Information ausblenden

Alan Parson Art and Science of Sound Recording

Dieses Thema im Forum "Tutorials" wurde erstellt von florida, 10.06.10.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. florida

    florida Themenersteller

    Registriert seit:
    10.09.03
    Punkte:
    1.654
    1654
    Moin,

    hatte heute morgen einen Newsletter im Postfach in dem das erste Volume der Art and Science of Sound Recording Trilogie beworben wird. Ich habe mir die Youtube Videos mal angesehen und das klang ganz interessant. Habe letztendlich dann eins gekauft.

    Dürfte für jeden interessant sein, der sich für die Geschichte des Recording interessiert und einmal wissen will wie, womit und wo die Profis arbeiten. Echt ein netes "Behind the Scenes" Video.

    Ich habe es hier rein gepostet, da es schon auch ein wenig Tutorialcharakter hat.

    Hier der Link, zur Beschreibung mit Videos.

    http://www.audiotechknowledge.com/product_info.php?products_id=69&osCsid=9urc18m3mssl7o12928chs40a1

    Alan Pason dürfte vielen ein Begriff sein, Abbey Road, Pink Floyd usw :)

    Falls es wen interessiert.

    LG
     
  2. Obscureetal

    Obscureetal

    Registriert seit:
    19.04.10
    Punkte:
    240
    240
    alan parson war schon immer einer meiner helden...
    würde mich voll interessieren, diese trilogie...

    aber 45 euro pro dvd????? is das deren ernst?

    und dann so ein einfallsloses deutsches dubbing???

    für mich gilt, obwohl ich ultra interesse hätte:

    bitte für weniger geld!!!!

    bitte orginalton!!!


    @florida: erstmal danke für den link...wenn du die dvds in den händen hälst, würdest du dann ein kleines feedback geben ob die doku wirklich so interessant ist wie der introfilm...
    wäre cool
     
  3. frankye

    frankye

    Registriert seit:
    03.09.02
    Artikel:
    2
    Punkte:
    12.645
    12645
    Genau, Wissen darf nichts kosten..bitte billig billig billig. Wenn ich sehe was für ein Mist in Deutschland als "Lernkurs" für Homerecording mit völlig falschen Inhalten und verdrehten Tatsachen so verkauft wird.

    Ich habe mit die DVD Collection Anfang des Jahres vorbestellt und warte immer noch auf Auslieferung, ich gehe aber davon aus,d ass auf der DVD wie bei den Download Versionen Original englischer Text ist.

    bet von der Website "Übersetzt und gesprochen von Friedemann Tischmeyer", daher schlafen einem die Füsse ein!
     
    DocM bedankt sich.
  4. florida

    florida Themenersteller

    Registriert seit:
    10.09.03
    Punkte:
    1.654
    1654
    Es gibt wohl nur den deutschen Download, keine DVD. Er installiert einen Player, die ideos werden runtergeladen und man kann bis auf 3 Rechnern registrieren. Das sind 7 Chapter.
    Ich finde das ziemlich spannend was so erzählt wird, Interviews mit Dave Smith, Erfinder von Midi usw.

    Über den Preis lässt sich streiten, sicherlich nicht wenig, aber für einen Interessierten ist es das Geld Wert meiner Meinung nach.

    Wissen darf nichts kosten...Seit Studiengebühren, kostenpflichtigen Lehrmitteln an Schulen usw, hat sich das doch eh erledigt. Umsonst ist doch heutzutage eh nix mehr, leider

    Ausführliches Feedback zu den Chaptern poste ich, wenn ich damit durch bin :)

    [Geändert von <a href="https://recording.de/myRecording/Profil/florida">florida</a> am 10.06.2010 17:51 Uhr]
     
  5. Obscureetal

    Obscureetal

    Registriert seit:
    19.04.10
    Punkte:
    240
    240
    rat mal was ich heut erst überwiesen hab: studiengebühren!!!

    hmm..stünde da die komplette trilogie als bundle für unter 100 hätt ich SOFORT auf vorbestellen geklickt...aber so werd ich als armer student erst mal abwarten und auf feedback über qualität von euch hoffen, hehe
     
  6. frankye

    frankye

    Registriert seit:
    03.09.02
    Artikel:
    2
    Punkte:
    12.645
    12645
    Na hoffentlich hast Du in deinem zukünftigen Beruf auch Kunden die Deine Arbeit so gering schätzen!
     
  7. Obscureetal

    Obscureetal

    Registriert seit:
    19.04.10
    Punkte:
    240
    240
    hä? ez mach mal halblang frankye!!!

    ich hab doch nur gesagt dass ich im moment knapp bei kasse bin und deshalb mir die entscheidung es zu kaufen ein billigerer preis leichter machen würde!!!

    außerdem sagte ich dass ich das ganze mal beobachte und wenn es wirklich seinen preis wert ist ich dann wohl auch die vernunft ausschalten muss und mir die trilogie holen!!!

    ich hab NIE behauptet dass die trilogie nur 100 euro wert ist, sondern dass ich im moment nicht mehr geld hab (ich hoff ich würde überhaupt die 100 zusammenbekommen)!!!

    also werd bitte nicht gleich so persönlich!
     
  8. tubeless

    tubeless Gesperrter User

    Registriert seit:
    02.05.09
    Punkte:
    22.927
    22927
    Da muss man aber schon heftig interpretieren, um diese Ansage in Deinem Post zu finden:

     
  9. alpenjodel

    alpenjodel

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    6.561
    6561
    Nur weil da jetzt Alan Parson dran steht,heisst es nicht,das es auch alles abdeckt und auch brauchbare Informationen enthält.

    Meisst sind solche Videos nur halbgar,wenns wirklich interessannt wird,ist der Akku der Kamera leer und der Rest bleibt offen.

    Er scheint auch viel zu philosophieren und sich mit anderen Musikern,Studiobesitzern bzw,Produzenten zu untehalten.

    Ich glaube eher,das es sich um eine CD handelt,die zeigt wie toll man sich findet und weill er halt einen gewissen Ruf geniesst,auch Geld verlangen zu können bzw,viele Leute meinen,das muss jetzt das absolute sein,wenn er ein Video macht.

    Aber das aller schlimmste ist diese Tischi Stimme,einfach grausig,das ist wirklich abtötent und besser als jede Schlaftablette.

    Meine Vorhersage,interessanntes Video wo sich einige Grössen untehalten hier und da mal was ansprechen und das wars dann.

    Das wird ne menge Lehrgeld draufgehn,genauso wie diese ganzen Zeitschriften,alles nur angerissen und das wars dann,nur halber Kram.
    Bei ihm wird wohl auch einiges zurückgegangen sein,sonst würde er garkeine Zeit haben um solch ein Video zu machen.

    Ich bin ja mal gesapnnt was florida zu berichten hat,obwohl man da auch wissen müsste,wie es um seinen Wissenstand steht,ein Anfänger wird sicher voll und ganz geblendet sein.
    Aber ich hoffe ja mal,das ich diesmal falsch liege mit meiner Behauptung,denke aber nicht.

    Dann würd ich lieber versuchen den Alan per telefon zu erreichen,dann kannste den auch labern hören:D
     
  10. frankye

    frankye

    Registriert seit:
    03.09.02
    Artikel:
    2
    Punkte:
    12.645
    12645

    SO habe ich es auch verstanden, was mir zeigt, dass Dich mehr der Preis interessiert als der Inhalt! Es gab mal einen zeitlich gedehnten Vorgang in der Vergangenheit der nannte sich "sparen", ich weis das ist ein antiquiertes Wort aber es soll noch vereinzelt Menschen geben die das machen bevor sie sich was kauen.

    Sehe ich genauso, erst mosern und dann zurückrudern, feine Art!


    Das ist mit am interessantesten, zeigen wie man ein Mikrofon aufbaut kann jeder Idiot indem er Regeln nachplappert (wie viele youtube oder kommerzielle 0815 Videos beweisen)

    Danke, Du hast mir Geld gespart da du die Videos ja schon alle genau analysiert hast!

    Der hat ja auch überhaupt nicht ausgesorgt. Komisch, dass wieder nur das Schlechte gesehen wird und nicht, das jemand ab einem gewissen Alter sein Wissen auch weitergeben will...das gibt es in vielen Lebensbereichen...
     
  11. Slower

    Slower

    Registriert seit:
    04.10.04
    Punkte:
    1.809
    1809
    Bei Art & Sience kann man dass sich ja etappenweise
    erwerben:
    http://www.artandscienceofsound.com/

    Ist sicher keine schlechte Sache.... da bekomm ich schon Gänsehaut bei dem Trailer
    Neun Stunden ist nicht schlecht, da ist dann die WM schon bald wieder vorbei.
    Wenn man bedenkt, bis man die ersten Computer zum Laufen gebracht hatte
    sind neun Stunden gar nichts
    Ich habe mal gelesen, dass der Parson als Mischer und Masterer bei DarkSideoftheMoon
    dabei war, unter anderem
    und anschliessend auch Geräusche einbaute
    wer hats erfunden?
     
  12. Obscureetal

    Obscureetal

    Registriert seit:
    19.04.10
    Punkte:
    240
    240
    hä? jetzt wirst du ja schon wieder so persönlich!!! was soll denn das?

    ich sagte ich bin grad knapp bei kasse und warte 1. bis ich weiss ob sich der kauf überhaupt lohnt und 2. bis ich das geld hab

    wo ist jetzt dein problem? deine beiden anschuldigungen (ich wüsste nicht was sparen bedeutet und mich interessiert der preis mehr als der inhalt) müssten daher doch absoluter blödsinn sein...


    genau...das hab ich zu beginn des threads geschrieben, weil ich einfach solche preise für eine lehr-dvd nicht gewohnt bin und echt erstaunt war...

    klar wünschte ich mir, dass das ganze etwas billiger wäre, da ich echt sehr neugierig auf eine doku von alan parson bin, aber das heisst noch lange nicht, dass ich ignorant gegenüber der arbeit von alan parson bin...

    also bitte frankye, komm mal von deinem trip runter und werd schreib nicht so herablassend!!!
     
  13. Obscureetal

    Obscureetal

    Registriert seit:
    19.04.10
    Punkte:
    240
    240
    hä? jetzt wirst du ja schon wieder so persönlich!!! was soll denn das?

    ich sagte ich bin grad knapp bei kasse und warte 1. bis ich weiss ob sich der kauf überhaupt lohnt und 2. bis ich das geld hab

    wo ist jetzt dein problem? deine beiden anschuldigungen (ich wüsste nicht was sparen bedeutet und mich interessiert der preis mehr als der inhalt) müssten daher doch absoluter blödsinn sein...


    genau...das hab ich zu beginn des threads geschrieben, weil ich einfach solche preise für eine lehr-dvd nicht gewohnt bin und echt erstaunt war...

    klar wünschte ich mir, dass das ganze etwas billiger wäre, da ich echt sehr neugierig auf eine doku von alan parson bin, aber das heisst noch lange nicht, dass ich ignorant gegenüber der arbeit von alan parson bin...

    also bitte frankye, komm mal von deinem trip runter und werd schreib nicht so herablassend!!!
     
  14. tubeless

    tubeless Gesperrter User

    Registriert seit:
    02.05.09
    Punkte:
    22.927
    22927
    Sag an, young man:
    Deine Grosskotzigkeit kennt echt keine Grenzen, oder?
    Wenn Dir der Wind ins Gesicht bläst, dann ruderst Du eilfertig zurück - und hast dann auch noch den Nerv, andere dumm anzuquatschen?
    Überleg Dir einfach, bevor Du abschickst, was Du geschrieben hast. Dann musst Du im Nachhinein auch nicht reparieren....... ;)
     
  15. Cloudbuster

    Cloudbuster

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    23.798
    23798

    Mensch, Leute!

    Versucht euch doch bitte auch mal in einen jungen Studenten des Jahres 2010 reinzuversetzen. Hier wird ja auch häufig rumgejammert, wie schlecht es doch heutzutage den tontechnikern und Studiobetreibern geht.

    Es ist nun mal so, dass 45 Euro für 'nen Studenten heute, der nicht gerade reiche Eltern hat, verdammt viel Knete ist. Leben muss er ja auch von irgendwas. Und vermutlich muss er auch noch Studiengebühren bezahlen.

    Fakt ist, dass die Studenten heute härter dran sind als Studierende z.B. meine Generation.

    Und dumm angequatscht hat er auch keinen, er musste sich ja sofort rechtfertigen für sein erstes Statement. Hier jammern so viele Leute darüber, wie sich Newbies aufführen, verhalten sich aber selber äußerst kritikwürdig anderen gegenüber.
     
  16. tubeless

    tubeless Gesperrter User

    Registriert seit:
    02.05.09
    Punkte:
    22.927
    22927
    Natürlich nicht.
    Er ist ja nur ein armer Student, dessen jugendlichem Alter man zugute halten muss, dass er halt heute über was schimpft, was morgen dann doch gar nicht so gewesen ist....
    Und dann, wenn man ihm das vorwirft, das da doch was nicht stimmen kann, tut der arme Student dann wie die Katze am Strick, der man den Schwanz angezündet hat....

    Stimmt - Du hast recht. Arme Studenten.... :D

    Ich finde auch, dass wegen all der armen Leute die Dinge generell wesentlich billiger werden müssten. Egal was. DVDs, auf denen Parson rumquatscht, dann natürlich ganz besodners. Ich find das nämlich schon ne verdammt unsoziale Ader von Parsons, dass er keine sozialhilfekonforme Version seiner DVDs rausbringt....
    Naja - die Welt ist ungerecht. Arme Welt. Arme Studenten...
    Es geht halt zu Ende, scheint mir..... :(
     
  17. tubeless

    tubeless Gesperrter User

    Registriert seit:
    02.05.09
    Punkte:
    22.927
    22927
    Noch was dazu:
    Gehört ne 45,- Euro teure DVD heute zum studentischen Lebensstandard? Ist sie Bestandteil des Lebensunterhaltes?

    Ich liebe den alten Spruch:
    "Lehrjahre sind keine Herrenjahre!"
     
  18. Cloudbuster

    Cloudbuster

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    23.798
    23798
    Ja, tubeless.... was meinste, wieviel Leute hier rumeiern, die mehr im Portemonnaie haben, aber sich irgendwelche Cracks ziehen? Er sagt lediglich, dass ihm 45 Euros für die DVD zu viel Geld ist. Punkt. Und wenn er das, was da drauf ist, scheiße findet. Auch okay! Mensch, wo leben wir denn hier, dass keiner mehr eine eigene Meinung zu irgendwas haben darf?
     
  19. Cloudbuster

    Cloudbuster

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    23.798
    23798

    Ja, aber die Entscheidung, sich diese DVD eben nicht kaufen zu wollen, die dürfen wir ihm doch wohl noch zugestehen. Und wenn er sie für überteuert hält, ist das sein gutes Recht.
     
    Jenner bedankt sich.
  20. tubeless

    tubeless Gesperrter User

    Registriert seit:
    02.05.09
    Punkte:
    22.927
    22927
    Na klar doch.
    Niemand sagt was dagegen, denke ich....

    Auch das.

    Aber darum gehts doch auch gar nicht.
    Es geht nicht darum, ob man Parsons mag oder nicht, ob der Inhalt der DVD überhaupt einen Pfifferling wert ist, ob das Lernbare in dieser DVD das Geld wert ist oder nicht - und im Grunde gings nicht mal darum, wieviel Kohle das ist und ob es zu viel ist.

    Im ersten Post motzt Obscure über das blöde Gequatsche von Tischmeyer und über den Preis, stellt also die Qualität ins Verhältnis zum Preis und fordert anschliessend: Billiger! englischer Originaton!

    dann regt sich frankye berechtigterweise meiner Meinung nach drüber auf und reduziert Oscure auf die Qnintessenz: "Wir sind doch nicht blöd!" - Es darf nix kosten!

    Das wiederum nimmt nun Obscure zum Anlass zurückzurudern, irgendwelche Stories vom armen Studenten zu erzählen und dass man es sowieso ganz anders gemeint hat.

    Genau das ist der Knackpunkt: Man erzählt irgendwas, man bekommt Gegenwind - man behauptet das Gegenteil......
    Das gleiche Spielchen allerorten: Obs um Preise fürs Mixing geht; darum, das Hard- wie Software Geld kostet, man aber am Liebsten alles umsonst haben will; dass jemand nicht kapiert, was man ihm schon vor 20 Threads erzählt hat und derjenige daraus nun was ganz anderes macht oder ob wer behauptet, ne offizielle Version eines Programmes gekauft zu haben, dass er dann später schon jahrelang benutzt, er aber keine Ahnung davon hat - alles Zurückruderer, Storyteller und Mr. Münchhausens.
    Und sowas geht auf den Nerv........
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.