Information ausblenden

Addictive Drums

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von Ichplatzgleich, 12.07.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Ichplatzgleich

    Ichplatzgleich Themenersteller

    Registriert seit:
    02.02.08
    Punkte:
    207
    207
    Hallo. Bräuchte Infos zu Addictive Drums. Wer hat damit schon gearbeitet und kann mir näheres erzählen, läuft das als Standalone, oder nur mit Host? Reicht Ableton Live Lite 4 als Host? Habe dasnoch nicht, aber spiele mit dem Gedanken, mir das Line 6 Tone Port UX2 zu kaufen, und da ist das dabei. Brauche ich dann zwei Rechner??

    Thanx
    dizl
     
    Ichplatzgleich, 12.07.08
    #1
  2. Plaudy

    Plaudy

    Registriert seit:
    06.12.07
    Punkte:
    1.906
    1906
    Hallo dizi,

    über das Thema gibt es schon viele Threads hier. Also Suchfunktion benutzen.

    Erfahrungsberichte gibt es in den Produktbewertungen

    Das Programm kannst du in dein Host laden. Sollte mit jedem Sequenzer, der VSTi unterstützt, klappen.

    lg
    Plaudy
     
    Plaudy, 12.07.08
    #2
  3. gisogrisu

    gisogrisu

    Registriert seit:
    14.05.06
    Punkte:
    1.147
    1147
    Brauchst auf jeden fall nen host dafür. ich schätze mal das live lite dafür reicht.
    wofür denn den 2. rechner?
     
    gisogrisu, 12.07.08
    #3
  4. Ichplatzgleich

    Ichplatzgleich Themenersteller

    Registriert seit:
    02.02.08
    Punkte:
    207
    207
    Weiß nicht. Hab bisher halt nicht mit VSTi Instrumenten gearbeitet, sondern den 2. Rechner quasi als Drumcomputer (Fruity Loops4) benutzt. Ich weiß, Steinzeit! Aber egal, das tut's halt auch! Mir geht nur mittlerweile die Drumprogrammierung auf den Keks, ich denke, daß sich die Anschaffung lohnen könnte.
     
    Ichplatzgleich, 12.07.08
    #4
  5. gisogrisu

    gisogrisu

    Registriert seit:
    14.05.06
    Punkte:
    1.147
    1147
    ist auf jeden fall nen geiles prog.
     
    gisogrisu, 12.07.08
    #5
  6. Ichplatzgleich

    Ichplatzgleich Themenersteller

    Registriert seit:
    02.02.08
    Punkte:
    207
    207
    Weiß jemand, ob das auch in Logic 4.8 Platinum unter Windows XP läuft?
     
    Ichplatzgleich, 12.07.08
    #6
  7. FIXXXER

    FIXXXER

    Registriert seit:
    25.11.05
    Punkte:
    12.007
    12007
    AD ist vom konzept her schon ziemlich geil,
    allerdings fängt es schnell an zu "nerven".

    +super preis/leistungsverhältniss
    +sehr sehr einfache bedienung
    +guter sound

    -midi grooves sind sehr extravagant, zu viel ghostnote geplänkel,
    wenn man mal nen richtig guten beat braucht wird es schwierig fündig zu werden. die midi files demonstrieren gut was AD kann,
    aber wenns drauf ankommt nen song damit bauen...NEH!
    im grunde der einzige negativpunkt welcher mE aber sehr viel gewicht hat.

    eventuell wäre superior2 was für dich.
    soundmäßig um einges schöner, wenn ma den sound demos glauben kann.

    mfg
    Torn
     
    FIXXXER, 12.07.08
    #7
  8. Heelie

    Heelie

    Registriert seit:
    10.09.05
    Punkte:
    3.433
    3433
    Ich baue alle meine Songs mit AD und das klappt wunderbar...is ja nich so dass man die Midigrooves nicht auch noch ein bisschen bearbeiten kann. Die Grooves sind mir auch oft zu nervig und da gibs dann nur eins: Midifenster auf und weg mit den nervigen ghostnotes. (Ich und Torn spielen da immer ein Spiel...er macht AD madig, ich halt dagegen :D )

    Naja nein...ein bisschen dranrumgebastelt dann passt das alles wunderbar. Und das Argument dass AD einen charakteristischen Klatschsound hat liegt wohl daran, dass einige die Regler zum bearbeiten des Sounds nicht finden.
     
    Heelie, 12.07.08
    #8
  9. Ichplatzgleich

    Ichplatzgleich Themenersteller

    Registriert seit:
    02.02.08
    Punkte:
    207
    207
    Und wie ist das jetzt mit den VSTi unter Logic 4.8 Platinum? Kann das VSTi's? Oder ist das zu alt, und unterstützt die nicht? Ist von 2000 oder so. Hab ziemlich alten Kram! Rechnerleistung hab ich aber genug!
     
    Ichplatzgleich, 12.07.08
    #9
  10. FIXXXER

    FIXXXER

    Registriert seit:
    25.11.05
    Punkte:
    12.007
    12007
    hehe, ne also ich mag AD auch sehr, hab mich aber wegen og. grund von AD getrennt. EZ macht in sachen grooves den richtigen weg, ich finde die EZ methode sollte jeder drum vst hersteller übernehmen.

    was ich genau meine?

    man nimmt einen style, sucht sich einen von den vielen grooves aus und dann noch wie es gespielt. hi hat offen, closed, mit becken etc. man hat fast unendliche viele kombinationsmöglichkeiten. superior2 geht da soweit ich weis nohc weiter, man wird wohl jede drumkomponente mit der anderen mischen können. also bassdrum von groove 01 mit snare von groove 02 und due becken von groove 03. genial und sehr flexibel!:D

    mfg
    Torn
     
    FIXXXER, 12.07.08
    #10
  11. Ichplatzgleich

    Ichplatzgleich Themenersteller

    Registriert seit:
    02.02.08
    Punkte:
    207
    207
    Gibt's ne Demo von Superior Drummer 2? Ist das auch ein Plug in?
     
    Ichplatzgleich, 12.07.08
    #11
  12. FIXXXER

    FIXXXER

    Registriert seit:
    25.11.05
    Punkte:
    12.007
    12007
    ist ein plugin und erst vor eingen tagen erschienen.
    eine demo gibt es nicht, von AD allerdings schon!!!
    also runterladen und gucken ob es in L4 läuft;)


    mfg
    Torn
     
    FIXXXER, 12.07.08
    #12
  13. Ichplatzgleich

    Ichplatzgleich Themenersteller

    Registriert seit:
    02.02.08
    Punkte:
    207
    207
    Hab' ich gerade runtergeladen. Ich probiere gleich..
     
    Ichplatzgleich, 12.07.08
    #13
  14. Ichplatzgleich

    Ichplatzgleich Themenersteller

    Registriert seit:
    02.02.08
    Punkte:
    207
    207
    Also in Logic 4.8 läufts glaube ich nicht, oder ich bin zu blöd. Könnte ja sein. Aber in Samplitude 9 SE läufts. Schade, mit Logic zu arbeiten is much fun.
     
    Ichplatzgleich, 12.07.08
    #14
  15. Ichplatzgleich

    Ichplatzgleich Themenersteller

    Registriert seit:
    02.02.08
    Punkte:
    207
    207
    Gibt's eigentlich auch was thrashigeres in die Richtung, also ein Softwaredrummer für Punkrock oder Garage Rock'n'Roll? AD hört sich schon sehr steril und chemisch an, find ich.
     
    Ichplatzgleich, 12.07.08
    #15
  16. Heelie

    Heelie

    Registriert seit:
    10.09.05
    Punkte:
    3.433
    3433

    Selbst ist der Mann. Dann mach dir den Sound dreckig. Ein auf deine Songs maßgeschneidertes Plugin mit dem sofort passenden Sound gibts nicht. Das muss man schon selber machen.

    Ich arbeite mit AD in Logic übrigens. 5.5.1
     
    Heelie, 12.07.08
    #16
  17. Ichplatzgleich

    Ichplatzgleich Themenersteller

    Registriert seit:
    02.02.08
    Punkte:
    207
    207
    OK, I see.
     
    Ichplatzgleich, 12.07.08
    #17
  18. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    24.090
    24090
    Kann ja sein, dass du gleich Geld in was "richtiges" investieren willst. Das iis OK!

    Aber wenn du vielleicht erst mal ausprobieren willst ... es gibt for free das Bluenoise "mydrumset":

    http://www.bluenoise.no/mydrumset.html


    Auf KVR bin ich wieder drauf gestoßen. Ein User hat das unter seinen FAC 5 VSTi genannt und meinte, das würde auch kommerzielle Produkte einsacken!

    Ich hab das noch nicht richtig ausprobiert, aber for free und zum rumspielen? Warum nicht?


    edit:
    Eine andere Alternative ist dieses hier

    SuperDrumFX
     
    MountainKing, 12.07.08
    #18
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.