Information ausblenden

Addictive 2 und Superior Drummer 3 Routing (Studio One 4 Professional)

Dieses Thema im Forum "Studio One" wurde erstellt von RK79, 19.02.19.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. RK79

    RK79 Themenersteller

    Registriert seit:
    18.03.15
    Punkte:
    3.239
    3239
    Hi.

    Wie funktioniert es in Studio One 4 Professional die einzelnen Sounds meiner Drums VST's (Kick, Snare, HighHat usw...) auf die einzelnen Kanäle meiner DAW zu routen.

    Machen würde ich das gerne mit Superior Drummer 3 und Addictive Drums 2.

    Bin was Routing angeht totaler Anfänger und würde mich sehr über Hilfestellungen freuen.

    Vielen lieben Dank
    RK79
     
    RK79, 19.02.19
    #1
  2. Talvin

    Talvin

    Registriert seit:
    23.03.05
    Punkte:
    1.904
    1904
    Im Mixer die Instrumente suchen, dann die Drums anklicken und auf "Einblenden" gehen. Da kannst du dann die entsprechenden Regler auswählen. Natürlich musst du auch im Drum Plugin die multi outs aktiviert haben. Wenn da nur ein Ausgang aktiviert ist, kannst du im Mixer bei Studio One auch keine weiteren Outs zuweisen.
     
    Talvin, 19.02.19
    #2
    RK79 bedankt sich.
  3. RK79

    RK79 Themenersteller

    Registriert seit:
    18.03.15
    Punkte:
    3.239
    3239
    Hallo.
    Ich habe jetzt die Kanäle von Addictive Drums 2 auf die Mixerkanäle von Studio One geroutet und empfange nun auch die einzelnen Signale.

    Nur:
    Der Klang hat sich verändert. Ich empfinde ihn als schlechter. Ganz anders als wie wenn ich den Sound lediglich über das Plugin laufen lasse.

    Mache ich vielleicht etwas falsch, oder muss ich etwas in den Einstellungen ändern?

    Wäre schön, wenn der Klang 1:1, also unverändert bliebe.

    Lg
    RK79
     
    RK79, 24.02.19
    #3
  4. WildPig

    WildPig

    Registriert seit:
    06.01.10
    Punkte:
    13
    13
    Hast Du villeicht in AD2 pre-fader+master für die Outputs gewählt ?
     
    WildPig, 24.02.19
    #4
    RK79 bedankt sich.
  5. Can

    Can Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.04.04
    Artikel:
    37
    Punkte:
    89.435
    89435
    Ich hab in Erinnerung, dass da was mit den Overheads war in AD2. Die musst du ja einberechnen, nicht nur die einzelnen Instrumente. Hab's leider grade nicht vor mir.
     
    Can, 24.02.19
    #5
    RK79 bedankt sich.
  6. RK79

    RK79 Themenersteller

    Registriert seit:
    18.03.15
    Punkte:
    3.239
    3239
    Also ich hatte vorher Seperate Out (Pre Fader) eingestellt bei den einzelnen Spuren.
    Die Signale klangen alle anders.
    Egal ob ich die Room oder Overhead Spur usw. gemutet habe...

    Jetzt hab ich es mit Seperate Out (Post Fader) versucht.
    Da klingt das ganze schon deutlich identischer.
    Das witzige ist aber, dass es Presets gibt, die wiederum komplett anders klingen (z.b. nur leiser, oder aber auch wenig druckvoller), andere wieder 1:1 identisch.
     
    RK79, 24.02.19
    #6
  7. EmulatorX

    EmulatorX Gesperrter User

    Registriert seit:
    28.03.18
    Punkte:
    3.789
    3789
    Viele Presets benutzen die internen Effekte der Plugins. Wenn du das Output Signal vor den Effekten abgreifst, wäre klar, dass es vollkommen anders klingt, außer die Sounds, wo kaum interne Effekte drauf sind...
    Aber auch wenn du nach den Effekten abgreifst, musst du dran denken, dass auch der Masterkanal im Plugin Effekte enthält.
     
    EmulatorX, 25.02.19
    #7
    RK79 bedankt sich.
  8. RK79

    RK79 Themenersteller

    Registriert seit:
    18.03.15
    Punkte:
    3.239
    3239
    Hi.
    Kann mir jemand sagen, was ich einstellen muss, dass ich bei Superior Drummer 3 alle einzelnen Sounds als Einzelspuren bouncen kann ich Studio One?
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.03.19
    RK79, 12.03.19
    #8
  9. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    22.878
    22878
     
    SilentWarrior, 12.03.19
    #9
    RK79 bedankt sich.
  10. RK79

    RK79 Themenersteller

    Registriert seit:
    18.03.15
    Punkte:
    3.239
    3239
    Ok danke und wie bounce ich die einzelnen Sounds ?
     
    RK79, 12.03.19
    #10
  11. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    22.878
    22878
    Aufnehmen im Projekt selbst:
     
    SilentWarrior, 13.03.19
    #11
  12. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    14.898
    14898


    Bouncen wie im Video und dann in die DAW importieren.
     
    Glutamatjunkie, 13.03.19
    #12
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.