Information ausblenden

Ableton Live11 CPU-Last

Dieses Thema im Forum "Ableton Live" wurde erstellt von Caro, 13.03.21.

Schlagworte:
  1. Caro

    Caro Themenersteller Newcomer

    Registriert seit:
    22.09.19
    Punkte:
    264
    264
    Seit ich 11 Suite nutze habe ich echte Probleme mit der CPU-Last. Kann es sein das Live11 einen Mehrbedarf an CPU-Ressourcen hat. Habe z.B. 15 Midispuren erstellt, aber erst 3 mit Instrumenten hinterlegt. Habe immer wieder Spitzen von über 100%. Wer hat änliche Erfahrungen und was wurde dann dagegen getan?

    Ich nutze einen DELL OptiPlex 3070 MT VMFPX i5-9500 mit 2x8GB RAM. In dem Ressourcenmonitor in WIN10 wird eine Durchschnittsbelastung von 8,8% angezeigt. In Live11 jedoch 13-44% und Spitzen von über 100%
     
    Caro, 13.03.21
    #1
  2. adl

    adl

    Registriert seit:
    26.07.05
    Punkte:
    6.131
    6131
    Hm, es ist wohl leicht CPU hungriger, aber so spontane Peaks sollte es natürlich nicht geben (habe aber von anderen auch gehört, dass sie es haben).
    Gibt aktuell die zweite Beta fürs nächste Update, kannst ja die mal testweise installieren und schauen wie es mit der läuft.
     
    adl, 13.03.21
    #2
  3. Caro

    Caro Themenersteller Newcomer

    Registriert seit:
    22.09.19
    Punkte:
    264
    264
    Also ist auch Live11 eine sogenannte Bananenware, Produkt reift bei den Kunden, dass ist in dieser Preisklasse echt sche.........
     
    Caro, 13.03.21
    #3
  4. GlobalZone

    GlobalZone Mitschwätzer

    Registriert seit:
    05.01.21
    Punkte:
    765
    765
    Muss nicht zwingend an Live 11 liegen.

    Hast mal alles auf Updates gecheckt?
    Windows, Treiber, Plugin Updates?

    Windowskonfig gecheckt?

    Was sagt der Turbomode? Läuft es mit Allcoreturbo besser?
     
    GlobalZone, 13.03.21
    #4
  5. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    62.027
    62027
    Der PC ist nun auch nicht gerade ein Leistungsmonster.
     
    muffy, 13.03.21
    #5
  6. Caro

    Caro Themenersteller Newcomer

    Registriert seit:
    22.09.19
    Punkte:
    264
    264
    Hatte mit Live 10 keine Probleme, in CakeWalk ist auch alles OK. Win10 wurde letzte Woche aktuallisiert.
    Allcoreturbo, Laut Ressourcenmonitor laufen alle 6 Core. Ob und wie mann diese Schalten kann, ist mir nicht bekannt.
     
    Caro, 13.03.21
    #6
  7. GlobalZone

    GlobalZone Mitschwätzer

    Registriert seit:
    05.01.21
    Punkte:
    765
    765
    Kannst du im Bios machen. Einfach Turbomodus deaktivieren und dann langsam leicht den Takt erhöhen.

    Vorteil ist hierbei, dass dein System nicht ständig einzelne Kerne übertakten muss, sondern konstant
    auf einem Takt bleibt. Die Benchmarkperformance wird so geringer, evtl auch die Performance innerhalb der DAW,
    dafür wird das Echtzeit-ASIO-System stabiler.

    Schau dir sonst mal diese Tools an, vlt weisst du dann mehr

    https://www.resplendence.com/whysoslow
    https://www.heise.de/download/product/dpc-latency-checker-52865
    https://www.heise.de/download/product/latencymon
     
    GlobalZone, 13.03.21
    #7
  8. Underground Sounds

    Underground Sounds Gruftie

    Registriert seit:
    10.05.20
    Punkte:
    1.905
    1905
    11 hat etwas höhere Anforderungen:

    https://help.ableton.com/hc/en-us/articles/115001663530-Live-10-Minimum-System-Requirements

    Aber die Demo, wobei ich nicht weiß, ob die abgespeckt ist, läuft hier auf "älterem System", war überrascht, dass es überhaupt startet ;)
    Habe natürlich keinen kompletten Song darin gemacht bisher, nur ein bisserl reingearbeitet...vermutlich werde ich rel. schnell an die Grenzen des Sys stoßen. Aber bisher funzt es ganz gut (natürlich ist mein Win auch optimiert):

    Schätze daher irgendwas an Deinem Win oder System ist im Argen..
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.03.21
    Underground Sounds, 14.03.21
    #8
  9. Caro

    Caro Themenersteller Newcomer

    Registriert seit:
    22.09.19
    Punkte:
    264
    264
    Ableton hat z.Z. nur Infos zu Live 10 - Zu Live 11 gibt es noch keine Aussage?
    • Windows 7, Windows 8 oder Windows 10
    • 64-bit Intel® oder AMD multi-core processor. Intel® Core™ i5 Prozessor oder schneller empfohlen (ich habe i5)
    • 4 GB RAM (8 GB oder mehr sind empfehlenswert) (ich habe 16GB)
    Bin also nicht wirklich schlecht auf gestellt.
     
    Caro, 14.03.21
    #9
  10. GlobalZone

    GlobalZone Mitschwätzer

    Registriert seit:
    05.01.21
    Punkte:
    765
    765
    Leistungstechnisch reicht die Kiste und erklärt auch nicht die Schwankungen von nichtmal 15 auf 100%

    Natürlich kann es sein, dass Live 11 da querschlägt. Hast mal im Ableton Forum geschaut, ob es
    da mehere Leute gibt mit diesem Problem?

    Ansonsten klingt es halt so, als ob da mit Windows irgendwas nicht stimmt.

    Nen Backup vom System machen und ne schnelle Neuinstallation inkl Ableton und den grundlegendsten Treibern nimmt
    nen Nachmittag in beschlag.
     
    GlobalZone, 14.03.21
    #10
  11. Caro

    Caro Themenersteller Newcomer

    Registriert seit:
    22.09.19
    Punkte:
    264
    264
    Ja, so wird es wohl sein.
     
    Caro, 14.03.21
    #11
  12. Caro

    Caro Themenersteller Newcomer

    Registriert seit:
    22.09.19
    Punkte:
    264
    264
    Was ich da so lese ist doch suboptimal, das Problem habe ich scheinbar nicht alleine, es sieht so aus dass doch viele dieses Problem haben.
     
    Caro, 16.03.21
    #12
    GlobalZone bedankt sich.
  13. Underground Sounds

    Underground Sounds Gruftie

    Registriert seit:
    10.05.20
    Punkte:
    1.905
    1905
    Habe den Link doch oben schon gepostet, aber hier nochmal:

    https://help.ableton.com/hc/en-us/articles/115001663530-Live-10-Minimum-System-Requirements

    Daraus:
    Live 11
    Windows
    • Windows 10 (Build 1909 and later)
    • Intel® Core™ i5 processor or an AMD multi-core processor
    • 8 GB RAM
    • 1366x768 display resolution
    • ASIO compatible audio hardware for Link support (also recommended for optimal audio performance)

      Aber ich bin unter o.g. Anforderungen :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.21
    Underground Sounds, 16.03.21
    #13
  14. Caro

    Caro Themenersteller Newcomer

    Registriert seit:
    22.09.19
    Punkte:
    264
    264
    Live 10 wurde bis dato über dem Link gezeigt, aktuell wurde dies jetzt für Live 11 ergänzt.
    8 GB RAMs werden jetzt gefordert, ich habe 16 GB RAM. Sonst keine weiteren geänderten Anforderungen, nur warum kommt es zu den CPU Überlastungen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.21
    Caro, 16.03.21
    #14
  15. Wolfram Dettki

    Wolfram Dettki

    Registriert seit:
    09.12.18
    Punkte:
    264
    264
    Hallo,

    bei mir hat sich der CPU-Bedarf gegenüber Live 10 nicht sonderlich verändert. Ich nutze einen modernen Rechner, der hat sowieso keine Probleme und einen älteren Quad-Core. Bei beiden Systemen kann ich Live wie gewohnt nutzen.

    Aber:

    In Live 11 zeigt die CPU-Anzeige nicht nur wie bisher den Durchschnittswert an, sondern auch den aktuellen Spitzenwert. Diese wird scheinbar sehr empfindlich ausgelesen und zappelt hier schon ordentlich, für meinen Geschmack auch etwas zu empfindlich, da manchmal der Wert 100 % hat und kein Drop-out hörbar war.



    Sollten vermehrt gegenüber Live 10 wirkliche Drop-outs hörbar sein, würde ich den Support kontaktieren.

    BG

    Wolfram
     

    Anhänge:

    Wolfram Dettki, 18.03.21
    #15
  16. Caro

    Caro Themenersteller Newcomer

    Registriert seit:
    22.09.19
    Punkte:
    264
    264
    Ja, genau so dass kann ich nur bestätigen. Hier sollte Ableton aber dringend nachbessern, oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.03.21
    Caro, 18.03.21
    #16
  17. Caro

    Caro Themenersteller Newcomer

    Registriert seit:
    22.09.19
    Punkte:
    264
    264
    Habe soeben eine Aktualisierung von Live 11 erhalten, die nach einem Neustart mit erheblich weniger CPU-Last läuft, die Werte haben sich im Schnitt halbiert. Habe bis jetzt auch keine CPU-Überlastung mehr gehabt. Gibt es ähnliche Erfahrungen?
     
    Caro, 20.03.21
    #17
  18. GlobalZone

    GlobalZone Mitschwätzer

    Registriert seit:
    05.01.21
    Punkte:
    765
    765
    Oh, wow. Ableton reagiert echt fix, was?

    Cool, dass es jetzt läuft. Aber ich warte noch ne Weile mit dem Upgrade :D
     
    GlobalZone, 20.03.21
    #18
  19. adl

    adl

    Registriert seit:
    26.07.05
    Punkte:
    6.131
    6131

    Version Nr?
     
    adl, 20.03.21
    #19
  20. Caro

    Caro Themenersteller Newcomer

    Registriert seit:
    22.09.19
    Punkte:
    264
    264
    11.0.1.
     
    Caro, 20.03.21
    #20