Information ausblenden

Angebliche Urheberrechtsverletzung auf YouTube

Dieses Thema im Forum "Musikrecht und -finanzen" wurde erstellt von Soundmopi, 24.04.21.

  1. Soundmopi

    Soundmopi Themenersteller Produzent

    Registriert seit:
    22.12.04
    Punkte:
    6.750
    6750
    Ich bekam vorgestern eine Email, dass ich angeblich Urheberrecht verletzt haben soll.

    Es geht um ein Video von vor über 3 Jahren, mit dem Titel :

    Soundmopi - "Are We Free" - World Of Warships Cinematic Trailer [Rabinatoren]

    Inhalt ist mein eigener Track "Are We Free" plus Spieleszenen aus World of Wartships. (editiert von dem Youtube Kanal Rabinatoren)
    Ich hätte jetzt vermutet das es vielleicht an den Spieleszenen liegt, aber es wird mir vorgeworfen, das ein Originalsong mit dem Titel "Free Our Souls" verwendet worden sein soll!?

    Wenn ich aber nun nach diesem Song suche, finde ich nicht wirklich etwas. Mir fehlt auch der Interpret (angebliche Urheber).


    Es werden mir zwei Möglichkeiten angegeben:

    - Kontakt per email an den Anspruchsteller (da ist eine gmail.com email angegeben mit drei Buchstaben und 5 Zahlen hintendran)

    - Eine Gegendarstellung an Youtube schicken, womit ein Rechtsverfahren beginnt.


    Da mir so etwas noch nie passiert ist, und ich es mir auch irgendweie nicht vorstellen kann, würde ich mich über Meinungen dazu freuen, wie man am besten vorgehen kann.

    Irgendwie hab ich das Gefühl, dass hier irgendwas nicht stimmt!

    Danke euch!
     
    Soundmopi, 24.04.21
    #1
  2. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    32.739
    32739
    Ich würde den Weg über YT gehen, also Gegendarstellung.
    Ich könnte mir vorstellen, dass da jemand an deine Song will, wie auch immer das gehen soll oder es ist wirklich so eine Art von Spam.
    Ist zwar blöd, aber Du weißt ja letztendlich nicht wer dahinter steckt und was passiert, wenn Du mit dem Typen in Kontakt trittst. Gerade bei so einer ominösen Email-Adresse.
     
    Realist, 24.04.21
    #2
    Soundmopi bedankt sich.
  3. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    64.743
    64743
    Könnte auch Fake / Scam sein.
     
    muffy, 24.04.21
    #3
    Realist und Soundmopi bedanken sich.
  4. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    32.739
    32739
    Was mir noch einfällt. Kannst Du evtl. den Betreiber des YT-Kanals fragen?
    Vielleicht hat der schon ähnliche Sachen gehabt und kann da eine Aussage zu treffen.
     
    Realist, 24.04.21
    #4
  5. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    32.739
    32739
    Könnte ich mir auch vorstellen.
    Vielleicht einfach gar nix machen und aussitzen, wenn das geht. :)
     
    Realist, 24.04.21
    #5
  6. Soundmopi

    Soundmopi Themenersteller Produzent

    Registriert seit:
    22.12.04
    Punkte:
    6.750
    6750
    Ja, irgendwie hab ich nicht wirklich das Vertrauen an diese komische email etwas zu schicken.

    Der Weg über Youtube wird wahrscheinlich der bessere sein. Aber auch das klingt ja erstmal hart mit Rechtsverfahren etc. :oops:

    Werde den von Rabinatoren mal kontaktieren und fragen. Das Video dort ist wohl auch wech.
     
    Soundmopi, 24.04.21
    #6
    Realist bedankt sich.
  7. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    62.181
    62181
    Wende dich doch vielleicht zunächst an den YT-Support und frage nach, ob sie mehr Details haben.
     
    Kosaken-Kaffee, 24.04.21
    #7
    Soundmopi bedankt sich.
  8. Eiermann

    Eiermann Holz Ohren

    Registriert seit:
    29.08.20
    Punkte:
    2.664
    2664
    Hast du das denn schützen lassen bzw mal hier im Forum gepostet das du nachweisen kannst das es von dir ist?
    Vielleicht ist das ein ganz ausgefuchster und fand dein Song klasse spielt den relativ nach und behauptet jetzt das er der Urheber ist.
    Ich würde auch Stellung nehmen und es drauf ankommen lassen.
    Edit: würde ich auch machen und bei YouTube anfragen ob die was wissen bzw die dich angeschrieben haben.
     
    Eiermann, 24.04.21
    #8
    Soundmopi bedankt sich.
  9. Graham

    Graham

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    13.476
    13476
    Bin kein Jurist, aber ich reagiere, wenn überhaupt, nur auf Papier im Briefkasten.
     
    Graham, 24.04.21
    #9
    ModulationMatrix, dhinda, Rhinehard und eine weitere Person bedanken sich.
  10. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    64.743
    64743
    Ja, wenn überhaupt an YT antworten. Hat mit Rechtsverfahren erstmal nichts zu tun. Einfach Stellung nehmen, ist eigener Song, ab dafür.
     
    muffy, 24.04.21
    #10
    ModulationMatrix, Rec0rder und Soundmopi bedanken sich.
  11. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    32.739
    32739
    Ach so. Dann hat er doch bestimmt auch was bekommen.
     
    Realist, 24.04.21
    #11
    Soundmopi bedankt sich.
  12. tylerhb

    tylerhb

    Registriert seit:
    26.07.04
    Punkte:
    10.665
    10665
    Manchmal sind die Mechanismen, um solche Urheberrechtsverletzungen aufzuspüren auch einfach nur unglaublich dämlich. Als ich von unserem Album nen Song auf Facebook als Video hochladen wollte hatte er mir das auch gesperrt. Hatte die dann auch angeschrieben, dass ich ja der Urheber bin, aber da war nichts zu machen... o_O
     
    tylerhb, 24.04.21
    #12
  13. Soundmopi

    Soundmopi Themenersteller Produzent

    Registriert seit:
    22.12.04
    Punkte:
    6.750
    6750
    Ich hab jetzt mal Rabinatoren geschrieben. Mal sehen was er sagt.

    Nein. Leider hab ich da damals nix zu gepostet.
     
    Soundmopi, 24.04.21
    #13
  14. Graham

    Graham

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    13.476
    13476
    Ich hab letztens eine Mail bekommen, das ich beim Wixen mit meiner Webcam gefilmt wurde. :eek:

    Um eine Veröffentlichung abzuwenden, sollte ich irgendwas zahlen, vergessen wieviel..

    Also, demnächst ist dann wohl große Filmpremiere im Web. :love:
     
    Graham, 24.04.21
    #14
    dhinda, Rhinehard, muffy und eine weitere Person bedanken sich.
  15. TheSarge

    TheSarge Individualist

    Registriert seit:
    11.03.13
    Punkte:
    18.071
    18071
    Name des Tracks in Zusammenhang mit @Soundmopi kommt mir bekannt vor, somit müsste es hier gewesen sein oder auf SC
    ich schmeiss mal nachher den alten PC an, da sind gute Sachen vom Forum gespeichert
    aber bin mir unsicher ob das hilft, nicht daß der angebliche Rechteinhaber das schon beansprucht

    für mich klingt daß auch sehr nach Scam
    bin immer wieder erstaunt, wie gut das heutzutage zu einem passt, was da als "Vorwand" für Datenklau genutzt wird
     
    TheSarge, 24.04.21
    #15
    Soundmopi bedankt sich.
  16. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    64.743
    64743
    Songs kann / muss man nicht schützen lassen durch formellen Akt wie eine Eintragung wie zB eine Marke. Das Recht entsteht am Werk an sich.

    Hat YT Dein Video runtergenommen?
     
    muffy, 24.04.21
    #16
    Rhinehard bedankt sich.
  17. Eiermann

    Eiermann Holz Ohren

    Registriert seit:
    29.08.20
    Punkte:
    2.664
    2664
    Nein. Leider hab ich da damals nix zu gepostet.[/QUOTE]

    Ich kenne mich da nicht so aus aber kann man Dateien rückdatieren im Rechner?
    Wenn ja könnte es schwer werden es nachzuweisen.
    Aber jetzt ist der Ankläger erstmal an der Reihe zu beweisen das du ein Verstoß begangen hast.

    Doch was nützt jede Spekulation, schreibe YouTube an und lass dich erstmal aufklären.
     
    Eiermann, 24.04.21
    #17
    Soundmopi bedankt sich.
  18. TheSarge

    TheSarge Individualist

    Registriert seit:
    11.03.13
    Punkte:
    18.071
    18071
    bin ich ähnlich drauf, zumindest wenn es wirklich um solche Dinge wie hier geht
    Verträge mit einigen deutschen Unternehmen gehen aber leider ja schon am Telefon und sind rechtsgültig, was man zwar gebrauchen kann, wenn´s um ne Kleinigkeit die schnell erledigt sein soll geht, aber bei 2-Jahre Vertragsverlängerung zu höherem Preis sieht´s schon ganz anders aus
     
    TheSarge, 24.04.21
    #18
    dhinda, Graham und Soundmopi bedanken sich.
  19. Soundmopi

    Soundmopi Themenersteller Produzent

    Registriert seit:
    22.12.04
    Punkte:
    6.750
    6750
    Ich hatte den Track damals auch an verschiedene Epic Music Kanäle auf Youtube geschickt. Er war auch ne kurze Zeit auf Spotify.

     
    Soundmopi, 24.04.21
    #19
  20. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    64.743
    64743
    Ist der Track noch irgendwo auf einem eigenen Kanal von dir? Wenn ja, seit wann?
     
    muffy, 24.04.21
    #20