Information ausblenden

Chor mikrofonieren

Dieses Thema im Forum "Live- & Bühnentechnik" wurde erstellt von SiAunliWuan, 12.12.11.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. SiAunliWuan

    SiAunliWuan Themenersteller

    Registriert seit:
    12.12.11
    Punkte:
    2
    n'Abend allerseits

    Für ein Konzert des Schulchors in einer Kirche wurde ich gefragt, ob ich das ganze filmen würde.
    Somit bin ich praktisch dazu gezwungen, den Chor irgendwie abzunehmen, da ich nur weit hinten eine Kamera und vorne an der Bühne eine DSLR benutze.
    Zur Verfügung stehen mir nur ein Zoom H4n und 2 dynamisch Mikrofone (wahrscheinlich Shure SM58 ).
    Der Chor ist 2 reihig und breitet sich über ca. 8m aus.
    Was wär euer Vorschlag, den Chor zu "mikrofonieren"?
    Ich dachte mir sowas wie den H4n ca. 1,5m vorm Chor in die Mitte (120°) und die Shure leicht in die Mitte gerichtet je ganz aussen!? (oder doch 90°?)

    Vielen dank schonmal ;)
     
  2. oxo

    oxo Mitschwätzer

    Registriert seit:
    23.11.09
    Punkte:
    4.470
    4470
  3. marcoustic

    marcoustic Produzent

    Registriert seit:
    14.08.03
    Punkte:
    4.031
    4031
    Moin,

    die Shure SM 58 kannste knicken.
    Die bringen Dich in keinster Weise weiter.

    Nutze den H4n und positioniere ihn mittig ca. 5 - 8 m vor dem Chor.
    Check am besten per Kopfhörer, wie sich die Entfernung auswirkt.

    Grüße
    Markus
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.