Information ausblenden

Aufnahme von Amplitube Sound

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von Creon, 17.11.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Creon

    Creon Themenersteller

    Registriert seit:
    17.11.08
    Punkte:
    2
    Guten Tag,

    ich bin ziemlich am verzweifeln. Ich habe mir vor kurzem den Toneport GX gekauft und hatte vor, mit dem auch richtig geile Aufnahmen zu machen. Ich habe außerdem Amplitube 2 + Jimi Hendrix + Live und XGear. Ich komm mit diesen Programmen gut zurecht und kriege den Sound auch wieder über den Toneport aus meinen Verstärker raus. Allerdings möchte ich diesen auch festhalten können, also habe ich versucht mit Audacity Aufnahmen zu machen. Aber Audacity funktioniert nur mit dem zum Toneport mitgelieferten "Gearbox" dessen Verzerr- und Effektmöglichkeiten mir persöhnlich nicht so gefallen wie die bei Amplitube.

    Was muss ich machen damit ich den Sound den ich aus Amplitube rausbekomme auch so aufnehmen kann? Muss ich ein anderes Programm für Aufnahmen benutzen? Wenn ja, welches und wie?

    Danke im vorraus.

    Mfg Creon
     
    Creon, 17.11.08
    #1
  2. jessegaron

    jessegaron

    Registriert seit:
    14.02.08
    Punkte:
    19
    19
    Hallo Creon,
    ich benutze den Toneport UX 1.Verstehe zwar nicht warum dir der Sound der Gear Box nicht gefällt,aber eigentlich muss das funktionieren.Kenne mich mit Amplitube2 nicht wirklich aus.Aber ich nutze u.a. Guitar Rig 2 über den Toneport und das geht einwandfrei.

    Du musst Amplitube als stand alone Programm starten und es auch über die ganze Zeit der aufnahme offen lassen!Und in den Einstellungen von Amplitube muss du den Toneport als Soundkarte/Interface auswählen!Dann sollte das eigentlich funktionieren...


    Gruß Sven
     
    jessegaron, 23.11.08
    #2
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.