Information ausblenden

ASIO4ALL und kein Ton

Dieses Thema im Forum "Windows und Musik" wurde erstellt von AndreasEsterl, 15.12.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. AndreasEsterl

    AndreasEsterl Themenersteller

    Registriert seit:
    05.07.10
    Punkte:
    5.346
    5346
    Hallo Leute!

    Ich habe ein bisschen mit Cubase 5 LE auf meinem Laptop gearbeitet und dafür ASIO4ALL installiert. Hat alles reibungslos funktioniert...aber ich höre jetzt auf allen anderen Windows-Anwendungen keinen Ton mehr (Spotify, MediaPlayer, Internetanwendungen usw.).

    Kann es da irgendeinen Zusammenhang geben und wenn ja wie kann ich das Problem beseitigen?

    Besser gesagt ich kann nicht Cubase und andere Anwendungen gleichzeitig verwenden.

    Vielen Dank!
    Andi
     
    AndreasEsterl, 15.12.12
    #1
  2. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    30.823
    30823
    Realist, 15.12.12
    #2
    AndreasEsterl bedankt sich.
  3. AndreasEsterl

    AndreasEsterl Themenersteller

    Registriert seit:
    05.07.10
    Punkte:
    5.346
    5346
    @realist
    Vielen Dank!
     
    AndreasEsterl, 15.12.12
    #3
  4. User123

    User123

    Registriert seit:
    24.03.11
    Punkte:
    558
    558
    Hallo AndreasEsterl,

    dazu wäre auch zu empfehlen, dass du den ASIO4All-Treiber deinstallieren und stattdessen den Treiber deines Audiointerface nutzen solltest. Es sei denn - je nach dem welches Audiointerface oder Audiokarte du nutzt - dass es nur mit einem Standardtreiber daher kommt (General ... irgend sowas), dann ist der ASIO4All manchmal besser.

    Grüße
     
    User123, 15.12.12
    #4
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.