cartoffle

What Else

  • Autor cartoffle
  • songvote_creation_date
Wat, Else? Die doch nicht! Progressivrock, ohne Vers, Strophe, Prächorus, Chorus...ich wollte keine Wiederholungen, ist sehr wahrscheinlich für die Hörgewohnheiten ein Attentat, je nachdem...aber Musik kann derweilen auch stumpf werden, meine Ohrmuscheln sind halt sehr behaart, da kommen kaum noch Geräusche durch, aber die Haarpracht knistert im Abendlicht...
Autor
cartoffle
Song-Veröffentlichung
Artist
cartoffle
Kategorie
Rock, Metal, Punk
Aufrufe
399
Bewertung
8,50 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

popnapp
Alle Stellen kenne ich noch nicht auswendig. Dazu müsste man es noch viele weitere Male hören. Ein Urteil erlaube ich mir aber jetzt schon: cartoffle in Bestform! Tolle Harmonien, klasse Riffs, wie gewohnt Top-Produktion und alles so schön proggig. Klasse!
  • Danke
Reaktionen: cartoffle
jet2
wow! echt der hammer... sehr komplexe harmonien. den kann und sollte man mehr als nur einmal hören!
  • Danke
Reaktionen: cartoffle
Grummelrocker
An sich sehr cool, aber die Drums sind vom Sound nicht meins. Und ehrlich gesagt: Wirklich verständlich ist der Gesang in der Tat nicht ;-) Musikalisch aber sehr cool und relaxed!
  • Danke
Reaktionen: cartoffle
M
Echt tolle Musik. :)
  • Danke
Reaktionen: cartoffle
AlecDrow
Finde die Drums sehr cool. Die Main Vocals hätten etwas präsenter sein dürfen. Sehr stimmiges Stück geworden :right: Gefällt mir!
  • Danke
Reaktionen: cartoffle
BerSi
Tolles Ding cartoffle - mir taugt einfach du gehst keinen cm von deinem Weg weg. Das ist dein Ding und wuarscht wie behaart deine Ohrmuscheln sind - schreibst echt coole Dinge!
  • Danke
Reaktionen: cartoffle
speedtom
Fängt sehr verhalten an, und ich dachte zum ersten Mal bei einem deiner Stücke, dass ich ein wenig enttäuscht war (der Fluch der guten Tat, du verstehst) - aber das war nur bis etwas Minute 3, ab da entwickelt der Song Drive. Und wird wieder einmal dann doch sehr gut!
  • Danke
Reaktionen: cartoffle
helge1973
"ich wollte keine Wiederholungen" ist Sinfonie in meinen Ohren :right: Eine seeeeeaaahhh gesunde Einstellung! :jawohl: Jedoch ... hat sich das Lied zum großen Teil sehr gezogen, trotz der ganzen Varianten und der Mühe und Arbeit, die Du da reingesteckt hast, konnte mich da nix touchen :schulterzuck:
  • Danke
Reaktionen: cartoffle
house12
Jo wird mir langsam zu doof, immer wieder zu schreiben, dass ich LEIDER zu wenig vom Text versteh. Wahrscheinlich irgendso ein Ding von dir... whatever! Geiles Stück auf jeden Fall, cartoffle !!
  • Danke
Reaktionen: cartoffle
docmidnite
saugeil!!! Ich hab nix vermisst... was ein geiles Riff aus dem besagten Nix... sehr sehr geil... auch der Sound... Dann später noch eins... heijajai! Ein WERK, um nicht zu sagen Meisterwerk! Alles selber eingespielt? Wer hat die drums gemacht? Das einzig klitzekleine Tröpfchen Wermut: Ich versteh leider kaum den Text... aber, hey, sch.... drauf!
  • Danke
Reaktionen: cartoffle
holgi
Seit langer Zeit mal wieder etwas von dir das ich rundherum abfeiern kann, grossartig. Mir gefällt besonders dein Gesang hier, klingt entspannt und unaufgesetzt, Klasse. Die Gitarrenarbeit ist herausragend. Wenn die DistortionGitarren einsetzen schmiert mir der Druck ein wenig ab, die Drums sind mir dann auch ein wenig zu weit weg. Deine Stärke hier liegt für mich eindeutig in den ruhigeren Passagen, mag sein das ich es so sehe da du damit bislang eher sparsam umgegangen bist... Respekt vor dieser Leistung. Gruss Holgi
Flint
Neue ID? Bekannte Lyriks...
  • Danke
Reaktionen: cartoffle
NinaEins
sau-cool. Ich glaube, meine Haarpracht knistert ähnlich im Abendlicht :D Ich hör's gerne. Es ist an jeder Stelle spannend. Liebe Grüße Nina Ps: besonders schön aufgelöst am Ende - dann nämlich sehr entspannt. ;)
TheButcher
mutig ! boah, was spielst du denn da für Gitarren Akkorde - und warum klingen die dann auch noch so gut? schwer zu beschreiben. ich fühle mich "wach gerüttelt"
Oben