ob ich es jetzt alles auf mono oder auf stereo in totalmix habe ist egal das piepen bleibt gleich

    Komisch ist auch das in output 4 in totalmix auch was ankommt...
     
    Rico1992, 02.11.20
    #13
  14. EisRaum

    EisRaum Bedroomproducer

    Registriert seit:
    25.05.18
    Punkte:
    519
    519
    schreib mal den support an
     
    EisRaum, 02.11.20
    #14
  15. oati

    oati Individualist

    Registriert seit:
    19.04.05
    Punkte:
    7.051
    7051
    Ich sehe leider nicht ob Hardware Output 3 bei dir auch wirklich ANGEKLICKT ist. (?) Nur wenn du dieser angeklickt ist werden auch die beiden oberen Reihen dorthin geroutet.

    Gehen wir einmal davon aus, das ist so, dann müsste folgendes der Fall sein:

    Laut deinem ersten Screenshot schickst du den Input 5 wieder in den Output 3 - hast also einen Feedback-Loop gebaut. Das könnte das piepen erklären.

    Wichtig: Totalmix Hardware Inputs ist nur für das DirectMonitoring und hat nichts mit den Cubase Inputs zu tun. Die Inputs kommen immer in Cubase an - unabhängig von den TotalMix Settings. Du musst also nur die Outputs richtig routen.

    Ich bin immer noch überzeugt davon, dass du einen Routing-Fehler machst. Ich werde dir dann noch ein Erklärvideo posten in der Hoffnung, dass das hilft.
     
    oati, 03.11.20
    #15
  16. oati

    oati Individualist

    Registriert seit:
    19.04.05
    Punkte:
    7.051
    7051
    Ich hoffe das hilft:
     
    oati, 03.11.20
    #16
  17. Rico1992

    Rico1992 Themenersteller

    Registriert seit:
    27.04.15
    Punkte:
    113
    113
    Einmal großes danke oati, das du dich so Detalliert meinem Problem annimmst!:)

    Das mit dem Loop Problem klingt für mich logisch.
    Übrigens kann ich bei mir in Totalmix die Kanäle gar nicht so anklicken wie du es in deinem Video tust.

    Ich werde dir heute abend Feedback geben.
     
    Rico1992, 03.11.20
    #17
    oati bedankt sich.
  18. oati

    oati Individualist

    Registriert seit:
    19.04.05
    Punkte:
    7.051
    7051
    Du musst einfach im Control Panel den Routing Mode auf "Submix" stellen, damit das funktioniert. Der ist bei dir auf "Free". Siehe Screenshot.

    tmfx_routing.png

    Hier ist übrigens nochmal eine alternative Erklärung direkt von RME:
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.11.20
    oati, 03.11.20
    #18