Information ausblenden

BPM im nachhinein ändern?

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von HighKeys, 22.06.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. HighKeys

    HighKeys Themenersteller

    Registriert seit:
    22.04.12
    Punkte:
    17.571
    17571
    Schönes Wochenende an alle die schon feierabend haben! :)

    Hab ein kleines problem villt. kann mir ja jemand helfen, kumpels warn letztens im studio paar Songs aufnehmen. Soweit so gut, aber die haben keine BPM eingestellt, wenn Ich die im nachhinein änder verschiebt mir das ja die ganze aufnahme.

    Weiß jemand wo man da was umstellen muss oder obs überhaupt möglich ist?

    Cubase 5
    Windows XP Home SP3

    MFG & Danke im Vorhinein :)
     
    HighKeys, 22.06.12
    #1
  2. Bonzo3000

    Bonzo3000

    Registriert seit:
    31.03.06
    Punkte:
    1.623
    1623
    Audio oder MIDI-Spuren?
    Audiospuren am Stück von Anfang bis Ende oder gestückelt?
     
    Bonzo3000, 22.06.12
    #2
  3. Ari

    Ari Gesperrter User

    Registriert seit:
    24.06.04
    Artikel:
    1
    Punkte:
    141.850
    141850
    Hallo HighKeys,

    ich weiss, dass du Cubase 5 geschrieben hast, ich will dir nur zeigen, wie so eine Funktion aussehen KÖNNTE, damit dir die Suche danach leichter fällt.

    In Studio One ist im Inspector ein Tempo-Feld, in dem du angibst, was mit dem Material auf den Spuren passieren soll, wenn du das Tempo änders. Soll es mitkommen? Also Timestretching? Oder sollen die Positionen gleichbleiben, aber das Material NICHT verändert werden?

    Oder soll das Material komplett so arrangiert bleiben, und du änderst lediglich die Song-Tempo-Information, wie in meinem Bildbeispiel hier. Dann stünde dieser Wert bei allen Spuren auf "nicht folgen". Dann hättest du das, was du jetzt grad brauchst.

    Vielleicht hilft dir das bei deiner Suche nach der Funktion etwas! :right:

    [​IMG]
     
    Ari, 22.06.12
    #3
  4. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    26.224
    26224
    Und wiedermal: Zeitbasis zwischen musikalisch und linear wechseln. Mehr dazu verrät Dir das handbuch.
     
    Signalschwarz, 22.06.12
    #4
    HighKeys bedankt sich.
  5. Ari

    Ari Gesperrter User

    Registriert seit:
    24.06.04
    Artikel:
    1
    Punkte:
    141.850
    141850
    Diese Antwort hilft niemandem weiter.

    1. wen meinst du grad? Wer hat was verwechselt?
    2. In welchem Handbuch steht das?
    3. Wo steht das?
    4. Was steht da genau?

    Die Aussage eben hat als Antwort diesen Inhalt: ( ..........................................)
     
    Ari, 22.06.12
    #5
  6. dudex

    dudex

    Registriert seit:
    27.01.09
    Punkte:
    5.972
    5972
    Neues Projekt Bpm einstellen Spuren importieren, sollte mit jedem Sequenzer und ohne weitere Infos deinerseits funktionieren.
    Ansonsten DD hat geschrieben wie es geht.
    Musst im Pool noch die Bpm angaben der Spuren kontrollieren.
     
    dudex, 22.06.12
    #6
  7. HighKeys

    HighKeys Themenersteller

    Registriert seit:
    22.04.12
    Punkte:
    17.571
    17571
    Problem gelöst danke DD!
     
    HighKeys, 23.06.12
    #7
  8. Ari

    Ari Gesperrter User

    Registriert seit:
    24.06.04
    Artikel:
    1
    Punkte:
    141.850
    141850
    Und wie?
     
    Ari, 23.06.12
    #8
  9. HighKeys

    HighKeys Themenersteller

    Registriert seit:
    22.04.12
    Punkte:
    17.571
    17571
    Ihc hab die zeitbasis von Musikalisch auf Liniar gestellt :)
     
    HighKeys, 23.06.12
    #9
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.