Information ausblenden

Bestes kostenloses Piano/Streicher/Gitarren Plugin!

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von Arves, 17.11.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Arves

    Arves Themenersteller

    Registriert seit:
    06.06.04
    Punkte:
    3.674
    3674
    Hey Jungs suche das in euren Augen beste Free VST für die im Titel genannten Instrumente. Was könnt ihr nemen Sampletank Free und Linplug Plugsound Free empfehlen???
    Arves
     
  2. Selina

    Selina

    Registriert seit:
    17.04.05
    Punkte:
    1.559
    1559
    gibts plugsounds jetzt Free? :eek: wusste ich nicht..
    sampletank free hat mir ganz gut gefallen habe ich gerade gestern getestet! mehr wüsste ich auch nicht ganz für umme
     
  3. Arves

    Arves Themenersteller

    Registriert seit:
    06.06.04
    Punkte:
    3.674
    3674
    weiß jemand anderes mehr?
     
  4. schoerschken

    schoerschken

    Registriert seit:
    09.01.05
    Punkte:
    706
    706
    Ist schon mehrmals hier besprochen worden.
    Viel Brauchbares gibts da nicht für FREE.
     
  5. siggi

    siggi

    Registriert seit:
    24.07.03
    Punkte:
    862
    862
    Am Besten, du versuchst dich mal mit soundfonts. Lade den sfz-player runter, ein VST-Sampler for free, der soundfonts lesen kann.
    Bei Soundfonts.it findest du eine große Auswahl, oder da gabs noch ne Seite, die muß ich mal suchen. Dort findest du z.B. die "Eletigna cuerdas"-Violine, 50 MB richtig guter Sound - einfach mal wühlen und nach den rankings gehen.

    ah, die Seite hieß sf2midi.com - zwar mit registrieren, aber das lohnt sich. Da findest du alles mögliche als Soundfont (sf2).
    Lies dich mal ein.
     
  6. DarthFader

    DarthFader

    Registriert seit:
    10.01.05
    Punkte:
    3.230
    3230
  7. bensummerfield

    bensummerfield

    Registriert seit:
    17.04.05
    Punkte:
    13.535
    13535
    Also Streicher...da kannste nur ausprobieren und suchen.
    Den SFZ Player (Soundfont Sampler) runterladen und in den dann Soundfonts reinladen (einfach den SFZ als VST Instrument laden und da drin dann auf "File" klicken, dann kann man ein Soundfont öffnen). Gute Soundfonts gibts hier:

    http://www.hammersound.net/
    (Die Soundfonts sind alle mit Bewertung(en), is ne gute Orientierungshilfe, um auszusortieren vor dem Download)

    http://www.sf2midi.com/
    (Mitglied werden und dann links unten z.B. die "SF2 section" wählen je nach Instrument)


    Gitarren kannste Free eigentlich komplett knicken, ausser ein paar "geht so" Soundfonts, die du bei obigen Links findest.

    Piano auch erstmal Soundfonts testen (siehe obige Links) und dann noch ein paar wenige Instrumente wie z.B. die von George Yohng:

    http://www.yohng.com/piano.html
     
  8. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Es gibt kein Linplug Plugsound Free.
    Das hast Du gerade erfunden...

    Du meinst wohl USB Plugsound Free.
     
  9. 4damind

    4damind

    Registriert seit:
    19.10.05
    Punkte:
    8.540
    8540
    Für umme ist da ganz schlecht. Alles was vernüftig klingt kostet auch was. Die erwähnten Soundfonts wären da auch das einzige was mir überhaupt einfallen würde.
    Würde mir an deiner Stelle lieber soweit vorhanden mal paar Demos von kommerziellen anschauen und dann lieber darauf sparen. Alles andere bringt nicht sehr viel bzw. wirst du damit nicht wirklich zufrieden sein.
     
  10. Arves

    Arves Themenersteller

    Registriert seit:
    06.06.04
    Punkte:
    3.674
    3674
    ja nur als schüler alles sehr kostspielig!
     
  11. bensummerfield

    bensummerfield

    Registriert seit:
    17.04.05
    Punkte:
    13.535
    13535
    du steigst doch grad "dick" im business ein, hab ich das nicht richtig gelesen? ;) dann muss doch bald mal der rubel rollen von den releases, die da mit deinen beats anstehen:D
     
  12. Arves

    Arves Themenersteller

    Registriert seit:
    06.06.04
    Punkte:
    3.674
    3674
    erwischt :(
    hab das auch nich nur für mich gefragt
     
  13. bensummerfield

    bensummerfield

    Registriert seit:
    17.04.05
    Punkte:
    13.535
    13535
    also allgemein is es schwierig mit natürlichen instrumenten und freien samples. für manchen schüler macht es dann wahrscheinlich mehr sinn, ein wenig zusammen zu sparen / ferienjob zu machen und sich dann sowas wie Native Instruments Bandstand zu holen. Kostenpunkt 100 Euro.

    http://www.thomann.de/de/native_instruments_bandstand_edu.htm
    http://www.native-instruments.com/index.php?id=bandstand_de

    Oder z.B. nen Hypersonic 2 von Steinberg für 200 Euro (EDU Version)

    http://www.thomann.de/de/steinberg_hypersonic2_schulversion.htm
     
  14. marvinmabel

    marvinmabel

    Registriert seit:
    15.04.05
    Punkte:
    900
    900
    hehe...ben...hehe...
    hab ich mir auch gedacht...
     
  15. Arves

    Arves Themenersteller

    Registriert seit:
    06.06.04
    Punkte:
    3.674
    3674
    geil ben danke! krieg ich die denn als schüler? reicht eine schulbescheinigung? glaube nicht oder?
     
  16. bensummerfield

    bensummerfield

    Registriert seit:
    17.04.05
    Punkte:
    13.535
    13535
    Wie "eng" das genau abläuft, weiss ich nicht. Oftmals reicht ne Schulbescheinigung wie Schülerausweis. Vielleicht weiss jemand anders da mehr dazu, wie das bei Thomann gehandhabt wird.
     
  17. Arves

    Arves Themenersteller

    Registriert seit:
    06.06.04
    Punkte:
    3.674
    3674
    machts nich mehr sinn dann 150€ für korg legacy digital auszugeben??
     
  18. bensummerfield

    bensummerfield

    Registriert seit:
    17.04.05
    Punkte:
    13.535
    13535
    Ich bin mir nicht sicher, in wie weit bei der Korg Legacy Digital Edition akustische Instrumente wie Gitarren und Streicher vertreten sind.....?

    http://www.korg.de/legacy-collection-digital-edition-produktinfo.html
    http://www.amazona.de/index.php?page=26&file=2&article_id=343


    außerdem hast du in dem Thread hier doch schon danach gefragt:

    http://www.homerecording.de/modules/newbb/viewtopic.php?topic_id=66508&forum=2


    und die Antwort erhalten:

    Die Demos auf der Korg HP klingen auch recht synthetisch, also wenig zu holen zum Thema akustische Instrumente, wie ich das höre.
     
  19. inode

    inode

    Registriert seit:
    28.12.02
    Punkte:
    2.992
    2992
  20. Arves

    Arves Themenersteller

    Registriert seit:
    06.06.04
    Punkte:
    3.674
    3674
    paax2 free hab ich aber wenn ich da die samples drin hab und das so speicehrn will kommt immer n fehler :(
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.