Information ausblenden

bass anzerren

Dieses Thema im Forum "Mixing" wurde erstellt von burnbaby, 30.11.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. burnbaby

    burnbaby Themenersteller

    Registriert seit:
    27.11.08
    Punkte:
    44
    44
    Hey ich hab einen eingespielten bass und bin mit meinem sound soweit echt zufrieden. Allerdings würde ich den jetzt doch nochmal im mix schön verzerrt testen.
    Was für plugs könt ihr so empfehlen um den bass schön zum zerren zu bringen. Ich suche nur einen reinen distrition ( die Nuendo internen find ich nicht so pralle ) sprich so sachen wie Amplitube / Guitare Rick haben schon wieder diesen ganzen cabinet schnick schnack den ich nicht will.
     
    burnbaby, 30.11.08
    #1
  2. He-vey

    He-vey

    Registriert seit:
    22.02.06
    Punkte:
    2.570
    2570
    izotope Trash.


    Frank
     
    He-vey, 30.11.08
    #2
  3. Goastkilla

    Goastkilla

    Registriert seit:
    12.01.06
    Punkte:
    114
    114
    Camel Phat,D16 Devastor ,Trash

    greetz
     
    Goastkilla, 30.11.08
    #3
  4. Insane

    Insane

    Registriert seit:
    03.11.05
    Punkte:
    10.412
    10412
    Eigentlich reicht jeder Distortion FX...aber pass mit den Frequenzen auf, die meisten Zerrer verwurschteln auch den tiefen Bereich, den solltest du eher "klar" lassen.

    Schau mal bei KVR rein, da gibts einiges an Freeware, was absolut brauchbar ist.
     
    Insane, 30.11.08
    #4
  5. Cablebob

    Cablebob

    Registriert seit:
    29.12.05
    Punkte:
    4.034
    4034
    Wenn du Zugang zu Guitar Rig hast,
    dann probiere mal, den Rectifier vor eine Bassbox zu schalten.
    Eventuell musste das Signal vor(!) dem rectifier noch n bisschen mitm
    EQ korrigieren, je nachdem, wieviel Tsching Schnang Schnung-Obertöne
    von den Saiten du haben willst.
     
    Cablebob, 01.12.08
    #5
  6. zehnvorsechs

    zehnvorsechs

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    10.510
    10510
    bei www.simulanalog.org gibt es die Simulation von Bodentretern, z.B. einem Teil, was einem Ibanez Tube Screamer recht nahe kommt, d.h. der zerrt leicht an, verfälscht das Signal aber nicht so, dass es nur so von Oberönen wimmelt oder der Bass nicht mehr wie ein solcher klingt. Das dürfte für Bass völlig ausreichen. Falls Du den Bass auch trocken aufgenommen hast, kann es sich durchaus lohnen, den einfach mal durch einen Gitarrenamp- Simulator durchzuschicken. 2 Stück von denen, einen Fender und einen Marshall 900 Simulator, findest Du ebenfalls dort. Die Software ist Freeware und läuft unter Windows XP einwandfrei.
     
    zehnvorsechs, 01.12.08
    #6
  7. Cablebob

    Cablebob

    Registriert seit:
    29.12.05
    Punkte:
    4.034
    4034
    Der Tubescreamer von simulanalog hat aber ne ganz schön krasse Bassabsenkung drin.





    Was ich außerdem empfehlen wollte: Bootsy NastyLF.
    such einfach nach bootsy hier im Forum, dann wirst du fündig.

    Das is nämlich ein EQ, der die tiefen Frequenzen deiner Bassspuren
    leicht anzerrt, aber nur ganz leicht.

    Dadurch setzt sich der Bassbereich deiner Bassspuren im Mix besser durch.
    Der Bass klingt "bassiger", obwohl du garnicht so viele Tiefen reingedreht hast.
     
    Cablebob, 01.12.08
    #7
  8. thaukelt

    thaukelt

    Registriert seit:
    18.05.03
    Punkte:
    1.965
    1965
    Wenn der Bass untenrum den Druck behalten soll, kann man entweder den Verzerrer als Send-Effekt einschleifen, oder man verzerrt eine Kopie der Bass-Spur, dann kann man beide Spuren noch mit dem EQ feintunen, z.B. in der verzerrten Spur vor dem Verzerrer die tiefen Frequenzen rausdrehen, dann klingt die Verzerrung luftiger, nicht so furzig. Ausserdem kann man so nicht nur die Stärke der Verzerrung einstellen, sondern auch den Anteil des verzerrten Signals am Bass-Sound.
     
    thaukelt, 01.12.08
    #8
  9. kickback

    kickback

    Registriert seit:
    14.12.05
    Punkte:
    71.622
    71622
    +1 für Izotope Trash
     
    kickback, 01.12.08
    #9
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.