Information ausblenden

2 amps an 1 box mit A/B umschalter möglich ?

Dieses Thema im Forum "Gitarre & Bass" wurde erstellt von Leerling, 30.10.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Leerling

    Leerling Themenersteller

    Registriert seit:
    11.03.08
    Punkte:
    70
    70
    Moin.
    Leider habe ich gerade eine kleine denkblockade [​IMG]
    Ist es möglich 2 Amps über eine A/B Box an 1 4x12box zu schließen ?
    Der Standard wäre mir schon klar mit 1 Gitarre auf 2amps oder 2gitarren auf 1 amp.
    Da ich aber 2 Amps habe und momentan nur eine Box müsste das doch in der Theorie funktionieren, oder ? Beide Amps passen laut ohm-zahl jedenfalls zur Box.
    Danke schonmal für die Hilfe
    LG, Leerling
     
    Leerling, 30.10.12
    #1
  2. schoeni

    schoeni Außensaiter

    Registriert seit:
    20.12.10
    Punkte:
    8.648
    8648
    Ich weiss nicht wie günstig das ist, weil du ja dann einen der beiden Amps immer ohne Last fährst, dass mögen zumindestens Röhrenamps gar nicht.
     
    schoeni, 30.10.12
    #2
  3. litoni

    litoni

    Registriert seit:
    12.11.10
    Punkte:
    2.897
    2897
    wenn es professionell, also ohne Probleme, funktionieren sollte, dann kann ich dir den Radial Tonebone Headbone VT ( für Röhrenamps) Headbone SS ( für Transistoramps) empfehlen. Alles andere schadet nur deinen Amps. Mit gängigen AB Boxen ist das nicht zu realisieren, da die Amps kaputt werden.

    das wäre auch noch eine Möglichkeit:
    http://www.palmer-germany.com/mi/de/TRILINE-Gitarren-Umschalter-PGA01.htm
     
    litoni, 30.10.12
    #3
  4. franzoz

    franzoz

    Registriert seit:
    14.05.12
    Punkte:
    142
    142
    Hi

    Einen Röhrenamp (wenn du Transistoramps hast ist es nicht ganz so wild) ohne passende Last zu betreiben hat nach nur ein paar Minuten fatale folgen. Ohne eine spezielle A/B Box gehen dir möglicherweise der Ausgangsübertrager sowie die Endröhren flöten, und das wird schnell teuer ;).
     
    franzoz, 30.10.12
    #4
  5. OldMan

    OldMan

    Registriert seit:
    04.01.05
    Punkte:
    742
    742
    Neuer Ansatz:

    Box stereo machen (2 Ausgänge jeweils 2 LS)
     
    OldMan, 30.10.12
    #5
  6. franzoz

    franzoz

    Registriert seit:
    14.05.12
    Punkte:
    142
    142
    Das ist natürlich die einfachste Variante, daran hatte ich gar nicht gedacht. Leider wird sich dabei der Gesamtsound der Box wahrscheinlich ein wenig verändern, ob das störend ist oder deinem Geschmack entspricht müsstest du überprüfen. Ein Freund von mir hat das so gemacht und ist sehr zufrieden mit dem Sound. Von daher: Einfach ausprobieren ;).
    Ein Nachteil ist dabei aber, dass man beim Abnehmen doppelt so viele Mikros bräuchte, das sollte aber meistens auch kein Problem bedeuten.
     
    franzoz, 30.10.12
    #6
  7. Mike1

    Mike1

    Registriert seit:
    01.09.05
    Punkte:
    1.301
    1301
    Palmer e-frog und Tri Line
     
    Mike1, 30.10.12
    #7
  8. OldMan

    OldMan

    Registriert seit:
    04.01.05
    Punkte:
    742
    742

    Neee man hat doppelt so viele Soundvarianten!!!

    Wir machen das seit Jahrzehnten.
     
    OldMan, 30.10.12
    #8
  9. franzoz

    franzoz

    Registriert seit:
    14.05.12
    Punkte:
    142
    142
    So kann man das natürlich auch sehen:-D.

    Eigentlich hat mich so ein Setup im Sound aber auch nie gestört, wenn ich ehrlich bin. Es gibt ja auch Gitarristen die bei 4x12ern nur 2 Lautsprecher einbauen und die anderen Löcher entweder offen lassen oder auch verschließen...
     
    franzoz, 30.10.12
    #9
  10. OldMan

    OldMan

    Registriert seit:
    04.01.05
    Punkte:
    742
    742
    Richtig, oder verschiedene Speaker und noch mehr....
     
    OldMan, 31.10.12
    #10
  11. Leerling

    Leerling Themenersteller

    Registriert seit:
    11.03.08
    Punkte:
    70
    70
    Oh... Danke für die vielen Tipps und Hinweise. Aber ich glaube ich tendiere dann doch zu einer zweiten Box. Trotzdem nochmals vielen lieben dank für eure Hilfe und die Antworten.
     
    Leerling, 31.10.12
    #11
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.