amazing facts on evolution // work in progress

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von brokaaa, 16.01.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. brokaaa

    brokaaa Themenersteller

    Registriert seit:
    26.12.11
    Punkte:
    260
    260
  2. brokaaa

    brokaaa Themenersteller

    Registriert seit:
    26.12.11
    Punkte:
    260
    260
    *push* [​IMG]
     
  3. brokaaa

    brokaaa Themenersteller

    Registriert seit:
    26.12.11
    Punkte:
    260
    260
    *push*

    bin ich hier richtig im feedback-forum oder hab ich mich verwählt? :-D

    bin absoluter anfänger, mir wäre also mit fast allen anregungen/tipps/kritik gedient, sei es zur technik oder auch zur eigentlichen musik...

    grüße

    brokaaa
     
  4. Lacunaflow

    Lacunaflow Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    75.122
    75122
    Puh, Ambient ist nicht so wirklich mein ding, sollte es denn auch Ambient sein? :)


    Klangmäßig für den zweiten voll ok :)


    Was stellst du dir den vor so wie es "sein soll"?




    lg..
     
  5. brokaaa

    brokaaa Themenersteller

    Registriert seit:
    26.12.11
    Punkte:
    260
    260
    hey,

    danke für die kritik.

    naja, der anfang sollte schon etwas ambient-like werden, ist aber dann letzten endes etwas viel geworden fürchte ich (werde das evtl auch noch reduzieren, ambient ist jetzt i.A. auch nicht meine vorliebe)...

    hatte halt an einen ambient-einstieg gedacht, der dann relativ stetig, aber möglichst unmerklich in einen minimal-charakter übergeht, ich hab allerdings irgendwie vom "sound-design" her noch ziemliche schwierigkeiten, den typischen minimal-klang hinzubekommen, wahrscheinlich ist es deswegen insgesamt zu ambient-like geworden....
     
  6. Lacunaflow

    Lacunaflow Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    75.122
    75122

    Da wird vorallem viel mit Automation gearbeitet, Hall rein, hall raus, Distortion rein, distortion raus etc. pp.


    Das Drumming ist dort auch mega wichtig, da würde ich auf jedenfall noch ordentlich dazu geben!
     
  7. brokaaa

    brokaaa Themenersteller

    Registriert seit:
    26.12.11
    Punkte:
    260
    260
    ja, vor allem mit meinen drumbeats bin ich auch überhaupt noch nicht zufrieden, muss mich in nächster zeit mal ein bißchen intensiver mit dem drum-sound und den zugehörigen effekten beschäftigen....und daneben auch endlich mal eigene vocals erstellen...
     
  8. Lacunaflow

    Lacunaflow Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    75.122
    75122
    Würde da gerade am anfang auf fertige Samples setzen und die nur Effekmäßig punktuell bearbeiten!
     
  9. brokaaa

    brokaaa Themenersteller

    Registriert seit:
    26.12.11
    Punkte:
    260
    260
    ja, problem ist nur, dass ich bisher irgendwie nur sehr wenige brauchbare frei verwendbare vocal-samples gefunden hab (hab aus zeitgründen aber auch noch nicht ganz so exzessiv gesucht)....zum üben sind die z.T. natürlich zu gebrauchen, aber ich will nicht wirklich in jedem track irgendeinen 08/15-dance-sample a la "move your ass" drinhaben :-D...denke, eigene vocals/texte geben einem track ja nochmal ne ganz andere richtung, vor allem auch in kreativer hinsicht...
     
  10. Lacunaflow

    Lacunaflow Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    75.122
    75122
    Achso, ne ich mein auch Drum Samples :)
     
  11. brokaaa

    brokaaa Themenersteller

    Registriert seit:
    26.12.11
    Punkte:
    260
    260
    übrigens, als (grobe) orientierung, wo ich mit dem sound ungefähr hinwollte:



    fantastischer track.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.