Beat läuft mit

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von VilCla, 01.02.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. VilCla

    VilCla Themenersteller

    Registriert seit:
    01.02.06
    Punkte:
    4
    Moin,
    ich habe folgendes Problem.
    Und zwar nehme ich mit Adobe Audition 1.5 auf.
    In der ersten Spur liegt der Beat
    Und wenn ich dann auf der 2.Spur aufnehmen will oder wo auch immer, höre ich auf dieser Spur den Beat mitlaufen, trotz Kopfhörer. Zwar nicht ganz so laut, aber ist schon sehr ärgerlich, wenn man mit Effekten arbeitet.
    Anlage ist mit dem PC angeschlossen und in der Anlage steckt der Kopfhörer. Hätte vielleicht jemand ne Idee, woran das liegen könnte? Vielleicht an der Soundkarte?
    Und nein, die Kopfhörer sind nicht zu laut und hab das Mic auch schon auf aus gestellt.
    Danke euch für eure Hilfe....
    mfg VilCla
     
  2. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Du darfst den Beat nicht an den Eingang der Soundkarte schicken.
    Adobe kann ja nicht zwischen Musik und Gesang unterscheiden.
    Es nimmt einfach nur alles auf, was Du an den Eingang der Soundkarte schickst.
    Wenn Du den Beat zur Soundkarte schickst, dann wird es natürlich auch aufgenommen.
     
  3. VilCla

    VilCla Themenersteller

    Registriert seit:
    01.02.06
    Punkte:
    4
    Erstmal danke für deine Hilfe, doch versteh nicht ganz.
    Habe vorhin noch rausgefunden, dass Adobe alles aufnimmt, was mein Computer in dieser Zeit macht. Also z.b wenn ich eine mp3 höre er diese dann aufnimmt, oder wenn jemand im Messanger onlie kommt. Auch wenn ich garnichts in der Soundkarte eingesteckt habe, also mic oder die Analage.
    Das dürfte dann doch vllt an einer Einstellung liegen (Adobe, Mircosoft)?, oder daran, dass ich einfach eine scheiß Soundkarte habe?
     
  4. Modo

    Modo

    Registriert seit:
    01.02.06
    Punkte:
    645
    645
    das liegt wohl einfach daran das du in der windowssoundeinstellung im bereich "aufnahme" den wavout mit angwählt hast... wähle den wavout ab und wähle nur den eingang an und schwupps, dein pc nimmt nur das auf was am eingang reinkommt....
     
  5. VilCla

    VilCla Themenersteller

    Registriert seit:
    01.02.06
    Punkte:
    4
    wenn ich bei der lautstärkeregelung den wave aus mache, höre ich garnix mehr...
     
  6. KoolKolle

    KoolKolle

    Registriert seit:
    01.06.03
    Punkte:
    60.303
    60303
    Du musst in deinem Windowsmixer auf "Eigenschaften" gehen, in dem folgenden feld gehst du auf die Auswahl "Aufnahme" und drückst "Ok". Der Mixer der dir jetzt angezeigt wird regelt die Eingangssignale und dort kannst du deine Aufnahmequelle wählen. Jetzt wählst du an stelle von "StereoMix" oder was auch immer gerade angewählt ist den "Line-In", dann solte es klappen.
     
  7. Modo

    Modo

    Registriert seit:
    01.02.06
    Punkte:
    645
    645
    jo das meinte ich auch... hätts allerdings selber auch nich gecheckt so wie nichd as geschrieben hab :D
     
  8. KoolKolle

    KoolKolle

    Registriert seit:
    01.06.03
    Punkte:
    60.303
    60303
    Jo, war mir schon klar, deswegen habe ich es auch nochmal genauer beschrieben. denn wenn man sich gar nicht auskennt ist es echt schwer da durchzublicken, kenne so manche leute die gerade mit diesem OnBoardSoundkartenWindowsmixerquatschmitSoße probleme haben, kommt ziemlich oft vor.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.