anfängerfrage bzw. vorverstärker etc.

Dieses Thema im Forum "Sprache & Gesang" wurde erstellt von trisha_x, 27.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. trisha_x

    trisha_x Themenersteller

    Registriert seit:
    02.11.04
    Punkte:
    21
    21
    also:

    verwende ein behringer eurorack ub1002, audiophile 2496 und mikro sennheiser e815s..

    das problem nur dass das ganze a) entweder zu leise oder b) zu sehr rauscht (verwende es hpts. für akkustikgitarrenabnehme)..

    wäre es nun besser in eine neue soundkarte, einen vorverstärker oder in ein neues mikro zu investieren (oder gar mischpult, ich weiß, behringer ist letzlich nie die letzte wahl..war aber leider hier die erste...). würde nur ungern einen vorverstärker kaufen und dann erkennen dass das eigentlich problem das mikro war...

    geldspanne würd um die 200 E plus 'n biss was betragen

    gitarre muss letztlich nicht top abgenommen werden, aber momentan ist es kaum erträglich

    vielen dank falls (oder auch nicht) geholfen werden kann
     
  2. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Ein Mikrofon für 99€ ( soviel kostet das immerhin)
    wird nicht soviel rauschen.
    Die Audiophile rauscht auch nicht.
    Dein Mixer rauscht auch nicht.

    Es liegt also entweder an Deinen Einstellungen oder es hat andere Ursachen.
    Mit Sicherheit liegt es nich am Verwendeten Equipment.

    Wie weit bist Du vom Computer entfernt während der Aufnahme ?


    Wie und womit hast Du Mikrofon und Mixer miteinander verbunden ?
    Benutzt Du ein Symmetrisches XLR-Kabel ?

    http://www.thomann.de/the_sssnake_sk233-10_prodinfo.html
     
  3. trisha_x

    trisha_x Themenersteller

    Registriert seit:
    02.11.04
    Punkte:
    21
    21
    mmh, schätz auch nicht das es an den teilen liegt, aber eben (fehlenden) vorverstärker (?)...bin nur nen m vom cp entfernt, aber der is relativ leise...aber sobald ich mit auf mehr als 50% lautstärker gehe rauscht das ganze rel. starkl...und für gesang is 50% (also nach N sozusagen) auch ausrechend, aber die gitarre ist damit viel zu leise...

    einstellungen dürften ok sein, wenn ich per e-gitarre in den eingang gehe ist das ok...

    u. wie ich rausfinde was für ein kabel ich benutze ist mir bis jetzt ein rätsel...xlr/xlr ist es zumindest...
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.