Audio Switch für Kopfhörer?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von SpacePope, 29.09.17.

  1. SpacePope

    SpacePope Themenersteller

    Registriert seit:
    11.08.17
    Punkte:
    88
    88
    Hey zusammen,

    wollte mal fragen, ob zufällig jemand einen Tipp für einen Audio-Switch parat hat, welcher das Signal qualitativ nicht beeinflusst und sich für den Einsatz von Kopfhörern eignet.

    Undzwar befinde ich mich schonmal in Situationen, in denen ich den Kopfhörerausgang verschiedener Geräte miteinander vergleichen möchte. Durch die Verzögerungen beim physischen Umstecken und das softwareseitige Umstellen der Ausgabegeräte (Windows 10) bedingt, sind direkte Vergleiche (der flüchtigen Eindrücke) jedoch nur schwer möglich.
    Daher suche ich nach einer Möglichkeit, den Kopfhörer einfach in einen Switch zu stecken und nach Wahl entweder die Quelle A oder B durchzuschleifen.

    Habe mir die Tage testweise mal einen passiven Big Knob von Mackie besorgt, mit dem sich das Ganze rein hardwareseitig schon sehr intuitiv umsetzen lässt. Leider beeinflusst die Schaltung jedoch das Signal, denn was hinten rauskommt, klingt im Vergleich zum Original sehr dünn und komprimiert. Ich schätze, dass sich das Gerät wirklich nur für den Einsatz von Monitoren handelt, bei denen auch andere Impedanzen zum Tragen kommen.

    Wie dem auch sei.
    Ich würde mich freuen, wenn zufällig jemand einen Tipp für ein passendes Gerät parat hätte, mit dem sich dieses Vorhaben realisieren ließe.

    Lieben Gruß,
    SpacePope
     
  2. Dimitrirec

    Dimitrirec

    Registriert seit:
    18.04.12
    Punkte:
    1.923
    1923
  3. SpacePope

    SpacePope Themenersteller

    Registriert seit:
    11.08.17
    Punkte:
    88
    88
    Sehr schick, danke für den informativen Link! :)

    Wie sehen deine Erfahrungen dort bezüglich Knacksen aus?

    Ist dein Schalter solch einer, wie er von Sampa beschrieben wurde?
     
  4. Dimitrirec

    Dimitrirec

    Registriert seit:
    18.04.12
    Punkte:
    1.923
    1923
    ist ein elma schalter, hörst überhaupt kein knackser...butter weich!
     
  5. SpacePope

    SpacePope Themenersteller

    Registriert seit:
    11.08.17
    Punkte:
    88
    88
    Ok, der ist aber anscheinend etwas teurer :D

    Meinst du der von Sempa empfohlene Lorlin könnte was taugen?

    Bräuchte dann ja zweimal TRS in und einmal TRS out, alles unbalanced.
     
  6. Dimitrirec

    Dimitrirec

    Registriert seit:
    18.04.12
    Punkte:
    1.923
    1923
    Kenne die Lorlin nicht aber wenn sampa das sagt sind die garantiert nicht schlecht.