Information ausblenden

Beats bauen!?!

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von fenderowen, 28.08.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. fenderowen

    fenderowen Themenersteller

    Registriert seit:
    24.02.10
    Punkte:
    1.809
    1809
    Hi, möchte mit cubase 6 beats bauen und habe folgendes Problem: Wenn ich nen sampel in cubase lade und den Stift/Marker benutzen möchte um die Hitpoints zu setzen kommt die Fehlermeldung: Zoombereich muss unter 1 gesetzt werden. Kann den Zoom verändern wie ich will aber die Meldung bleibt. Wie kriegt man das weg?
     
    fenderowen, 28.08.12
    #1
  2. fenderowen

    fenderowen Themenersteller

    Registriert seit:
    24.02.10
    Punkte:
    1.809
    1809
    Bidde bidde
     
    fenderowen, 28.08.12
    #2
  3. Deckler

    Deckler

    Registriert seit:
    10.02.12
    Punkte:
    266
    266
    Moin also ich habe bei youtube " Hitpoints cubase tutorials" eingegeben. Da geht was. Vielleicht findest du dort die Antwort ?
     
    Deckler, 28.08.12
    #3
    fenderowen bedankt sich.
  4. fenderowen

    fenderowen Themenersteller

    Registriert seit:
    24.02.10
    Punkte:
    1.809
    1809
    Hi, also ich hab mir da alle Videos reingezogen, bei cubase chop in youtube wird es auch erklärt aber da hat niemand das Problem, die nehmen den cubase stift und markieren nach Lust und Laune, bei mir kommt halt dieser Hinweis, weiss nich wie ich das behoben bekomme. Alle Zoomeinstellungen wurden geändert.. klappt auch nicht, bin da echt ratlos. Danke dir erstmal
     
    fenderowen, 29.08.12
    #4
  5. Wennto

    Wennto Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13.08.06
    Punkte:
    105.216
    105216
    Der Stift ist nicht zum makieren, sondern zum "zeichnen" bzw ausbessern in der höchsten Zoomstufe...Und das ist bei jedem Cubase User so...


    wo? was ist das?
     
    Wennto, 29.08.12
    #5
  6. fenderowen

    fenderowen Themenersteller

    Registriert seit:
    24.02.10
    Punkte:
    1.809
    1809
    Wie kann ich dann die Hitpoints manuell markieren ohne Stift?

    Ich hab mich an diese Video gehalten

    -vDTsmN9M

    An der Stelle wo er bei 2:10 min die Hitpoints bearbeitet, geht es bei mir nur automatisch, kann dann die Hitpoints verschieben aber von vornerein manuell welche erzeugen h´geht irgendwie nicht!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
    fenderowen, 29.08.12
    #6
  7. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    30.382
    30382
    Also,markieren tust Du die Hitpoints mit normalen Cursor/Pfeil.
    Beim hinzufügen von Hitpoints musst Du die ALT-Taste drücken.
    Hier mal nen kurzes Video,welches ich vor einiger Zeit gemacht habe.
    Da wird es zwar auch nicht haargenau erklärt aber vielleicht kannst Du ja trotzdem was mit anfangen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
    Realist, 29.08.12
    #7
  8. fenderowen

    fenderowen Themenersteller

    Registriert seit:
    24.02.10
    Punkte:
    1.809
    1809
    Aaah super danke, das mit dem Schwellenwert wusste ich nicht, werds direkt mal ausprobieren. Aber wenn du es manuell bearbeiten willst, kommt da bei dir nicht die Meldung: zoombereich muss kleiner als 1 sein? Das macht mir das manuelle hitpointen zu nichte!
     
    fenderowen, 31.08.12
    #8
  9. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    30.382
    30382
    Das liegt an der Zoomstufe.
    Kannst Du über die Regler einstellen. (Screenshot)
     

    Anhänge:

    Realist, 31.08.12
    #9
  10. fenderowen

    fenderowen Themenersteller

    Registriert seit:
    24.02.10
    Punkte:
    1.809
    1809
    Hab da schon alles verstellt, bekomms aber nicht manuell hin, habs jetzt wie du im Video erwähnt hast mit dem Schwellenpunkt gemacht und die gesetzten Hitpoints manuell verschoben, geht auch is nur etwas unflexibel aber ich werd das schon rausbekommen. konnte auch schon den ersten Beat mit groove agent one machen, hab eine bank mit nem drumsampler beladen und ne andere Bank mit nem sample- vorher gechoppt und dann reingeladen.

    Kann es auch mit meinem Mpd 24 bedienen, das doofe ist nur, dass ich auf der ersten Bank 1 shot habe, also den sample immer wieder betätigen ohne das er komplett ausläuft aber bei der 2. Bank geht es irgendwie nicht, da überlappen sich die samples wenn man auf ein Pad haut, die Einstellungen sind alle gleich, hab alles auf 1 shot aber irgendwie gehts nicht.
     
    fenderowen, 31.08.12
    #10
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.