MAHULLA

Your time is through

  • Autor MAHULLA
  • songvote_creation_date
Autor
MAHULLA
Song-Veröffentlichung
Artist
Matulla feat. D.Nambiar
Kategorie
Pop
Aufrufe
915
Bewertung
4,57 Stern(e)

Song-Rezensionen

popnapp
Musikalisch an und für sich ganz guter Song. Aber das Arrangement und die etwas leblose String-Spielweise verleiden einem dann doch etwas das Vergnügen. Der Gesang könnte etwas klarer sein. Die Gitarren abwechslungsreicher, trockener, songdienlicher, grooviger und trickreicher. Die String sind etwas zu dick und erbarmungslos, die Töne sollten schöner, akzentuierter, lebendiger gespielt werden. Das klingt hier sehr breit und lustlos, irgendwie. Aber den Gesang finde ich schon cool.
Turquoise
Das klingt nach einer Kirchentonleiter (dorisch?). Gefällt mir, weil die Melodie sofort aus dem Einheitsbrei heraussticht. Zur Auflockerung aber mal ein die Stimmung wechselnder B-Teil wäre nicht schlecht. Auch müsste die Fidel nicht die ganze Zeit spielen. Snare ist auch zu brutal für das Stück.

Trotzdem insgesamt interessant und allein deshalb schon beinahe besser als das meiste Zeug. Na gut, runden wir auf.
X
Die Geige finde ich nicht auf den Punkt arrangiert. Gesang ist gut. Was soll das für ein Stil sein? Folkpop? Die Komposition haut mich jetzt nicht vom Hocker.
Kosaken-Kaffee
Autsch - freiwilliger Abbruch bei 1:02
Stimme find ich gut, auch den Song mit der "Fidel" starten zu lassen ist gut, denn die Melodie ist recht lebendig. Dieses Thema stänig zu wiederholen finde ich aber keine so gute Idee. MIx wurde schon erwähnt.
holgi
schade

kleiner Mix, kaum Breite, kaum Dynamik, es wirkt als hättest du es alles in die Mitte geworfen und fertig
notenhobler
uih, uih, das ist noch nicht fertig. An sich finde ich deine Songidee nicht schlecht. Diese Streichermelodie ist auf Dauer nervtötend. Nimm in den Strophen doch einfach mal raus. Der Mix hat noch klares Verbesserungspotiental in den Mitten ballt es sich ordentlich. Geh da noch mal ran.... Die Grundstimmung des Songs finde ich gelungen.
Zurück
Oben