S

Weakness - New

  • Autor Safe
  • songvote_creation_date
Hallo Ihr lieben, zu erst möchte ich Euch bedanken für alle Bewertungen (obwohl nicht alle positiv waren ) es geht um den Song ,, Stumble in the Jungle,, Eigentlich ich schreibe Texte und komponiere Melodien und mein Kollege bearbeitet Arrangement. Wir haben unsere Zusammenarbeit erst angefangen :) Was uns aber wundert...wir haben sehr gute Bewertungen auf andere Internetseiten bekommen. Egal...wir sind auf diese Seite :) Ich höre sehr gerne Eure Lieder, manche finde ich echt Klasse ! Nur, ich persönlich habe nicht so viel Ehrfahrung wenn das um Mastering, Mix geht. Für mich das wichtigste was überhaupt gibt das sind die Emotionen. Entweder das Lied bleibt im Herz oder nicht. Manchmal das ist wirklich schwer um die Emotionen und Arrangement ( verschiedene Meinungen) anzupassen. Hier ,, Weakness – New ,, (new Arrangement) Und das Ziel bleibt wie immer...Angenehm für das Ohr:) Lyrics - Safe Dees Music - Morton Maze Arrangement - Tien21 Ich freue mich auf Eure Meinungen. Liebe Grüße Safe Dees
Autor
Safe
Song-Veröffentlichung
Artist
Safe
Kategorie
Pop
Aufrufe
264
Bewertung
7,63 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

Kosaken-Kaffee
Gut umgesetzt. Ein schöner Pop Song. Den Cher-Effekt in der Stimme empfinde ich nervig, der passt nicht rein. Auch der Schluss: wieso so abrupt? An sich ein gutes Lied, aber mit unnötigem Ballast.
stonyroad
Das knistern zu Beginn find ich unangenehm. Der Song an sich gefällt mir, auch die Stimme. Makellos. Die bleibt aber von Anfang bis Ende immer am gleichen Niveau. Shade in den 80gern hatte auch diese Art zu singen. Nur deren Song hatte eine Spur mehr dieses Gewisses. Die Stimmkorrektur gegen Ende hättet ihr euch schenken können, find ich unpassend und unnötig als Effekt. Ende ist phantasielos, das ist doch nicht so schwer auch dem Songende die gebührende Aufmerksamkeit zukommen zu lassen. Solide
  • Danke
Reaktionen: Safe
montybunker
Schöne Klänge dabei Kommt nicht so richtig in Fahrt und macht aber auch keine Gänsehaut Sechs Sterne - gutes Stück
  • Danke
Reaktionen: Safe
helge1973
Unsere Madonna des Forums - geilig! :right: Ja, was andere Seiten so treiben interessiert nicht :-D Hier bekommst Du ehrliche Kritik, die - so ich denke - Dir am besten weiterhilft, denn eine alte Weisheit besagt, man wächst nicht am Lob, sondern an der Kritik :altweise: Leider auch hier. Denn der Gesang ist 1)ständig vorhanden (der Hörer braucht ne Pause ab und zu) und 2)ändert sich die Gesangs-Dynamik so gut wie gar nicht. Erst so im letzten Drittel geht es mal was höher, wird es emotionaler. Emotionen ... ja, das Wichtigste überhaupt, 4 allem bei solchen Nummern ... doch diese ... bleiben auch hier auf der Strecke ... es sind so die letzten 1,2 Schritte, die nicht zulassen, dass DU DICH (sinnbildlich) nacht vorm Mic machst. Entweder Du bist zu sehr gehemmt und/oder willst es ganz einfach nicht. Was auch immer es ist: MIR fehlt der Pain in der Stimme, damit ich Dir Deine Lieder voll abkaufen kann. Ansonsten auch hier wieder die üblichen Verdächtigen bei Dir: Komposition zu gleich, zu wiederholend, Arrangement zu lasch, Mix hat keine Kraft, genau wie der ganze Song. Das ist alles in Ordnung, aber es ginge besser. VIEL BESSA! :jawohl: Für die Madonnalike-Vox gibbet nen Extra-Point.
  • Danke
Reaktionen: Safe
Marry50a
Hi, auch wenn's nicht ganz so meine Musik ist (eher schon Mary's :) ) finde ich es insgesamt klasse gemacht. Vor allem hebt sich deine Stimme wohltuend von den meisten Vocals hier im Forum ab. Der Schluß - ok nicht so dolle ;-) - hätte besser kommen können....... Trotzdem tolles Stück.
  • Danke
Reaktionen: Safe
hopoh
Schöner Song ! Ende zu jäh und zu plötzlich für mich und mein Ohr :) Den Vocoder-Effekt ( ich glaube du wolltest es so ) bei 3.18 find ich ok - past...schone chillige Atmo und wunderbare Stimme bei der das Playback nicht immer hinterher kommt. Gesamtpaket hat mir wirklich gut gefallen aber der Schluss wie oben geschrieben ist hart :)
  • Danke
Reaktionen: Safe
sanoor
Gefällt. Stimmiges Gesamtpaket. Im Gesang gibt es einige wenige Stellen, wo vielleicht eine stärkere Korrektur angebracht gewesen wäre. Das geht aber schon mehr in den Bereich des Geschmacks. Ich finde die Effekte auf der Stimme bei 3:18 und 3:20 in Ordnung (Ist bestimmt keine verunglückte Stimmkorrektur) Das Ende ist in der Tat viel zu abrupt. Schade. Zum Text kann ich nix sagen. Verstehe nicht genug. Ich hoffe nur, dass dein Englisch besser ist als dein Deutsch. 9 Punkte von mir.
  • Danke
Reaktionen: Safe
Beyolie
Was Du in Deiner Einleitung beschreibst ist evtl. der Unterschied zwischen (meist) konstruktiver Kritik und (kaum nachvollziehbarer) Lobhudelei anderenorts. Meine Wenigkeit versucht ohnehin immer, freundlich zu schreiben. Aber es geht hier um ein "Voting", und nicht so sehr um Beweihräucherungs-Orgien. Super finde ich Deinen Gesang (mit minimalsten Abstrichen bzgl. der Rhythmik), auch die Backings sind sehr schön. Ich mag das Feeling und die Soundauswahl. Es erinnert mich ein wenig an die letzte Propaganda Scheibe von anno dazumal (1234 - 1990). Ebenfalls gut finde ich das Arrangement. Das Stück ist tatsächlich "angenehm für das Ohr". Ich werde mir das Lied runterladen und öfter mal anhören. Es gefällt mir also. Toll gemacht. Und jetzt noch ein paar rein subjektive minimal besserwisserische Anmerkungen und nur ganz kurz, dann tuts nicht so weh. Ne Steigerung wäre noch schön gewesen (oder 'n Instrumenten-Solo). Verunglückte Stimmkorrektur (oder Auto-Tune?) bei 3:18 und 3:20. Aprupter Schluss. Insgesamt Chapeau und weiter so! (Ui, das reimt sich).
  • Danke
Reaktionen: Safe und helge1973
Oben