14 Tage Rückgaberecht??

Dieses Thema im Forum "Musikrecht und -finanzen" wurde erstellt von florida, 27.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. florida

    florida Themenersteller

    Registriert seit:
    10.09.03
    Punkte:
    1.654
    1654
    Hi,

    hoffentlich ist das hier das richtige Forum :|

    Nun gut, also es dreht sich um das 14 Tage Rückgaberecht auf online Käufe, speziell bei thomann.de

    Davon ausgenommen ist Software, diese wird nur original verschweißt zurückgenommen...

    Nun ist es so, dass ich mir gerne die T.C. Powercore zulegen würde. Man ließt von allerhand Problemen mit der karte. Aber um zu wissen ob die Karte in meinem Rechner probleme macht, muss ich sie ja erst mal installieren...
    Dreht es sich hierbei um Soft- oder Hardware?! Sprich Rückgaberecht oder nicht?

    Würd mich mal interessieren

    gruß
    Florian
     
  2. bensummerfield

    bensummerfield

    Registriert seit:
    17.04.05
    Punkte:
    13.535
    13535
    THomann anrufen - nachfragen. Bei richtiger Durchwahl dauert die Klärung dieser Frage keine Minute.
     
  3. McJack

    McJack

    Registriert seit:
    04.12.03
    Punkte:
    1.130
    1130
    Moin.

    Ich würde einfach bei Thomann anrufen und nachfragen. Aus meiner Erfahrung sind die recht tolerant, kommen dem Kunden eigentlich mehr entgegen als sie müssten.

    Gruß
    Jens


    EDIT:
    bensommerfeld war schneller.
    Das kommt davon, wenn man auf antworten klickt und dann erst mal einen Kaffee trinken geht ;)
     
  4. ForeverAutumn

    ForeverAutumn

    Registriert seit:
    01.06.05
    Punkte:
    1.034
    1034

    Genasu, und hinterher posten was die gesagt haben, bitte.


    Benni.
     
  5. bensummerfield

    bensummerfield

    Registriert seit:
    17.04.05
    Punkte:
    13.535
    13535
    Und Florian? Was hat Thomann gesacht? :)
     
  6. Norz

    Norz

    Registriert seit:
    05.12.04
    Punkte:
    2.231
    2231
    jau nachfragen.

    aber: schriftlich geben lassen (per mail sollte reichen) sonst könnten die
    (was sie vermutlcih nicht tun würden) nachher das gegenteil behaupten udn von
    der mündlcihen verabredung nix mehr wissen wollen.

    mein gedanke dazu: die software ist doch ohne die hardware rein zu garnix zu gebrauchen oder? dann sollte da mit geöffneten packungen kein problem entstehen.
    aber ich studiere eigentlich nicht jura....
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.