Information ausblenden

Cubase 5.5.3 - 32-Bit - Leistungsgrenze

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von forzasalva, 09.08.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. forzasalva

    forzasalva Themenersteller

    Registriert seit:
    17.04.05
    Punkte:
    4.084
    4084
    Hallo Leute,
    es ist wieder mal soweit, ich benötige eure Hilfe.
    Ich arbeite mit Cubase 5.5.3 in der 32-Bit Version.
    Ich besitze auch viele Sample Libraries und arbeite viel mit NI Kontakt u.s.w.
    Jetzt ist es IMMER so das Cubase schlapp macht und abstürzt wenn ich insgesamt 2.9GB Libraries im Arbeitsspeicher habe + Cubase.
    Ich checke das indem ich den Task Manager öffne und die Größe des Cubase Prozesses ablese.
    Wie gesagt, bei 2.9GB ist schluss und Cubase stürzt einfach ab.

    Ist es doch nicht so das eine 32-Bit Anwendung unter Windows 7 64-Bit 4GB adressieren kann?
    Zumal ich 16GB Arbeitsspeicher habe und die 4GB locker drin wären.

    Dankeschööön....
     
    forzasalva, 09.08.12
    #1
  2. Saurus

    Saurus Außensaiter

    Registriert seit:
    14.06.10
    Punkte:
    39.663
    39663
    Wenn Du schon ein 64er System mit 16GB RAM hast, dann installiere Dir doch noch die 64er Cubase-Version drauf/drüber. Die 32er Pluggies brigded Du notfalls mit jBridge. Letztere läuft bei mir super.

    Edit. Weiß gerade nicht, ob´s CB5 schon als 64bit gab - könnte ich mir aber vorstellen. Falls nicht, würde ich auf CB6 upgraden. Kostet nunmal kein Vermögen.
     
    Saurus, 09.08.12
    #2
  3. Beatback

    Beatback Außensaiter

    Registriert seit:
    13.03.08
    Punkte:
    15.513
    15513
    Nein ist es nicht, 3,5GB sind die Magische grenze ab da stürzt Cubase ab.
    Sonst musst du halt die Plugins mit jBridge bridgen.
    Dann kannst du sogar 64Bit Plugins für die 32Bit Cubase bridgen und den gesamten Arbeitsspeicher für Plugins benutzen...
     
    Beatback, 09.08.12
    #3
  4. Ilka

    Ilka

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    3.382
    3382
    Hallo forzasalva

    Überwinde Dich und mache es so wie ich.

    Setze ein 64 Bit System auf und Ruhe kehrt ein.
    Drei Tage habe ich zwar jetzt gewirtschaftet, kopiert, instatlliert, wieder autorisiert usw.
    Vieles rausgeschmissen von dem alten Zeug, was eh unter 64 nicht mehr läuft.

    Freude kommt jetzt auf, wenn die Kiste hochfährt mit immerhin nun12 GB Arbeitsspeicher.
    Innerhalb von Cubase läuft doch alles ein bisschen Performanter oder es kommt mir nur so vor, weil alles neu und unbelastet ist.

    Das andere ist alles Behelfs Kram und mag vielleicht mal für ne Weile gehen.

    Aber das muss jeder selber wissen.

    LG Ilka
     
    Ilka, 09.08.12
    #4
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.