Information ausblenden

"a man" - mal wieder was metallisches vom PsychoDX

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von PsychoDX, 30.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. PsychoDX

    PsychoDX Themenersteller

    Registriert seit:
    19.12.04
    Punkte:
    342
    342
    :p
     
    PsychoDX, 05.09.06
    #41
  2. bensummerfield

    bensummerfield

    Registriert seit:
    17.04.05
    Punkte:
    13.535
    13535
    ein forum ist nun mal asynchron. und wenn 2 posts über mir noch "meinungsäusserungen zum song" ohne bemängelung deinerseits eintreffen, gehe ich davon aus "dass es ok ist, wenn ich feedback gebe". aber schon klar. beim nächsten mal machste einfach in fetter schrift eine markierung in deinen thread

    "bitte keine feedbacks mehr zum song! es sei denn, ihr habt lob zu äussern!".

    dann weiss jeder bescheid.
     
    bensummerfield, 05.09.06
    #42
  3. Mabi

    Mabi

    Registriert seit:
    23.04.03
    Punkte:
    1.239
    1239
    Hi Psycho,

    Wow, das geht ja sehr geil ab!

    Zum Sound kann ich leider nichts sagen da ich über Laptop höre.

    Die Gitarren kommen mir aber verdammt "fett :D " vor. Wenn das mal nicht wieder ein Beweis dafür ist dass der fette Sound aus den Fingern und einem super sauber und tight gespielten Riff kommt...respekt Matthew!

    Aber hey wo ist das Solo?? Möchte ich auch hören! :(

    Zum Hetfield sage ich jetzt mal nichts, ist aber schon extrem irgendwie..
    :eek:

    Gruß
    Markus
     
    Mabi, 05.09.06
    #43
  4. PsychoDX

    PsychoDX Themenersteller

    Registriert seit:
    19.12.04
    Punkte:
    342
    342
    @BenSommerfeld: es hat keiner gesagt, dass du das nicht darfst....aber über dieses thema mit stimme und james und haste nicht gesehn, wurde schon ausgiebig geredet....ich finds ja auch schlimm, wenn du das sagst...ist ja in ordnung....nur ich denke, das vorallem du auch ahnung vom mixen ect. hast und somit gern auch was dazu schreiben kannst....

    @mabi: na...liest man dich auch mal wieder :) joa...solo hat mathew auch versucht und auch ein kumpel wirds versuchen....wir werden sehn :D kannst dich auch gern bereit erklären :p

    mfg

    psychodx
     
    PsychoDX, 05.09.06
    #44
  5. bensummerfield

    bensummerfield

    Registriert seit:
    17.04.05
    Punkte:
    13.535
    13535
    "ahnung vom mixen" habe ich im vergleich zu manch anderem hier nicht wirklich. mir ist in erster linie der song wichtig, darum achte ich primär auf den song / das arrangement - das (meiner meinung nach) wichtigste. die "verpackung" / den mix kann man immer nachbearbeiten bzw. auch mal andere leute mixen lassen, was oftmals besser kommt aufgrund der objektivität, die ein aussenstehender "mixer" hat.
    davon abgesehen habe ich über meine kopfhörer erstmal nichts zu bemängeln am mix - ich höre aber auch nicht auf jedes detail und so äusserungen wie "das rechte ride becken braucht bei 5000 khz nochmal 2db" hat man von mir auch noch nie gelesen;)
     
    bensummerfield, 05.09.06
    #45
  6. PsychoDX

    PsychoDX Themenersteller

    Registriert seit:
    19.12.04
    Punkte:
    342
    342
    *push* :)
     
    PsychoDX, 06.09.06
    #46
  7. stonyroad

    stonyroad

    Registriert seit:
    09.06.04
    Punkte:
    21.058
    21058
    Kommt gut die Nummer, der Fuß beginnt automatisch mitzuklopfen.

    Zum Mix: Hab keine Ahnung. :D
    Hör den Song "so wie er ist" und finde ihn einfach gut.

    Möcht trotzdem gern was loswerden:

    Die Stimme find ich im Zusammenhang mit diesem Lied zu schwach. Ich meine dieser Song hier verlangt mehr. Irgendwie agressiver, wuchtiger, in der Art vom Ian Gillan der 70er. Mir kommt vor du versuchst das auszugleichen indem du eine gewisse "Rauheit" oder "Bösheit" reinlegst (wo man sagen würde "Räuspere dich erstmal", vielleicht drückt das besser aus worauf ich hinaus will ), besonders an den letzten Silben der Textzeilen gehst du gerne runter und für mich klingt das manchmal wie ein Rülpsen :pint: . Da die Nummer wirklich gut ist, würde ich versuchen den Gesang so hinzukriegen oder einen Sänger einsetzen, der eine Rockröhre eingebaut hat und auch mal eine Oktave höher kann.

    Ist aber meine Meinung, ich hab in letzter Zeit immer Deep Purple im Hinterkopf wenn ich härtere Nummern anhöre ( bei Hard Rock ist für mich Schluß mit den "Wilden Buben", Metall oder ähnliches hat noch nicht den Weg zu mir gefunden, aber die Grenzen sind fließend). Da mir ein Herr Hetfield (Metaller ?) unbekannt ist aber dieser möglicherweise so singt und dies die Richtung ist die von die anvisierte wird dann o.k.

    Die Gitarren sind spitze gespielt, da brauch ich nix schreiben dazu. In manch anderen Songs hier im Forum lässt der Gitarrist ein "Flitzefinger-Soli" ab, welches, obwohl sauber gespielt, sich gar nicht in den Rest des Songs fügt. Hier muss so ein abgefahrenes Ding unbedingt rein. Aber kommt ja noch.



    Grüsse
     
    stonyroad, 12.09.06
    #47
  8. profhoell

    profhoell

    Registriert seit:
    16.07.03
    Punkte:
    13.731
    13731
    gibts schon was neues von dem song? :)
     
    profhoell, 04.11.06
    #48
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.