Information ausblenden

Alkohol, Nichtsaufen, Trocken

Dieses Thema im Forum "Releases" wurde erstellt von SoulFrontier, 15.12.20.

  1. SoulFrontier

    SoulFrontier Themenersteller The Voice

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    27.222
    27222
    Ja, ich schon wieder:D
    Hier mein kleiner Song zum Thema trocken bleiben.

    Beim Proben mit Band hab ich mich immer gefragt wtf, was hab ich da zusammen gewürfelt, shit. :hammer:Funktioniert aber!
     
    SoulFrontier, 15.12.20
    #1
    akStudio, KoolKolle, ranzman und 8 andere bedanken sich.
  2. speedtom

    speedtom Rampensau

    Registriert seit:
    14.01.14
    Punkte:
    18.463
    18463
    Sehr schöner Song. So unprätentiös, fast schon still und humble. Das passt auch das Video gut dazu, schön dass du auch (neben Stockvideos) auch persönliches eingebracht hast. Toller Text auch!
     
    speedtom, 15.12.20
    #2
    muffy und SoulFrontier bedanken sich.
  3. Graham

    Graham

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    6.903
    6903
    Jetzt hab ich Bock auf 1 Bier. :mad:
     
    Graham, 15.12.20
    #3
    rkdk bedankt sich.
  4. SoulFrontier

    SoulFrontier Themenersteller The Voice

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    27.222
    27222
    Danke Tom, freut mich! :)
    Nee, nix Stockvideos, dieses mal ist das alles persönlich, da sind Freunde und sogar meine Frau mit dabei. ;)
    Schönes Kompliment, einer meiner besten Texte wie ich finde.
    Ja, je nachdem! Entweder oder! :D
     
    SoulFrontier, 15.12.20
    #4
    speedtom bedankt sich.
  5. RudeRudi

    RudeRudi Vergeiger

    Registriert seit:
    26.11.19
    Punkte:
    2.270
    2270
    Gefällt mir gut, klingt stimmig, ist schön instrumentiert - ne runde Geschichte irgendwie.
     
    RudeRudi, 15.12.20
    #5
    SoulFrontier bedankt sich.
  6. SoulFrontier

    SoulFrontier Themenersteller The Voice

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    27.222
    27222
    Danke Dir! :)
     
    SoulFrontier, 15.12.20
    #6
  7. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    56.717
    56717
    Sehr gut. Tolle Stimme (wie immer).^^
     
    muffy, 15.12.20
    #7
    SoulFrontier bedankt sich.
  8. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    43.065
    43065
    Hast du kein Autotune oder was ? manche Parts klingen wie um 7 Uhr ausser Kneipe nach 12 Bier. :D
    nein. ich mag´s wenn´s echt ist! FCK ewig komplett exaktes digitales trendy Zurechtbiegen!!! ^^
    Guter Song, sowas mag ich gern mal. Hast gut gemacht, Souly...
    Erinnert mich an Element Of Crime...(das isn Kompliment, wa) höhö.
    :)
     
    rkdk, 15.12.20
    #8
    SoulFrontier bedankt sich.
  9. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    24.159
    24159
    schöner song!

    mich hat das trinken irgendwie nie so richtig interessiert.
    früher mal ein craft bier ab und zu.
    seit nem halben jahr trinke ich - ohne das so richtig begründen zu können - überhaupt keinen alkohol mehr...
    ein bandkollege ist allerdings abhängig von dem zeug. und das ist traurig.
     
    jet2, 15.12.20
    #9
    SoulFrontier bedankt sich.
  10. coffee boy

    coffee boy

    Registriert seit:
    14.12.18
    Punkte:
    3.674
    3674
    Dann schau dass du alles dafür tust dass er sich helfen lässt, beste was ihm passieren kann.
     
    coffee boy, 16.12.20
    #10
    jet2, SoulFrontier und fitzwilliam bedanken sich.
  11. fitzwilliam

    fitzwilliam

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    4.618
    4618
    Sehr sanft und still, sehr persönlich und authentisch. Ganz lieben Dank dafür.
    Toll gesungen und wundervolle Musik. Und traurige Bilder. Das berührt mich zutiefst.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.12.20
    fitzwilliam, 16.12.20
    #11
    SoulFrontier bedankt sich.
  12. twinnpeaks

    twinnpeaks

    Registriert seit:
    23.02.11
    Artikel:
    112
    Punkte:
    2.040
    2040
    Witzig, so akustisches Zeugs ist echt nicht meine Baustelle, aber wegen dem Titel musste ich es mir geben ;) Finde es absolut gelungen, gerade auch die Aufnahmen. Der Text ist super, spricht mich sehr an ;) Die persönlichen Bilder machens mega, da kommt die ganze Kultur drum herum perfekt rüber! Aber auch die Tragik liegt in der Stimme und dem Text. Es rafft halt keiner, wenn man süchtig wird, weil es eine etablierte Lebenskultur ist, der man permanent ausgeliefert ist. Auch die Zeile mit dem Brief und der Asche, sehr sehr treffend! Bin sehr gerührt von dem Song, obwohl ich mit so einem Stil eigentlich nix anfangen kann. Vielen Dank!
    LG
     
    twinnpeaks, 16.12.20
    #12
    muffy, SoulFrontier und fitzwilliam bedanken sich.
  13. fitzwilliam

    fitzwilliam

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    4.618
    4618
    Genau, das mit der Asche. Ich habe damals alle von von mir gemalten Bilder verbrannt, im Suff-
     
    fitzwilliam, 16.12.20
    #13
    SoulFrontier bedankt sich.
  14. SoulFrontier

    SoulFrontier Themenersteller The Voice

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    27.222
    27222
    Oh, so viel Feedback, danke! Ich geh später darauf ein! :)
     
    SoulFrontier, 16.12.20
    #14
  15. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    24.159
    24159
    leider ist das fast unmöglich, weil er schon über 20 jahre damit zu tun hat.
    immerhin gibt er seit kurzem zu, dass er alkoholiker ist.
     
    jet2, 16.12.20
    #15
    SoulFrontier bedankt sich.
  16. Graham

    Graham

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    6.903
    6903
    Fast unmöglich = möglich.

    Die Selbst-Diagnose Alkoholiker ist aber auch nicht zwingend hilfreich.

    (Im Sinne einer "unheilbaren Krankheit", wie es heute gebraucht wird.)
     
    Graham, 16.12.20
    #16
    SoulFrontier bedankt sich.
  17. Ester

    Ester Musikmacher

    Registriert seit:
    15.08.20
    Punkte:
    190
    190
    Eine kleine Anmerkung zu diesem höchst brisanten Thema sei mir gestattet.
    Die Definition, Alkoholiker betrifft alle Menschen, die regelmäßig Alkohol trinken.
    So darf sich einer der regelmäßig zwei bis drei Bier am Tag trinkt durchaus Alkoholiker nennen
    Ein Kraftfahrer zum Beispiel, der täglich zum Mittag sein Bier trinkt, sollte sein Trinkverhalten
    unbedingt überprüfen.
    Das Gläschen Wein vor dem Einschlafen, kann schon auf eine beginnende Abhängigkeit
    hinweisen.
    Der andere Kumpel ist alkoholkrank, nämlich wenn zu der psychischen Abhängigkeit die
    physische dazu kommt. Morgens Zittern der Hände als Beispiel.
    Selbst Ärzte setzen die Bezeichnung "Alkoholiker " manchmal als falsche Priorität.
    So ist es zu unterscheiden Alkoholiker oder alkoholkrank.
    Wobei der Übergang von eines an das Andere ein über Jahre vergehender schleichender
    Prozess sein kann.
     
    Ester, 16.12.20
    #17
    SoulFrontier bedankt sich.
  18. Graham

    Graham

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    6.903
    6903
    plus die, die GAR KEINEN trinken, aber in der Vergangenheit zu viel. Das sind dann "trockene" Alkoholiker.

    Ein nutzloser Begriff.

    Und warum bleibt man sein Leben lang Alkoholiker? Ich habe mal geraucht, bin ich ein trockerner Raucher?
     
    Graham, 16.12.20
    #18
    SoulFrontier bedankt sich.
  19. fitzwilliam

    fitzwilliam

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    4.618
    4618
    Weil jede Suchterkrankung lebenslang bedeutet. Das Gehirn vergisst nie
    die „Belohnung".
     
    fitzwilliam, 16.12.20
    #19
    SoulFrontier bedankt sich.
  20. Graham

    Graham

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    6.903
    6903
    Ich bin nicht krank. Ich habe mal geraucht, war abhängig. Jetzt nicht mehr.

    Richtig ist, das ich, wenn ich jetzt eine rauche, nicht bei Null anfangen würde auf der Abhängigkeits-Leiter.

    Also lasse ich es einfach. :)
     
    Graham, 16.12.20
    #20
    SoulFrontier und fitzwilliam bedanken sich.