hirse
  • Autor hirse
  • songvote_creation_date
Nun denn. Ein weiterer Song, von dem ich vorerst mal nur die elektrische Version reinstelle. Freu mich über Votes. :) der hirse
Autor
hirse
Song-Veröffentlichung
Artist
hirse
Kategorie
Pop
Aufrufe
575
Bewertung
8,79 Stern(e)

Song-Rezensionen

JohnMcStar
Hier trifft poppige Leichtigkeit auf verspieltes Songwriting. Ich finde den Song sehr schön. Sei es vom Aufbau, von den eingesetzten Instrumenten, Hirses Stimme oder seinen Backgroundvoices. Keine Ahnung, woran es mich erinnert. Es ist sehr eigen. Dave Matthews ist schon ne passende Richtung.
ThinK
10!!!!! Für mich deine beste Nummer! Hatte sie nach so langer Zeit noch immer im Kopf und hab sie am pc gesucht.. nix gefunden.. gottseidank ist sie noch hier... aber die acoustic version fehlt mir.. du weißt schon die mur insel fake :D vllt kannst die mir ja schicken... wenn ja schick mir doch ne pm thx...
Heelie
Ich hab lange überlegt. Ich gebeigentlich nie 10 Punkte. Aber das ist ein wirklich sehr schöner Song und deine Stimme is eine der besten hier sie hat was ganz eigenes. Und ich sags nochmal sie erinnert mich an eine bekannte deutsche Synchronstimme :/ hat vom Instrumentalen sogar manchmal was von Dave Matthews...aber lassen wir diese sinnlosen Vergleiche...das Instrumentalgedudel am Anfang passt wirklich nicht so richtig erzeugt eine Stimmung die nich zum Song passt dennoch 10 mfg
T
Ich kann mich meinen Vorrednern nicht ganz anschliesen Der Song kommt eher langweilig daher,was wohl an dem Sound liegt,der so nach 90ziger klingt Auch dieser Cat Stevens Gesang ist nicht gerade der Bringer Hör Dir mal ein paar Britische neue bands an Die habens drauf mit dem Sound Greets Tom
DonChris
Hallo Du, eigentlich find ich's nicht in Ordnung, dass dieses coole Stück am unteren Ende der Charts versauert ;) Ich kenn das Lied ja nun schon ein paar Wochen und bin mir bis heute nicht sicher, ob diese Instrumentalgeschichte in das Stück hineingehört oder eben nicht. Es erzeugt so'ne merkwürdige fröhlich-alberne Stimmung, die da irgendwie nicht so recht reinpasst. Find ich. Glaub ich. Die Gesangsmelodien und Melodieführung sind dahingegen top! Immer wieder mal schwirren mir Teile davon durch den Kopf - einfach gut! Noch was: manchmal kommt mir Dein Gesang etwas "überdreht" vor, so als fändste Dich selber unfassbar super - das kann aber auch nur mein ganz privater Quatsch sein, will Dir ja nix unterstellen. :) Jetzt aber genug - tja, 9 oder 10, ich weiß es nicht. Im Zweifel für... Grüße, Chris
Solex
whitealbum
Hirse, your're the man! Endlich hört man mal wieder richtige Songs! Richtig starker Song, und mal wieder Deine ausdrucksstarke und sichere Stimme. Nicht nur Weak, vor allem auch Nidal haben die Qualitäten, die ich bei den klassischen Singwritern a là Elliot Smith, Ron Sexsmith &Co. so schätze. Wann gibt's den passenden Plattenvertrag dazu? (wenn Du ihn eh' nicht schon "eingesäckelt" hast ;) Grüße Andreas
ACW
super, aber Nidal ist noch besser!!!
marcoman
Hirse, Du hast es halt drauf. Tolles Songwriting und geschmackvoll umgesetzt. Gesang 1A. Erinnert mich etwas an Badly Drown Boy... Was soll ich da groß sagen...wenn ich ein Plattenlabel hätte...du wärst mein Mann...
antares
Hi, + Hookline! & Gesangspart dazu + Gesang & Backings (hab ich Gesang & FX erwähnt?) + Arrangement (rel. ungewöhnlich & interessant) + Spielweise der Instrumente + Mix ... hm ... ganz gut ... jeppa! +/- kann man/frau suchen, muss man/frau aber nicht - ... das ich noch keine CD hab (Scherz) Sauber, der Herr ... +9 Points. Das Maximum behalt ich mir vor für den Gänsehaut-Effekt, den könnte live (auf der Bühne sehend) gespielt ... sich ganz gut einstellen. lg antares
stoman
Geschmacklich erreicht mich das Stück zwar nicht so richtig, aber es ist handwerklich sehr ordentlich. Der Rhythmus ist mir zu hektisch, aber weil das reine Geschmacksache ist, gibt's dafür keinen Abzug. Dasselbe gilt für den Gesang, der für meinen Geschmack viel zu sehr nach Boygroup klingt. Das ist allerdings offenbar genau der gewünschte Effekt, also ist es gut so. Wenn ich versuche, objektiv zu bleiben und die künstlerische Leistung, das Arrangement und den Mix zu würdigen, muss ich 8 Punkte für dieses Werk geben. Die meisten Stücke im Songvoting schneiden da schon deutlich schlechter ab.
kasimiruslav
Hi erinnert mich komischerweise ein wenig an Jethro Tull... (ein wenig!) ...so von dieser schottischen Anmutung her ... schön und kraftvoll prodziert aber nicht der kompositorische Oberkracher... die zweistimmigen Passagen und das Bandfeeling nach hinten raus gefallen mir gut... Gruss, Kasimiruslav
oBEATz
Ich mag den Song. Ohne auf den Text zu achten klingt der für mich nach sanften Hügeln, grüner Wiese und Klee. Und nach Kilkenny. (man, schreibe ich manchmal Blech... nein, ich editier das jetzt nicht!) Gruss, Stefan
G
  • Gelöschtes Mitglied
  • 9,00 Stern(e)
Sehr schöner Song von dir. Gefällt mir.
qatcho
Super Song! Erinnert mich irgendwie an Travis. Schön instrumentiert und gesungen. Am Mix hab ich nix auszusetzen. Der Refrain bleibt für nen echten Ohrwurm aber etwas zu schwer im Ohr hängen... teilweise klingt der mehrstimmige Gesang etwas schief, aber nur ein bißchen. Das Solo gefällt mir sehr gut. Insgesamt für mich 9 Punkte!
holgmann
Moin, hab den Song schon bei myspace bewundern dürfen und bin ziemlich begeistert ;) Darum ne glatte 10 !
Wishbone
... und wieder ein sehr starker Song von Dir! den 1 Punkt hebe ich mir für die unplugged Version auf, die mir um einen Tick besser gefällt. Stefan
Biko
is irgendwie nich mein Ding, berührt mich nicht aber fachlich bestimmt gut. Das Gitarrensolo fand ich sehr gut. Biko
Hintermann
freu ich mich auf deine erste cd!! das ist eine geile nummer!!!
Oben