Information ausblenden

Acid way 4 you

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von digi, 12.10.19.

  1. digi

    digi Themenersteller Berufsjugendlicher

    Registriert seit:
    01.10.14
    Punkte:
    4.104
    4104
    Und hier Acid way Take 5

    Morgen noch ein Live Video. Nur die Spur die ich auf dem Behringer Vocoder VC340 eingespielt habe.



    play on Akai APC25

    Ist wieder für Frazebook, also nur 3 Minuten. :) Und was meint Ihr?

     
    Zuletzt bearbeitet: 19.10.19 um 02:57 Uhr
    mwa und Mar io bedanken sich.
  2. Yacc

    Yacc Musikmacher

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    7.074
    7074
    Fette sounds! :)

    wirkt aber irgendwie wie ein langes intro und kann es sein dass die acidline etwas trocken ist? Die sticht etwas herraus aus der Athmosphäre der anderen Sounds.

    Ende kommt etwas plötzlich. Insgesamt würde ich mir mehr Abwechslung und etwas mehr Dynamik in der Spannungskurve wünschen.
    Grundidee finde ich ist nicht so verkehrt aber eben Ausbaufähig :)
     
    digi bedankt sich.
  3. CharlyBeck

    CharlyBeck Bit-Steller

    Registriert seit:
    23.02.14
    Punkte:
    4.221
    4221
    Die Acidline ist geil!
     
    digi bedankt sich.
  4. digi

    digi Themenersteller Berufsjugendlicher

    Registriert seit:
    01.10.14
    Punkte:
    4.104
    4104
    Danke. :) Klar ist das ausbaufähig. Jetzt habe ich Appetit bekommen.
     
  5. Yacc

    Yacc Musikmacher

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    7.074
    7074
    Dann hau rein! :D
     
  6. der-eine-sprach

    der-eine-sprach

    Registriert seit:
    29.07.08
    Punkte:
    3.164
    3164
    beschallst du so immer morgens die tiere aufm feld, damit das fleisch am ende schön marmoriert ist vom kopfnicken? :). knallt alles ganz gut und für ne livesession inner disco ist das sicherlich tauglich. das ende finde ich auch zu abrupt. die instrumente finde ich jetzt nicht zu trocken oder so. für mich klingt das einheitlich.
     
  7. dhinda

    dhinda Triangelspieler

    Registriert seit:
    05.01.16
    Punkte:
    3.811
    3811
    Kommt ganz cool soweit.
    Sorry, ich bin ja Maschine user, feuerst du da patterns in live ab?:schulterzuck:
     
    digi bedankt sich.
  8. Entone

    Entone Klampfengott

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    12.408
    12408
    Ich wusste gar nicht, dass Axel Schulz Musik macht. :) HiHat ist mir ein wenig zu penetrant, sonst gut.
     
    digi bedankt sich.
  9. digi

    digi Themenersteller Berufsjugendlicher

    Registriert seit:
    01.10.14
    Punkte:
    4.104
    4104
    Ja und dann habe ich noch die 8 Drehregler des Akai APC25 zugewiesen. Mit 4 steuere ich so die Parameter des AudioRealism ABL3 (Acid Synth) und mit den anderen Hall usw.
     
    dhinda bedankt sich.
  10. Mar io

    Mar io Berufsjugendlicher

    Registriert seit:
    22.02.19
    Punkte:
    774
    774
    cooler acid track, bisserl kurz... aber die acid line ist amtlich...alles etwas trocken..aber es soll ja auch kein festival sound sein (auch wenn es hier ein open air vid gibt)...
     
    digi bedankt sich.
  11. digi

    digi Themenersteller Berufsjugendlicher

    Registriert seit:
    01.10.14
    Punkte:
    4.104
    4104
    Und hier Acid way Take 5
    Morgen noch ein Live Video. Nur die Spur die ich auf dem Behringer Vocoder VC340 eingespielt habe.

     
    Zuletzt bearbeitet: 19.10.19 um 02:57 Uhr