Lutzrobbylu

Zirkuszelt

  • Autor Lutzrobbylu
  • songvote_creation_date
Music/Vocals & Text: Ich (robbylu-music)

Alles in Samplitude Pro X3 Suite + Samplitude 11

Zirkuszelt
Einen Teufel werd ich tun
und Dir zusehen wie Du wandelst
auf fremden Wegen in einer neuen Welt
Du bist noch immer in meinem Herz
doch es überwiegt der Schmerz

Viele Träume sind gefangen
viele Weichen sind gestellt
und ich dreh mich in meinem Zirkuszelt find keinen Halt
um nicht langsam zu erblinden
und nicht zu sehen was mir gefällt
muss ich raus aus meinem kleinen Zirkuszelt

Die Leichtigkeit ist schwer genug
versuche alles zu ergründen
ich stell mir Fragen die sonst keiner stellt
ich bin noch immer vogelfrei
doch damit umgehen ist nicht leicht

viele Wünsche sind noch zeitlos
wenn das Datum nicht verfällt
und ich dreh mich in meinem Zirkuszelt bin nicht schwindelfrei
Gedanken haben feste Wurzeln
sie gründen tief sind angezählt
der Countdown läuft für mein kleines Zirkuszelt

und ich atme wieder Luft
die mich hier am Leben hält
diese düstere kühle Sage sie ist nun längst erzählt
und ich hole ganz weit aus und zerschlage diesen Weg der nicht war und der nicht fehlt

viele Träume sind noch offen
viele Wünsche sind noch frei
mein Zirkuszelt bau ich ab und lass es hier bin schwindelfrei
Gedanken haben wieder Ziele
sie sind noch längst nicht auserwählt
der Countdown ist auf Null für mein kleines Zirkuszelt

Ich hab Angst zu verlieren still zu stehen fühl das Leid das mich treibt
Ich hab Lust zu riskieren fort zu gehen fühl die Kraft die mich treibt
Autor
Lutzrobbylu
Song-Veröffentlichung
Artist
Lutzrobbylu
Kategorie
Pop
Aufrufe
1.280
Bewertung
7,68 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

Beyolie
Ich hab da ja schon zu Jahresanfang reingehört - das Stück gefiel mir ganz gut, aber es hat mich jetzt nicht so aus den Schlappen gewuchtet, dass ich mich damals zu einem Voting durchringen hätte können. Aber - man lernt nie aus - mit ein paar Wochen Abstand belauscht man manches mit anderen Ohren. Die Stimme ist eh klasse und die gedoppelten backings sind schon echt feine Sahne Lutzfilet. Den Teil ab 2:44 finde ich auch sehr clever gemacht. Freilich haben die werten Recording-Kollegen schon Recht mit der ein oder anderen Mäkelei - aber alles in allem: Daumen nach oben!
  • Danke
Reaktionen: Lutzrobbylu
TGud
Tolle Nummer! Beim Gesang bin ich voll bei stoman. Ich empfinde die Rhythmik irgendwie "gekünstelt" originell gemacht. Ist jetzt nicht unbedingt negativ gemeint (ich sag nur Herbert Grönemeyer). Fällt mir halt auf. :-|
  • Danke
Reaktionen: Lutzrobbylu
mfx
Solides Teil. Tolle Stimme wie immer.
Die Refrains könnten für mein Empfinden mehr aufgehen. Ist von der Dynamik und Klangbild alles recht gleichbleibend.
8/10
  • Danke
Reaktionen: Lutzrobbylu
popnapp
Hm, der Text lässt mich mit einigen Fragen zurück. Wieso "Zirkuszelt"? Wäre "Käfig" nicht passender? Oder "Hamsterrad" vielleicht noch? Da kommt die eigentlich Aussage noch nicht so richtig auf den Punkt, glaube ich.

Die Musik überzeugt mich da schon eher. Viel eher. Dieser angedeutete Backbeat zu Anfang und dann ist es nur halbes Tempo ab 0:30, cool gemacht. Sehr schönes Arrangement!
Toll gesungen sowieso, wie immer bei dir. Tolle Stimme!

Die Krönung ist aber der zweistimmige Refrain, so was finde ich ja immer extra klasse. Sehr schön durchdacht. Frage mich, ob die Oberstimme bei den "Ich hab Angst..." vielleicht nicht immer ganz zum Akkord passt. Kann mich auch täuschen.

Auch das Solo und der ruhige Teil "und ich atme wieder Luft" finde ich sehr schön. Und am Ende das geflüsterte Ausklingen. Also wenn das nicht ein abwechslungsreicher, gut strukturierter Spannungsbogen ist, weiss ich auch nicht. Hut ab! Ein Song voll mit guten Ideen und musikalisch jeder Menge Leckerbissen. Toll!
  • Danke
Reaktionen: Lutzrobbylu
helge1973
Ja, die Stimme vom Lutz, die war schon immer geil.
Möchte nicht wissen, wie viele Singe Malt's da die Kehle runtergeflossen sind. :-D

Dem Text, der Geschichte, folgt man, da diese sich, behutsam zur Musik, entwickelt.

Allerdings hören sich einige Instrumente ZU lame an, sind auch lautstärkemäßig zu unausgewogen (4 allem bezogen zur Stimme).

Auch sonst … so sehr der Text auch zu gefallen weiß, so ist (mir) der Vox-Overload zu extrem.
Die Harmonien sind gerecht und nicht zu viel verteilt.

Da wäre mit besseren Samples, als auch einem ausbalancierten Mix weit mehr gegangen.
  • Danke
Reaktionen: Lutzrobbylu
stonyroad
Schöne Vocals gibst da von dir, gefällt mir.
Ab 2:35 eine angezerrte GItte statt dem kalten Synth wäre eine Wucht gewesen

Gute Nummer!
  • Danke
Reaktionen: Lutzrobbylu
R
mix könnte besser sein.
  • Danke
Reaktionen: Lutzrobbylu
Kosaken-Kaffee
Gefälliges Stück; im Arrangement hätte man noch die beiden Teile mit "ich hab Angst", welche schon relativ früh kommen, besser vom Vorgängerteil absetzen können.
  • Danke
Reaktionen: Lutzrobbylu
sanoor
Sehr charismatische Stimme, der man gerne zuhört. Song ist musikalisch in Ordnung, Text ist nicht richtig überzeugend. Man versteht zwar ungefähr worum es geht, aber einiges wirkt doch bruchstückhaft, manche Formulierungen sind nur schwer verständlich. Du solltest dir besser überlegen, was du eigentlich sagen willst und es präziser formulieren, sonst wirkt es wie Phrasendrescherei. Liegt für mich zwischen 7 und 8. Ich mach mal ne 8 draus.
  • Danke
Reaktionen: Lutzrobbylu
EmulatorX
Hm, ja, Song ist okay, zumindest technisch, auch wenn er mich überhaupt nicht anspricht, nicht mitreißt usw.
Ich habe dich, bzw. deinen Namen ganz anders in Erinnerung, nämlich mit einem Song im Stile der 80er, war glaub ich im Rahmen einen Contests und genau darin liegt meiner Meinung nach deine überdurchschnittliche Begabung. Das war eine unglaublich geniale Melodie, gepaart mit deinem unvergleichlichem Gesang, davon würde ich so gern mehr hören!
Diesen Song hier werde ich bestimmt in 5 Minuten vergessen haben, ein für mich sehr belangloses Stück.
Werde dir bitte wieder deiner Stärken bewusst, ich sehe dich da ganz woanders.
  • Danke
Reaktionen: Lutzrobbylu
biofader
Märchenerzähl - Modus beweist mir wiedermal , das man mit der deutschen Sprache keinen Bumentopf gewinnen kann , aber wer will schon auf Kopfsteinpflaster skateborden?
  • Danke
Reaktionen: Lutzrobbylu
stoman
Ich habe ein bisschen Schwierigkeiten mit dem Rhythmus, besonders zu Beginn. Der Gesang wirkt ganz am Anfang auch noch etwas holperig auf mich, wird im Verlauf aber besser. Im Mix könnte er besser eingebettet sein (nicht leiser, aber besser integriert).

Für mich aber trotzdem in der Summe eine gute 8.
  • Danke
Reaktionen: Lutzrobbylu
pivo7
Irgendwie ist der Ansatz ganz okay. Guter, oldfashioned Aufbau. Stimme anfangs echt gut, wird aber dann "normal"!?! Mir persönlich fehlt bei ca. zwei Drittel noch ein schönes Solo als Bridging zu einer intensiveren Transpo um zwei Halbtöne. Heftiges Drum-Fill-In ... mehr Intensität ... die Stimme ist gut dafür! Text ist manchmal etwas holzig und unrythmisch. Mehr Groove bitte. So ist es für mich gerade noch eine 8 - sonst ginge es in Richtung 10.
  • Danke
Reaktionen: Lutzrobbylu
stereolli
9
  • Danke
Reaktionen: Lutzrobbylu
G
  • Gelöschtes Mitglied
  • 9,00 Stern(e)
Schöne Nummer. Absolut nicht mein Musik-Genre.
Trotzdem ist es eine gute Produktion geworden. Das Niveau steigt diesbezügl. hier im Songvoting. Das finde ich sehr gut. Evtl ist mir die Stimme etwas zu weit vorne.
Insgesamt aber sehr gelungen. 9/10
  • Danke
Reaktionen: Lutzrobbylu
Percy_Pösch
:music: 10/10
  • Danke
Reaktionen: Lutzrobbylu
cosmic_tones
finds auch grad mal okay - streckenweise okay , dann ........wie soll ich sagen . DEMO Status okay !
für einen Track kaum gemixt . sounds hät ich mit unter per EQ lebendiger gestalltet . Potenzial nicht ausgeschöpft vom mischpult .
Text hab ich gehört , aber nicht wirklich verfolgt , da ich mir den Song aNGEHÖRT HABE . Ich habe vom Gesang keine Phase erlebt , wo ich sagen würde , ja , mann , das ist es , so muß es sein ! Jetzt ergibt es Sinn mit dem Ganzen Song - probiere doch mal aus dem Demo Status des Liedes rauszukommen und mixe das material -

7sterne und schön mal was vom Samplutude gehört zu haben . Die Drums fand ich schön , die hast du doch selber gemacht, oder ? Hört sich so an für mich .
  • Danke
Reaktionen: Lutzrobbylu
Teestunde
Gesang: Hammerstimme! Musik ist okay. Text: nun ja. Satte 7 Punkte.
  • Danke
Reaktionen: Lutzrobbylu
Hobelhai
Produktion: 9, Text: so 6 vielleicht? Viele Träume sind gefangen? Tja, ist schon irgendwie schade, nä?
  • Danke
Reaktionen: Lutzrobbylu
Oben