Information ausblenden

"a man" - mal wieder was metallisches vom PsychoDX

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von PsychoDX, 30.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. profhoell

    profhoell

    Registriert seit:
    16.07.03
    Punkte:
    13.731
    13731
    also du meinst er hat die gitarre einfach auf D runter getunt , also die gesamte stimmung auf D , bzw , die E saite auf D und den rest danach ausgerichtet?
    bei "said but true" isses zum beispiel der fall..
    mfg chris
     
    profhoell, 01.02.06
    #21
  2. PsychoDX

    PsychoDX Themenersteller

    Registriert seit:
    19.12.04
    Punkte:
    342
    342
    kurze erklärung: drop-d ist einfach die standard-e-stimmung (also e-a-d-g-h-e) und dann einfach die tiefe e-saite auf d runtergestimmt....

    beim standard-d-tuning sind alle saiten einen tonschritt runtergestimmt....somit sind die intervalle zwischen den saiten genau wie bei der standard-e-stimmung....folglich also: d-g-c-f-a-d......mit dieser standard-d-stimmung könnte man jetz auf drop-c runtergehen.....das heißt also, die tiefe d-saite nun auf c runter stimmen und den rest so lassen.....eigentlich ganz easy :D

    kann natürlich auch sein, dass mathew ne ganz andere stimmung hat....gibt ja auch open tunings....damit kannst du dann sachen spielen, die man normal nich hinbekommt, weil unter umständen die abstände zu den bünden zu groß is oder sonst was.....


    hoffe, du hast das verstanden :D

    mfg
     
    PsychoDX, 02.02.06
    #22
  3. mathew

    mathew

    Registriert seit:
    31.12.03
    Punkte:
    3.628
    3628
    Hi

    Ich hab´nur die E-Saite auf D runtergestimmt also Drop D Stimmung.

    Thnx @ all für´s nette Feedback - ist eigntlich gar nicht meine Baustelle aber der song macht wirklich Mega Spaß!

    Solo ist ja noch ein bißchen wackelig - ich versuch das nochmal besser

    Grüße

    Mattes
     
    mathew, 02.02.06
    #23
  4. Hintermann

    Hintermann

    Registriert seit:
    18.07.03
    Punkte:
    8.655
    8655
    für alle die nicht wissen was "understatement" bedeutet - siehe oben :):)
     
    Hintermann, 02.02.06
    #24
  5. profhoell

    profhoell

    Registriert seit:
    16.07.03
    Punkte:
    13.731
    13731
    jumm , letztendlich hab ich das verstanden wie es funktioniert , aber die frage ist , wie kann man so spielen?
    du hast dann also statt d , e (auf der A saite) ..... c, d (auf der A saite) z.B. im anfangsriff gespielt .....also zu der auf D getunten E saite

    naja , wie dem auch sei , muss ich auch mal probieren..
    mfg chris
     
    profhoell, 02.02.06
    #25
  6. mathew

    mathew

    Registriert seit:
    31.12.03
    Punkte:
    3.628
    3628
    Genau so!

    Der song ist in D-Dur also hat sich die Drop d Stimmung angeboten denn so kann man den D-Powerchord einfach mit den ersten drei Leersaiten spielen.

    Die Läufe muß man sich dann halt raustüfteln.

    Gruß Mattes
     
    mathew, 03.02.06
    #26
  7. PsychoDX

    PsychoDX Themenersteller

    Registriert seit:
    19.12.04
    Punkte:
    342
    342
    also drop-stimmungen machen echt ewig fun, wenn man schnelle riffs mit powerchords spielen will.....so schnell bekommst das mit "normalen" powerchords nich hin....mit der drop-stimmung gehen sehr schnelle wechsel ziemlich einfach....ok...mag sein, dass es für anfänger besser ist und die profies das auch im standard-tuning hinbekommen.....aber es macht einfach megafun :D
     
    PsychoDX, 03.02.06
    #27
  8. InSomnius

    InSomnius

    Registriert seit:
    07.04.04
    Punkte:
    15.739
    15739
    drop d rulet den scheiß. vor allem bei rammsteinigen riffs. kann man die überhaupt in standard spielen, ohne dabei den spaß an der sache zu verlieren? :D
     
    InSomnius, 03.02.06
    #28
  9. PsychoDX

    PsychoDX Themenersteller

    Registriert seit:
    19.12.04
    Punkte:
    342
    342
    so...wärend ich auf die weiteren instrumente warte übe ich mich immer fein in sachen mixing :D mit vielen tipps von Ari (ja ihr habt richtig gelesen :D er hat mir echt sehr geholfen) und freeman666 hab ich nun den song nochmal ein wenig geremixt, wenn man es denn so nennen darf :p ich finde, der sound is auf alle fälle klarer....weiß nich, ob man aus den drumsamples noch viel mehr rausholen kann, aber da geht sicher noch was.....was meint ihr? kann man das so einigermaßen durchgehen lassen? über tipps wäre ich sehr dankbar....

    hat der gesang zu viel raum? bin mir irgendwie nich ganz sicher

    hier der link: mixtest

    mfg

    psychodx
     
    PsychoDX, 04.02.06
    #29
  10. profhoell

    profhoell

    Registriert seit:
    16.07.03
    Punkte:
    13.731
    13731
    cool....also ich wär da nie drauf gekommen....tja man lernt halt nie aus....vielen dank mattes :)
    so , nun mal zum mixtest....is da jetzt `n echter bass druff?wenn nich haste aber zumindest am sound rumgeschraubt (bass).naja , klingt auf jeden fall dynamischer als vorher und bildet auch viel mehr eine einheit mit den gits , nur er folgt zu wenig dem riff.
    die gits sind viel luftiger geworden und schweben mehr....hamm auch mehr raum verloren , aber der druck bleibt erhalten und sie haben einen fiesen charakter bekommen (geil)
    die snare is viel komprimierter als vorher und hat auch mehr kick
    die becken sind auch sehr schön zu hören nur die hihats sind zu leise.....
    die stimme is einfach nur zu laut , ich denke wenn du sie leiser drehen würdest hätte sie immer genug durschlagkraft...
    jo , viel spass noch
    mfg chris
     
    profhoell, 05.02.06
    #30
  11. chrisch

    chrisch

    Registriert seit:
    24.10.05
    Punkte:
    503
    503
    Also gefällt mir echt gut die Nummer, obwohl nicht mein Stil. Aber geht richtig nach vorne. Die Klampfen sind echt gut gespielt, bin ich aber vom Mattes nicht anders gewohnt :) Sau geile Stimme. Bin auf die Endversion gespannt.

    Grüße
     
    chrisch, 06.02.06
    #31
  12. PsychoDX

    PsychoDX Themenersteller

    Registriert seit:
    19.12.04
    Punkte:
    342
    342
    so leutz...

    hier is nun mal der vorabmix, ohne irgendwelche gitarren-soli, da ich auf selbige noch warte....

    wäre schön, wenn ihr mal was zum mix sagen könntet....vorallem brauch ich noch tipps für den gesang....irgendwas stört mich dran...entweder es klingt zu trocken und zu nah, oder (mit mehr chorus) es klingt zu breit.....auf alle fälle finde ich, dass es nicht richtig im mix liegt..

    kritik ist erwünscht

    danke im voraus..

    mfg

    Psychodx

    edit: hehe...link vergessen :p A Man
     
    PsychoDX, 28.08.06
    #32
  13. Good4u

    Good4u

    Registriert seit:
    25.03.03
    Punkte:
    3.106
    3106
    Heiligs Blechle......das rollt mir die Zehennägel um.....

    In meinen Augen nenne ich dies einfach einen "Vollgas-Song".....*rumhüpf*....

    lg
    Daniel
     
    Good4u, 28.08.06
    #33
  14. PsychoDX

    PsychoDX Themenersteller

    Registriert seit:
    19.12.04
    Punkte:
    342
    342
    danke für dein feedback.....war es nun gut oder schlecht? :D so gaaaaaaaanz 100%ig kams nich raus :p lol

    k.....auch mal noch ein *softpush* :roll:
     
    PsychoDX, 28.08.06
    #34
  15. InSomnius

    InSomnius

    Registriert seit:
    07.04.04
    Punkte:
    15.739
    15739
    Grüße.


    die snare hat ne ganz eklige fahne, das klingt nicht schön. die kick könnte sich etwas aggressiver durchsetzen, geht aber auch so in ordnung. ich finde die drums insgesamt zu krass komprimiert, da gehen irgendwie die schönen transienten flöten...

    die gitarren gehen soundmäßig voll in ordnung, obwohl sie mir ein wenig zu räumlich klingen - geschmackssache. die geschlossene hihat find ich nicht schön, aber auch das wahrscheinlich geschmackssache. auf jeden fall klingt sie irgendwie nicht besonders integriert.

    tatsächlich ist mir die stimme überhaupt nicht als unstimmig aufgefallen, nach der Du ja speziell gefragt hast.... die finde ich völlig in ordnung.

    der song ist immer noch geil. :D


    Der Gruß

    Griffin
     
    InSomnius, 28.08.06
    #35
  16. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    22.320
    22320
    Das geht wirklich ab!

    Die Stimme gefällt mir ausgesprochen gut - Hetfield lässt grüßen .... iss ja schon mehrfach gesagt worden. Cool!
     
    MountainKing, 28.08.06
    #36
  17. PsychoDX

    PsychoDX Themenersteller

    Registriert seit:
    19.12.04
    Punkte:
    342
    342
    so....hab mich nochmal ran gesetzt....finde den mix etwas offener aber trotzdem jetzt ziemlich drucklos....sicher ist das noch nich gemastert...kann man sicher noch mit multiband ect. was machen....irgendwelche tipps zum mix und zum späteren mastern? wäre sehr dankbar dafür.....


    den link zur aktuellen version findet ihr im ersten beitrag im thread


    mfg

    psychodx
     
    PsychoDX, 05.09.06
    #37
  18. bensummerfield

    bensummerfield

    Registriert seit:
    17.04.05
    Punkte:
    13.535
    13535
    sehr gutes handwerk. stimme erinnert mich persönlich zu sehr an hetfield, als ob der sänger den gesangsstil vom james kopieren wöllte -----> mag ich nicht sowas .
    auch kompositorisch erinnert das an so manche metallica scheibe.
    mein fazit: einwandfreies handwerk - songmässig mir aber zu uneigenständig, weil es so klingt, als hätte man den selben song schon zich mal von metallica gehört.
    aber im repertoir einer metallica-tribute-band wär das astrein;)
     
    bensummerfield, 05.09.06
    #38
  19. PsychoDX

    PsychoDX Themenersteller

    Registriert seit:
    19.12.04
    Punkte:
    342
    342
    bin halt metallica-geprägt :p geh aber danach ne andere richtung.....und das war auch nicht meine frage :p
     
    PsychoDX, 05.09.06
    #39
  20. bensummerfield

    bensummerfield

    Registriert seit:
    17.04.05
    Punkte:
    13.535
    13535
    frage?
    du meinst
    ? die hab ich doch beantwortet;)
    hier haben ja einige ihre meinung zum song abgegeben - dann dachte ich, ich sag auch mal was. manch einer ist ja interessiert an ehrlichem feedback;)
     
    bensummerfield, 05.09.06
    #40
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.