Information ausblenden

Authentische Orchester-Sounds...

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von boonjan, 19.02.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. boonjan

    boonjan Themenersteller

    Registriert seit:
    24.11.04
    Punkte:
    398
    398
    Hallo @all!

    Ich suche schon seit längerem authentische Orchester-Sounds...
    das was ich bisher hörte, hat mich (noch) nicht so recht überzeugt.

    Ok, vielleicht bin ich auch ein wenig "zu anspruchvoll"?
    Bisher habe ich, wenn ich mal Streicher/Bläser-Begleitung brauchte meinen MotifEs benutzt.
    Als "Background" ist das absolut ok, aber wenn ich beispielsweise mal die Geigen ein Thema spielen
    lassen möchte, reicht mir der Motif-Sound nicht (klingt halt schon sehr/zu synthetisch...ich bin mir schon der Tatsache bewusst, dass die MotifEs-Sounds recht gut sind...)

    Gibt es denn überhaupt noch "bessere" Orchester-Sounds???
    Oder sollte ich mir evtl. die Mühe machen, die MotifEs- Sounds
    mit Effekten, EQ usw. aufzuwerten?

    Macht es überhaupt Sinn sich darum zu bemühen ein komplettes Orchester auf "synthetischem Weg"
    zu arrangieren.
    Gibt es heutzutahe schon so gute Orchester-Lybraires/Samples/Synths etc. ?

    Bitte um Tips und Erfahrungsberichte. Vielen Dank!
    LG @all boonjan
     
    boonjan, 19.02.06
    #1
  2. Icon

    Icon

    Registriert seit:
    29.06.04
    Punkte:
    443
    443
    Hi boonjan...

    Also mittlerweile gibts echt gute libs für Orchester.

    Kommt ganz drauf an, was du ausgeben willst....

    Ich fang mal an mit Eastwest Symphonic Orch Silver(~200€/Gold(~400€)/Platinum (~1400€)

    Unterscheidet sich hauptsächlich von der Aufnahmequalität, Features (Mikropositionen), Mehr oder weniger Spielweisen...

    Dann gibt es noch Opus, [p=529]Motu Symphonic Instrument[/p], Miroslav Philharmonik

    bei soundsonline.com gibt es auch zu verschiedener software Demostücke.

    Ich habe selbst Eastwest SO Silver. Bin recht zufrieden. Wenn du allersings reine Orchestrale Msuik machen willst, würde ich dir zu Gold oder Opus raten. Dort gibt es mehr Spielweisen. Mit Silver bin ich recht zufrieden.

    gruss
    Icon
     
    Icon, 19.02.06
    #2
  3. boonjan

    boonjan Themenersteller

    Registriert seit:
    24.11.04
    Punkte:
    398
    398
    Ah!

    Das klingt doch recht interessant...
    danke Icon!

    LG boonjan
     
    boonjan, 19.02.06
    #3
  4. Rossini

    Rossini

    Registriert seit:
    28.05.04
    Punkte:
    2.952
    2952
    Soweit ich weiß, beinhaltet die Silver Edition nur Soloinstrumente, keine Full Strings und dergleichen. Stimmt das? Würde mir das Teil nämlich auch gerne zulegen..
     
    Rossini, 19.02.06
    #4
  5. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    fmo, 19.02.06
    #5
  6. RockIngenieur

    RockIngenieur PlugIn-Fetischist

    Registriert seit:
    18.09.03
    Punkte:
    2.999
    2999
    Schau Dir mal diese hier an.

    Gruß,
    Ulrich
     
    RockIngenieur, 19.02.06
    #6
  7. takashi_miike

    takashi_miike

    Registriert seit:
    20.02.06
    Punkte:
    26
    26
    Was haltet Ihr denn von Vienna?
     
    takashi_miike, 20.02.06
    #7
  8. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Braucht man nur, wenn man HipHop machen will :D


    Ne, das ist doch kein Homerecording mehr.
    Also ich kenne niemanden der damit arbeitet.

    Was ich davon halte ???
    Wie jetzt ? :|
     
    fmo, 20.02.06
    #8
  9. RockIngenieur

    RockIngenieur PlugIn-Fetischist

    Registriert seit:
    18.09.03
    Punkte:
    2.999
    2999
    Teuer... schau Dir mal meinen Link an. Die Kirk Hunter Symphoic Orchestra Emerald kommt von ihrem Umfang am ehesten an Vienna ran, ist sehr gut spielbar und klingt wirklich ausgezeichnet. Vienna ist zwar soundtechnisch noch besser, jedoch ungleich teurer...

    Viele Grüße,
    Ulrich
     
    RockIngenieur, 20.02.06
    #9
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.