Information ausblenden

Akkordfolgen ohne Tonika

Dieses Thema im Forum "Musiktheorie & Songwriting" wurde erstellt von Hz-Brecher, 17.02.21.

  1. Hz-Brecher

    Hz-Brecher Themenersteller Holz Ohren

    Registriert seit:
    15.08.20
    Punkte:
    957
    957
    Es gibt ja einige DAWs, die schon fertige Akkordfolgen bereitstellen. Hier zum Beispiel Waveform von Tracktion.
    AkkordfolgenOhneTonika.png
    Dabei ist mir aufgefallen, dass einige Akkordfolgen keine Tonika (I Stufe) haben. Siehe rote Kästchen. Was haltet ihr davon? Sind diese nicht zu gebrauchen? Oder funktioniert die Tonika-Parallele (vi Stufe) als Tonika?
     
    Hz-Brecher, 17.02.21
    #1
  2. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    26.260
    26260
    Songs brauchen doch (k)eine Tonika. Oder? Ich bin mir da nicht so sicher.

    :D
     
    Entone, 17.02.21
    #2
    Kosaken-Kaffee bedankt sich.
  3. ModulationMatrix

    ModulationMatrix Faderhalter

    Registriert seit:
    10.09.13
    Punkte:
    38.613
    38613
    ahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh Tonikaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa Hilfeeeeeeeeeeeeeeeeee ich hau besser ab

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.02.21
    ModulationMatrix, 17.02.21
    #3
    Kosaken-Kaffee bedankt sich.
  4. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    35.013
    35013
    Hatten wir nicht neulich erst einen siebzigseitigen Thread ohne Ergebnis (wie immer bei dieser Länge...) zu diesem Thema?
     
    sts, 17.02.21
    #4
    Instrumentenfreak, clemenserwe und ModulationMatrix bedanken sich.
  5. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    27.613
    27613
    Ich bin mir nicht 100%ig sicher, aber ein Vöglein scheint mir zu zwitschern, dass wir dieses Thema irgendwann mal hatten...
     
    Sascha Franck, 17.02.21
    #5
  6. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    27.613
    27613
    Ich antworte aber dennoch mal:

    In den von dir rot umrahmten Fällen scheint das, so nach grobem Überfliegen, fast immer so zu sein.
     
    Sascha Franck, 17.02.21
    #6
    Hz-Brecher bedankt sich.
  7. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    26.260
    26260
    Das sind doch eh nur Presets für Akkordfolgen und keine fertigen Songs.
     
    Entone, 17.02.21
    #7
    Hz-Brecher bedankt sich.
  8. Graham

    Graham

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    10.575
    10575
    Es ist doch wohl offensichtlich, das jeder Song zwingend immer eine Tonika braucht, ohne Ausnahmen. :rolleyes:
     
    Graham, 17.02.21
    #8
    Instrumentenfreak und Entone bedanken sich.
  9. Rajmund

    Rajmund

    Registriert seit:
    18.06.08
    Punkte:
    382
    382
    Natürlich sind sie zu gebrauchen. Es sind ja nur Schnipsel. Vielleicht hat man die Tonika gerade eben schon gebracht und braucht nur mal eben schnell noch eine Überleitung woanders hin oder Material, um sich eine erweiterte Kadenz zu basteln oder was auch immer.
     
    Rajmund, 17.02.21
    #9
    Entone und Hz-Brecher bedanken sich.
  10. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    26.260
    26260
    Stimmt. Ich glaube das war das unumstößliche, unstrittige Ergebnis aus dem anderen Thread.
     
    Entone, 17.02.21
    #10
    Graham bedankt sich.
  11. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    27.613
    27613
    Ja, das glaube ich auch. Und an Gott.
     
    Sascha Franck, 17.02.21
    #11
    Graham und Entone bedanken sich.
  12. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    35.013
    35013
    :tears-of-joy:
     
    sts, 17.02.21
    #12
    Entone bedankt sich.
  13. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    35.013
    35013
    Einen weiteren siebzigseitigen Thread könnten wir vielleicht durch die unverfänglich klingende Frage "Kompositionen ohne Töne?" lostreten. Es müssen ja in diesem Forum auch mal Grundsatzfragen geklärt werden. Vielleicht gelingt es ja, auf diese Weise ganz nebenher die Musik neu zu erfinden. :cool:

    P.S.: 4'33" von John Cage gilt nicht.
     
    sts, 17.02.21
    #13
    Entone bedankt sich.
  14. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    58.521
    58521
    Songs oder auch Schnipsel ohne Tonika funktionieren nur, wenn sie in A-Moll sind.
     
    Kosaken-Kaffee, 17.02.21
    #14
    TheButcher und Entone bedanken sich.
  15. hanselmann

    hanselmann Individualist

    Registriert seit:
    27.11.18
    Punkte:
    607
    607
    Oder wenn sie gaaaaaaaanz langsam abgespielt werden...
     
    hanselmann, 02.03.21
    #15
  16. Instrumentenfreak

    Instrumentenfreak

    Registriert seit:
    16.07.07
    Punkte:
    14.488
    14488
    Darf ich diesmal der Sexist sein? Songs funktionieren nie ohne Monika ... :D
     
    Instrumentenfreak, 02.03.21
    #16
  17. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    58.521
    58521
    Doch tun sie - mit der Mundhaar Monika

    8f2cd4936728ede8021f5dcd97153da6.jpg
     
    Kosaken-Kaffee, 02.03.21
    #17
    TheButcher, kerninger und synthpark bedanken sich.
  18. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    53.231
    53231
    Ich finde, man sollte DAWs für Analphabeten programmieren.

    Die wären dann eine Stufe konsequenter. So wie jetzt wird dem User viel zu viel Wissen abverlangt.
     
    synthpark, 02.03.21
    #18
    Kosaken-Kaffee bedankt sich.
  19. Instrumentenfreak

    Instrumentenfreak

    Registriert seit:
    16.07.07
    Punkte:
    14.488
    14488
    Gute Idee. Man clickt auf das bunte Bildchen und die DAW öffnet sich mit einer neuen, fertigen Komposition. :)
     
    Instrumentenfreak, 02.03.21
    #19
    synthpark bedankt sich.
  20. mWermut

    mWermut

    Registriert seit:
    05.08.16
    Punkte:
    3.829
    3829
    ..ich denke ja..

    ..hier werden die Stufen anscheinend so benannt, dass eine Moll-Tonika die 6.Stufe (vi) ist..

    Viele Grüße, m

    Edit:
    ..seh gerade, dass Sascha das auch schon so beantwortet hat..
     
    mWermut, 02.03.21
    #20
    Hz-Brecher bedankt sich.