Information ausblenden

1,5GB RAM für Superior Drummer...?

Dieses Thema im Forum "Logic" wurde erstellt von notebynote, 25.02.13.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. notebynote

    notebynote Themenersteller

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    11.413
    11413
    Gibt´s das denn? Ich mache drei Spuren auf und spiele ein paar lächerlich simple Drumspuren ein, HH, Sn, Bd. Schon beim Einspielen krieg ich die Meldung, dass SD 1,2 GB Ram in Anspruch nimmt, beim erneuten Öffnen sind es dann schon 1,5 GB. Kann mir das nicht erklären. Was ist denn da los?
     
    notebynote, 25.02.13
    #1
  2. m4d3raIn

    m4d3raIn

    Registriert seit:
    08.06.10
    Punkte:
    29.355
    29355
    Ist doch normal?
     
    m4d3raIn, 25.02.13
    #2
  3. Wennto

    Wennto Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13.08.06
    Punkte:
    105.263
    105263
    wie? Du hast 3x Superiour geladen?


    würde ich jetzt auch sagen, sogar ohne Fragezeichen.

    Resourcen bzw. Speicher kannst Du auch sparen, indem Du im Hauptfenster des SD 16bit anstatt 24 bit wählst.

    Wenn mich nicht alles täuscht, kannst Du auch während der Installation die Größe der zu installierenden KITs wählen. Wenn Du da das grösste genommen hast, frisst das auch demnach Speicher.
     
    Wennto, 25.02.13
    #3
  4. notebynote

    notebynote Themenersteller

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    11.413
    11413
    Ich war der Ansicht, dass die einzelnen Spuren auf eine Instanz zugreifen, solange ich nicht ausdrücklich eine weitere öffne. Ich arbeite noch nicht so lange mit Logic, früher mit Cubase, da habe ich die Instrumente geöffnet und dann die Spuren darauf geroutet. Unter diesen Umständen jetzt bin ich ganz flott am Ende meines Rams.
     
    notebynote, 25.02.13
    #4
  5. notebynote

    notebynote Themenersteller

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    11.413
    11413
    Multi-timbral ist wohl mein Freund... Logic erfordert eben doch eine Umstellung.
     
    notebynote, 25.02.13
    #5
  6. Lacunaflow

    Lacunaflow Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    88.483
    88483

    Ne, du musst "SPUR" "NEU mit nächstem MIDI Kanal" und die Outs bekommst im Mixer wenn du auf "+" drückst!
     
    Lacunaflow, 25.02.13
    #6
  7. Aren

    Aren

    Registriert seit:
    02.01.10
    Punkte:
    159
    159
    Ja. Dieser Hunger nach Speicher ist normal... Du hast zwei Möglichkeiten das ganze zubegrenzen: der 16 bit Button. Wenn Du einen Mixdown der Spuren ofline berechnen lässt, dann ist der auch in 24 bit.

    Die andere Möglichkeit ist; dass du den cached-Button benutzt. Dann läd er jeweils nur das Instrument, dass die zugrunde liegende Midi-Spur enthält. Dabei solltest du dann bei 15mb für ne Bassdrum ca. 20 mb für ne Snare und 25 mb für eine Hihat landen. Also insgesamt unter 100 mb.
     
    Aren, 25.02.13
    #7
  8. notebynote

    notebynote Themenersteller

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    11.413
    11413
    Also doch Multi-timbral? Oder wo ist der unterschied?
     
    notebynote, 25.02.13
    #8
  9. Lacunaflow

    Lacunaflow Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    88.483
    88483
    Ja, das "NEIN" bezog sich auf deinen ersten Kommentar ;-)
     
    Lacunaflow, 25.02.13
    #9
  10. schigge1605

    schigge1605

    Registriert seit:
    24.11.08
    Punkte:
    956
    956
    Wo ist denn dieser Button? Das nervt mich nämlich immer, wenn ich die drums auf Einzelspuren route. Muss fast immer zwei Durchgänge machen bis alles geladen ist
     
    schigge1605, 25.02.13
    #10
  11. Aren

    Aren

    Registriert seit:
    02.01.10
    Punkte:
    159
    159
    Der ist in der neusten Version von SD unterhalb des 16-bit Buttons.

    Hier ein Screenshot
     

    Anhänge:

    • SD2.jpg
      SD2.jpg
      Dateigröße:
      22,1 KB
      Aufrufe:
      51
    Aren, 27.02.13
    #11
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.