outboardgear

  1. RECORDING-Redaktion

    News Black Lion Audio - PG-P Type F

    Black Lion Audio präsentiert mit dem PG-P Type F einen tragbaren Power Conditioner für mobile Produktionen. Die PG-P Filtertechnologie sorgt dank hochwertigen Panasonic-Kondensatoren für eine dreimal höhere Rauschfilterung verglichen mit anderen tragbaren Stromverteilern in der Preisklasse...
  2. RECORDING-Redaktion

    News TK Audio - M/S Blender 500

    TK Audio stellt M/S Blender 500 vor - ein multifunktionales, paralleles Processing-Tool für das seit langem etablierte modulare analoge Audio-Equipment-Format der 500er-Serie, das aus einem Dual-Mono-Blender, einem Stereo-Blender und einem M/S-Encoder/Decoder besteht. Die parallele...
  3. RECORDING-Redaktion

    News NEWS: Heritage Audio - BritStrip

    BritStrip ist ein neuer Channel-Strip von Heritage Audio. Die 19” Einheit soll verschiedene Schaltungsdesigns der letzten 50 Jahre beinhalten. BritStrip ist mit einem echten 73er-Mikrofonvorverstärker, einem erweiterten 73er-Equalizer, einer diskreten Class-A DI sowie dem...
  4. RECORDING-Redaktion

    News NEWS: Heritage Audio - BritStrip Channel-Strip

    Mit dem BritStrip veröffentlicht der spanische Hersteller Heritage Audio einen neuen Channel-Strip, der verschiedene legendäre analoge Schaltungsdesigns aus den letzten 50 Jahren in einem einzigen Rackgerät vereint. Der BritStrip kombiniert einen echten 73er-Mikrofonvorverstärker, einen...
  5. K

    erste erfahrungen mit cubase

    hi leutz! ja, meine frage weiter unten hat sich erledigt, die drums klingen jetzt nach drums, man muss halt auch ne drum-map einstellen bevor man loslegt ...*schäm* ich weiss, zuerst ausprobieren, dann posten.... nun berichte ich euch mal über meine ersten erfahrungen mit cubase und zum...
  6. N

    Erste Versuche mit Cubase und SBLive KX

    So. Jetzt kommt mal was von meinereiner. Hier ein paar Ideen, die ich mit meiner SBLive fest hielt. Das erste Beispiel wurde noch ohne KX-Treiber mit N-Track aufgenommen. Versuch 1 Folgende Ideen wurden mit SBLive/KX und Cubase aufgenommen. Versuch 2 Versuch 3 Versuch 4 Jetzt wisst Ihr...
  7. F

    Cubase 10.5 + Outboard Gear = Latenz

    Tach zusammen, Mein Problem ich nutze Cubase 10.5. Als Interface dient ein Audient iD44. Ich habe das Problem, dass ich (trotz vermeintlicher Synchronisation) ein kurzes Delay bei der Einbindung von Outboard Gear als Externe Effekte habe, das Delay ist sehr kurz, aber sofort hörbar, klingt fast...
Oben