Information ausblenden

akai mpd 24 günstig wie nie

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von acerhannover, 24.07.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. acerhannover

    acerhannover Themenersteller

    Registriert seit:
    10.03.08
    Punkte:
    695
    695
    hallo den akai mpd 24 gibts jetzt bei telefon

    bestellung bei musicstore für 159
     
  2. Cal1

    Cal1

    Registriert seit:
    13.12.05
    Punkte:
    3.048
    3048
    nicht nur per telefon, auch im geschäft ;-)
     
  3. Kuno

    Kuno DAW-Offizier

    Registriert seit:
    27.11.04
    Punkte:
    19.196
    19196
    Hmm, fragt siuchm, ib die mittlerwqeile ihre Fehler gefuixt haben.

    Edit:
    BOOAAAAHHHm, HUUUUNGRYYYYYY!!!!!!111

    Editr2:;:
    Ready for a trip p p p p p p ....... ?

    Edit3: "Emotion control .... close your eyes ... empotion vcontrol ..... relaxe yourself .... 8) "
     
  4. RandomRecords

    RandomRecords

    Registriert seit:
    08.08.02
    Punkte:
    4.970
    4970
    Ich hab das MPD16 hier. Das Gerät an sich ist toll, allerdings ist der Treiber Schrott.
     
  5. acerhannover

    acerhannover Themenersteller

    Registriert seit:
    10.03.08
    Punkte:
    695
    695
    treiber sind alle schorttt
     
  6. x2mirko

    x2mirko

    Registriert seit:
    07.08.07
    Punkte:
    2.496
    2496
    alle treiber von den mpdmodellen oder was oder wie?
     
  7. cocoon

    cocoon

    Registriert seit:
    27.01.06
    Punkte:
    235
    235
    sind das die gleichen pads wie beim MPD 16 ?

    cocoon
     
  8. cocoon

    cocoon

    Registriert seit:
    27.01.06
    Punkte:
    235
    235
    sind das die gleichen pads wie beim MPD 16 ?

    cocoon
     
  9. Kainer

    Kainer

    Registriert seit:
    07.02.07
    Punkte:
    1.324
    1324
    kein plan, aber ich kenne 2 mpd24 in täglicher benutzung und da gab es nie irgendwelche treiberprobleme oder bugs.

    was habt ihr denn für treiberprobleme? und sicher das das am mpd liegt?
     
  10. cocoon

    cocoon

    Registriert seit:
    27.01.06
    Punkte:
    235
    235
    Mit dem Treiber hatte ich bisher auch nie Ärger. Mag nur die Pads vom MPD 16 nicht so gerne. Wird mal Zeit für ein MPD mit MPC Pads.........
     
  11. acerhannover

    acerhannover Themenersteller

    Registriert seit:
    10.03.08
    Punkte:
    695
    695
    @ x2mirko

    ja es gitb ja keinen treiber der erkennt den unterwindows als usbaudio gerät so steht er dann auch unter midi eingang drin !!!! @x2mirko


    ps @ kainer probleme hat niemand es war nur die rede von scheis treibern !!! aber es gibt ja keine treiber !!! es ist einfach nur eine usb audiodevice ncihts weiter steht ja nciht das es akai ist oder sonst was

    bei mir läuft es gut !!!! bin zufrieden

    naja und besere pads gibts ncith da ja die firma akai der gründer der pads ist allso kaufen zu dem preis
     
  12. cocoon

    cocoon

    Registriert seit:
    27.01.06
    Punkte:
    235
    235
    @ acerhannover Habe ein MPD 16......wozu sollte ich mir dann, wenn die Pads beim 24er identisch sind dieses dann kaufen ?

    zitat: ... Firma Akai der Gründer der pads....???

    du hast mich missverstanden....es gibt ja bessere Pads, aber eben nur in der MPC und wohl scheinbar nicht bei den reinen Midi-Controllern....daher ja auch meine frage.....

    cocoon
     
  13. acerhannover

    acerhannover Themenersteller

    Registriert seit:
    10.03.08
    Punkte:
    695
    695
    also die pads der akai mpd 16 sind wohl nicht die selben wie bei den akai mpd 24 und 32 das ist nen trugschlussss ruf mal bei musicstore an .

    den akai mpd 16 kannst nicht mit dem 24 vergleichen weil beim 16ner sind die pads schwarz und beim 24 und 32 grau (grins)

    spass die pads sind wirklich anders hatte den pad control von korg hier und den 16 ner von akai und den mpd 24 die korg pads sind ne sache für sich genau wie die akai 16ner

    aber preisleistungs halber ist es der akai mpd 24 geworden für 160€ neu was willste mehr
     
  14. cocoon

    cocoon

    Registriert seit:
    27.01.06
    Punkte:
    235
    235
    ich habe keinen schluss gezogen, von daher auch keinen trugschluss. wollte lediglich wissen, ob das 24er näher an die MPC Pads rankommt, oder ob es quasi ein MPD 16 mit mehr controllern ist....

    padcontrol kenn ich auch......die pads reagieren allerdings schon, wenn man zu stark ausatmet......
     
  15. acerhannover

    acerhannover Themenersteller

    Registriert seit:
    10.03.08
    Punkte:
    695
    695
    ja also daher sagt ich ja für 160 kann man mit dem mpd 24 nicht falsch machen
     
  16. Kuno

    Kuno DAW-Offizier

    Registriert seit:
    27.11.04
    Punkte:
    19.196
    19196
    Kommt drauf an ...
    Funktionieren denn mittlerweile die Endlospoties richtig ?

    Die Pads vom MPD24 fand ich nicht so dolle ... da sind die vom Axiom61 imo much better.
     
  17. Cal1

    Cal1

    Registriert seit:
    13.12.05
    Punkte:
    3.048
    3048
    die pads vom mpd24 sind baugleich mit denen der mpc2500
     
  18. cocoon

    cocoon

    Registriert seit:
    27.01.06
    Punkte:
    235
    235
    @ cal1 danke, endlich mal ne brauchbare information.......

    überlege nämlich auf eins der höheren MPD Modelle umzusteigen, da die Pads des MPD 16 ziemlich hart sind und ein eher undifferenziertes triggerverhalten aufweisen.
     
  19. cocoon

    cocoon

    Registriert seit:
    27.01.06
    Punkte:
    235
    235
    ..... die pads sind da für mich weitaus wichtiger als irgendwelche controller-Geschichten, da ich diesbezüglich bereits ausreichend versorgt bin........
     
  20. Cal1

    Cal1

    Registriert seit:
    13.12.05
    Punkte:
    3.048
    3048
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.