Information ausblenden

2 kurze Fragen win7/win8 und Treiber

Dieses Thema im Forum "Windows und Musik" wurde erstellt von Bastlwastl, 18.01.13.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Bastlwastl

    Bastlwastl Themenersteller

    Registriert seit:
    13.11.09
    Punkte:
    134
    134
    Hallo,

    ich bin gerade am überlegen ob ich für meinen schon etwas betagen Rechner der momentam noch mit Windows XP läuft einfach windows 7 oder 8 in 64-bit hole um dann wenigstens derweil 8 GB an Arbeitsspeicher nutzen zu können. Lohnt es sich noch windows 7 zu kaufen oder würdet ihr gleich auf windows 8 gehen ?


    zweite Frage: für das Mainboard gibt es keine expliziten Treiber mehr für windows 7/8, gibt es da probleme ? ich habe gelesen dass windows 7/8 die nötigen Chipsatztreiber usw. bereits von Haus aus mitbringt.


    danke schon mal ;)
     
    Bastlwastl, 18.01.13
    #1
  2. Evo-666

    Evo-666

    Registriert seit:
    10.01.13
    Punkte:
    501
    501
    Paar genau angaben zu dem PC wären nicht schlecht.
    Welcher Prozessor und Mainboard Typ sind denn verbaut?

    Generell sind die meisten Chipsatz Treiber vorhanden das stimmt. Für Win8 leider noch nicht alle und mit der Stabilität ist es auch noch nicht ganz so ausgereift je nach Hardware.
    Aber das ist wohl bei jedem "neuen" Betriebssystem so bis dann endlich mal das Service Pack erscheint.

    Ob du Win7 oder 8 magst ist Geschmackssache. Ich Persönlich bleibe bei Win7 weil mir die Optik und der Workflow einfach besser zusagt.
    Beide Betriebssysteme sind nicht schlecht und Windows 7 wird noch sehr lange Support erhalten. Ist zurzeit auch das ausgereiftere Betriebssystem da Win8 noch ein paar Kinderkrankheiten hat die aber bestimmt bald behoben sind.
     
    Evo-666, 18.01.13
    #2
  3. Bastlwastl

    Bastlwastl Themenersteller

    Registriert seit:
    13.11.09
    Punkte:
    134
    134
    Hallo Evo-666,

    Es ist ein Asus ASUS M3N-HD/HDMI verbaut mit einem AMD Athlon 64 X2 5200+ Prozessor

    lg
     
    Bastlwastl, 19.01.13
    #3
  4. Liceo

    Liceo

    Registriert seit:
    15.08.12
    Punkte:
    297
    297
    Liceo, 10.02.13
    #4
  5. damnright

    damnright

    Registriert seit:
    07.12.11
    Punkte:
    252
    252
    mit windows 8 (normal) kannst du bis zu 128 GB RAM nutzen

    Hatte vor 3 Monaten eigentlich vor einen neuen Win7 rechner zu kaufen, hab mich dann aber kurzfristig für Win8 umentschieden. Läuft alles super, hatte noch keine Probleme damit. Vieles wird dir einfacher gemacht und schneller ist es auch.
     
    damnright, 20.02.13
    #5
  6. vTechnikHolderried

    vTechnikHolderried

    Registriert seit:
    20.02.13
    Punkte:
    26
    26
    Windows 8 empfehle ich momentan noch nicht.

    Windows hat es gut gemeint mit Windows 8 aber viel zu früh rausgehauen. Momentan gibt es noch nur wenige Treiber und die Herrsteller der Software sind auch noch nicht so weit.
    ich würde dir auf jeden Fall noch Windows 7 raten, solange es das OS noch zu kaufen gibt.
    Außerdem auf jeden Fall 64-Bit (egal welches Betriebsystem) weil du mit 32- Bit nur 4GB Ram benutzen kannst, egal wie viel Speicherrigel du rein gebaut hast.
     
    vTechnikHolderried, 02.03.13
    #6
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.