Information ausblenden

Cos`Elektro-Bastelstunde, die 2te

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Cos, 06.11.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Cos

    Cos Themenersteller

    Registriert seit:
    24.11.03
    Punkte:
    7.442
    7442
    Noch einmal ein Elektro-Track von mir. So schnell geb ich ja nicht auf... :).

    Bitte um FEEDBACK, was man noch so draus machen könnte, bzw. wo´s echt blöd klingt!

    Elektro-Track No. 2

    Grüße
    Cos
     
    Cos, 06.11.08
    #1
  2. photona

    photona

    Registriert seit:
    04.03.05
    Punkte:
    817
    817
    So im Kleinen und Halben klingt´s doch schon recht solide! Der Sound der Snare (ab 1:47) gefällt mir nicht, ebenso reißt mich das eintönige Kick/Baß Rhythmusgerüst nicht gerade vom Hocker. Von 2:20 bis 3:00 machen mich die Harmonien an manchen Stellen ganz gut an. Bei 3:03 könnte nach einem Break nochmal eine Steigerung kommen (rhythmisch, soundmäßig, laß´Dir was einfallen) und die erneut erklingenden Harmonieflächen von davor (etwas variiert oder auch nicht) begleiten.

    Verzerrte Gitarren mag ich persönlich in elektronischen Tracks nur in wenigen Ausnahmefällen, Du könntest ja mal versuchen, stattdessen die Komposition mit einer unverzerrten Klampfe zu bereichern. So wie es jetzt dasteht hat es irgendwas von "ich will auch mal wie Jan Hammers Miami Vice - Theme klingen", nur daß das, so abgedroschen es ist, den Kultstatus auf seiner Habenseite verbuchen kann. Aber das sind schließlich nur meine persönlichen Eindrücke, Andere mögen das anders sehen.

    Auf jeden Fall dranbleiben!

    p.
     
    photona, 06.11.08
    #2
  3. Cos

    Cos Themenersteller

    Registriert seit:
    24.11.03
    Punkte:
    7.442
    7442
    @ photona
    Danke für deine Kritik.

    Ok, ich werd mal schauen, ob ich noch was anderes finde. Mit dem Snaresound bin ich auch nicht unbedingt verheiratet...

    Du beziehst dich da wahrscheinlich auch auf das Gerüst ab 1:47, mit dem straighten 4-tel Beat. Hatte erst auch was anderes, dachte dann aber: lieber straighter. Vielleicht geh da aber nochmal bei.

    Rhythmisch möchte ich im Extro eigentlich nix mehr steigern, aber soundmäßig hast du recht, da könnte noch was kommen. So´n paar Details wollte ich sowieso noch reinbasteln.

    Neee nee, die verzerrte Klampfe bleibt drin!
    Das Miami-Vice Theme kenn ich ja auch zu gut (ich mag´s eigentlich nicht), aber damit hat das stilistisch sowas von gaaaar nix gemeinsam, finde ich ;).
    Die Gitarre, bzw. der ganze Part sollte tendentiell meine Gothic-Wurzeln bedienen, wenn auch nur ansatzweise...

    Grüße
    Cos
     
    Cos, 07.11.08
    #3
  4. Cos

    Cos Themenersteller

    Registriert seit:
    24.11.03
    Punkte:
    7.442
    7442
    *push*

    I´m waiting for more statements...

    Grüße

    Cos
     
    Cos, 09.11.08
    #4
  5. Penta

    Penta

    Registriert seit:
    01.07.04
    Punkte:
    707
    707
    der übergang vom breakpart zum geraden 4/4 holpert arg bei mir......klingt nicht wirklich logisch in meinen ohren.....danach entwickelt sich n komplett anderer track.....snaresound im geraden part wurde ja schon angesprochen...find den ersten part mit der bratgitarre von der sound-zusammenstellung insgesamt interessanter.....wenn die beiden parts in deinen augen so stehen würd ich das splitten und 2 eigene dinger draus machen....andererseits einem den vorzug geben und den anderen mal in die gleiche richtung schubsen damit da mal ein stück draus wird...
    weitermachen!
     
    Penta, 10.11.08
    #5
  6. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    22.102
    22102
    Sound / Produktion - hört sich für mich professionell an! Respekt!


    Der erste Teil Songs mit den Zerr-Gitarren und den netten Frauen Chören hat mich SEHR angesprochen! Da hab ich gedacht, aha .. so was ist also "elektro"? Gut, dann kommt halt der eher elektronisch orientierte Teil des Songs - das ist dann nicht mehr meine Musik! Bin halt eher ein Rocker!


    Wenn die Liedchen so wie zu Anfang weitergegangen wäre, wäre es bei mir auf der Platte gelandet!
     
    MountainKing, 10.11.08
    #6
  7. ALANO

    ALANO Deaktivierter Benutzer

    Registriert seit:
    25.06.06
    Punkte:
    3.687
    3687
    Die sounds klingen schon mal besser als beim letzten mal!
    Die Gitarre ist gut eingebettet.
    Bei 01: 05min ist das Hihat daneben und auch bei 01:08min das stört mich jrgendwie.

    Bei 01:32 sackt es etwas ab. Mach doch da ne cleane Klampfe rein oder so.
    Den Snaresound ab 01:47 ist Geschmaksache.

    Ansonsten gut gelungen, jedoch könnte für meinen Geschmak, die Gitarre mehr zum Einsatz kommen.

    Gruss, faith
     
    ALANO, 10.11.08
    #7
  8. changer

    changer

    Registriert seit:
    16.03.05
    Punkte:
    3.912
    3912
    Klingt schon prof.....aber ist das wirklich Elekto?

    Der Break gefällt mir auch nicht wirklich!

    Las dir was zum ersten Teil einfallen...also...wie gesagt...das Thema wechselt ja völlig....hab sogar das Gefühl....naja..wie soll ichs sagen...

    wie mein vorredner meinte.....die Themen passen nit zusammen!

    Mist..bin jetzt verwirrt! :-(
     
    changer, 10.11.08
    #8
  9. Cos

    Cos Themenersteller

    Registriert seit:
    24.11.03
    Punkte:
    7.442
    7442
    @ faith
    Yep, hab ich irgendwie überhört. Wird verbessert.

    Ist halt so´n ruhiger Übergangspart, um die Steigerung im anschließenden Part einzuleiten. mal sehen, vielleicht bau ich da noch was rein...

    @ MountainKing & Changer
    Kaum macht man mal was anders als im Genre üblich, und schon herrscht Verwirrung :roll:
    Klar ist das Elektro. Was denn sonst? Volksmusik oder Metal etwa...??? :D

    @ Penta & Changer
    Ich mag die 70er Progressive-Schiene a`la Yes oder Pink Floyd. Da waren solche Arrangements üblich. Wollt ich halt auch mal machen. Gerade im Genre Elektro kommen Tracks meiner Meinung nach oft monoton, minimal und langweilig daher, aber das muss ja nicht so sein...

    Grüße
    Cos
     
    Cos, 10.11.08
    #9
  10. Penta

    Penta

    Registriert seit:
    01.07.04
    Punkte:
    707
    707
    na denn.....find das halt nur etwas merkwürdig im song etwas thematisch aufzubauen was im weiteren verlauf in keiner beziehung (welcher art auch immer) zu dem davor oder danach steht....verschenkst halt in meinen augen viel effekt und möglichkeiten eine übergeordnete struktur (weiter) zu stricken.....
     
    Penta, 10.11.08
    #10
  11. ALANO

    ALANO Deaktivierter Benutzer

    Registriert seit:
    25.06.06
    Punkte:
    3.687
    3687
    ja gut den Part bei 01:32min kannst schon so lassen. Ich selber würde da noch eine psychodelische Gitarre machen mit viel Delay ;-) muss aber echt nicht sein.

    Vom Stil her, finde ich, müssten wir in der selben Band spielen.
    Du hast so etwas New Waviges an dir bzw. im Sound (will dir aber nichts unterstellen).
     
    ALANO, 10.11.08
    #11
  12. Cos

    Cos Themenersteller

    Registriert seit:
    24.11.03
    Punkte:
    7.442
    7442
    Naja, ganz so ist es nicht: Die Akkordfolgen vom Anfangspart und in den späteren Parts ab 2:02 waren in meiner ersten Version gleich. In der aktuellen Version hab noch etwas variiert, aber das harmonische Grundgerüst ist immer noch sehr ähnlich. Nur die Sounds sind halt vorn und hinten andere.

    Grüße
    Cos
     
    Cos, 10.11.08
    #12
  13. Cos

    Cos Themenersteller

    Registriert seit:
    24.11.03
    Punkte:
    7.442
    7442
    Bin ja mit dem ganzen Wave- und Romantics-Kram aufgewachsen. Da ist wohl was hängengeblieben ;)

    Grüße
    Cos
     
    Cos, 10.11.08
    #13
  14. ALANO

    ALANO Deaktivierter Benutzer

    Registriert seit:
    25.06.06
    Punkte:
    3.687
    3687
    scheint soooo, gut soooo und.......geht mir auch soooooo :)
     
    ALANO, 11.11.08
    #14
  15. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    22.102
    22102
    Ok, ok .... iss ja gut! ;)

    Aber im Ernst: ich habe wirklich keine Ahnung, wie sich Elektro anhören muss, weil ich mit diesem Genre nie etwas zu tun hatte. Von daher lerne ich hier immer dazu und meine Anmerkung war nicht als Kritik gedacht, sondern eher zu meiner Information!
     
    MountainKing, 11.11.08
    #15
  16. ALANO

    ALANO Deaktivierter Benutzer

    Registriert seit:
    25.06.06
    Punkte:
    3.687
    3687
    Ich bin Cos Fan...aber nur wenn er Electro macht ;-)
     
    ALANO, 11.11.08
    #16
  17. Cos

    Cos Themenersteller

    Registriert seit:
    24.11.03
    Punkte:
    7.442
    7442
    @ MoutainKing
    Ich auch nicht so richtig, deshalb gehe ich nach dem Ausschuss-Prinzip: Es ist KEIN Rock, HipHop, Volksmusik, Schlager, Ethno etc...bleibt am Ende eigentlich nur "Elektro" übrig ;)

    @ faith
    ...was aber wohl eher die Ausnahme bleibt.
    Aber so schlimm ist das "Nicht-Elektro"-Zeugs hoffentlich auch nicht... ;)

    Grüße
    Cos
     
    Cos, 11.11.08
    #17
  18. Cos

    Cos Themenersteller

    Registriert seit:
    24.11.03
    Punkte:
    7.442
    7442
    jetzt auch im Songvoting:
    Praying the moon

    Hab noch ein paar Details verändert.

    Grüße
    Cos
     
    Cos, 12.11.08
    #18
  19. x2mirko

    x2mirko

    Registriert seit:
    07.08.07
    Punkte:
    2.496
    2496
    Elektro ist doch nicht mehr als ne Abkürzung für Elektronisch. Find die ganze Debatte hier daher ein wenig seltsam. Das an dem Stück hier einiges elektronisch ist, sollte jedem sofort auffallen, oder? Hat ja keiner behauptet, das es Techno ist.

    Gefällt mir übrigens echt gut. Bin ab jetzt auch Cos-Elektro-Fan :D

    mfg,
    Mirko
     
    x2mirko, 12.11.08
    #19
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.