Fabfabian

We won't get old

  • Autor Fabfabian
  • songvote_creation_date
Bevor es eine Triangel mit Ukulele-Version von diesem Song gibt, ab ins Songvoting.
smil451c7211b9e19.gif
Musik: Bernd Oettinger ( http://www.songwriter24.de ) Vocals: Mat Kokesch, Bernd Oettinger Text: Bernd Harmsen Won’t get old 2x We've decided that we won't get old We won't listen to what we are told you think you are wise, you think you’re the rulers but you’re stubborn, dim-witted, and at war with our future you have built on sand, and you’ve spoilt the soil while the world is crumbling, and you use up the oil we're not all-knowing maybe you'll see us bowing before upcoming trends Maybe we'll miss some signs encounter harder times and reach our own end That need not trouble you Cause we will be fighting our fight 2x We've decided that we won't get old We won't listen to what we are told career and wealth are what you strive for but when you’re old and needy we won’t open the door you’ve messed up the world, and you’ll soon get what you earn we will piss on your coffin and for sure we will shatter your urn we're not all-knowing maybe you'll see us bowing before upcoming trends Maybe we'll miss some signs encounter harder times and reach our own end That need not trouble you Cause we will be fighting our fight 2x We've decided that we won't get old We won't listen to what we are told
Autor
Fabfabian
Song-Veröffentlichung
Artist
Fabfabian
Kategorie
RnB, Funk, Soul, Reggae
Aufrufe
581
Bewertung
7,78 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

hopoh
Finde den Song gut ! Meine Kritik ist subjektiv und ich muss ja was kritisieren sonst brauch ich hier nichts schreiben: Was mich also stört: Ist die doppelte Snare und der Groove allgemein, da sie den R´nd B- Charakter des Stückes etwas ironisiert ( was vielleicht gewollt ist ?). Der gesamtfgroove könnte auch noch etwas direkter sein irgendetwas bremst, wie ein Auto das man mit angezogener Handbremse versucht zu fahren. Stimme natürlich sehr gut , auch Gitarre, Bläser und Bass.
  • Danke
Reaktionen: Fabfabian
Z
Der Song ist wirklich absolut Hitverdächtig. Aber der Klang, der Bass wummert, die Drums sind total fisselig, die Pannigns und Räumlichkeiten abschnittsweise völlig unrealistisch wie ein Kopfhörermix. Ich hab´ den Song schonmal im Forum gehört, da war klanglich auch noch nicht alles in Butter, aber da klang er eigentlich noch einen Tick besser. Ansonsten kommen noch ein paar Kleinigkeiten hinzu, beim Text und bei der Vocalperformance, da hab´ ich von Dir schon mehr Perfektionismus gehört, so dass ich leider 4 Punkte abziehen muss. Glatte 8 wegen des absolut tollen Songs.
  • Danke
Reaktionen: Fabfabian
kasimiruslav
Also ich würde es mal so ausdrücken ... geiler Song ... aber nicht gut produziert ... insbesondere die Rhythmusgruppe groovt nicht ... das Verhältnis Basdrum/Bass stimmt z.B. nicht ... die HiHat swingt nicht und der Snare fehlt das so wichtige "Federn" ... der BAss ist zu dominant ... ... evtl. haääte das Ganze ein paar BPM mehr vetragen ... aber live ginge das betimmt gut ab ... Gruss, Karsten
  • Danke
Reaktionen: Fabfabian
Strassenkater
Der Style ist Geschmackssache. Handwerklich ist alles ziemlich solide. 8 Punkte Allerdings hat der Bass bei mir auf allen Abören (4 Paare) eine ganz leichte Tendenz zum Dröhnen oder Wummern, wie gesagt, nur leicht und die Hihat sticht etwas zu sehr raus.
  • Danke
Reaktionen: Fabfabian
spacyfreak
Outcast lässt grüssen? Hat jedenfalls was witzig-flockiges.
  • Danke
Reaktionen: Fabfabian
C
Wieder mal ein guter, stimmungsvoller Song von Dir, wie gewohnt. Hat durchaus internationales Format. Das Arrangement ist soweit stimmig, wirkt nicht überladen. Der Text bildet einen interessanten und zugleich bereichernden Kontrast zur Musik. Die Wendiung vom eingängig easy und verspielten Part zum leicht dramatischen Touch hast Du gut hingekriegt. Der Refrain ist eingängig. Das Drumming wirkt allerdings für so'ne recht frische, lebendige Nummer ein bisschen wie 'ne Groovebremse. Wie profhoell schon schrieb, nimm da mal den Doppelschlag der Snare raus. Oder bring da zumindest noch 'ne Variation rein. Die Leadvox überzeugt mich nicht immer. Klingt manchmal etwas angestrengt. Ist aber eher 'ne Geschmacksfrage. Im Refrain jedenfalls passt es. Die Backingvox sind da aber m.E. 100%ig eingebettet. Durchaus hitverdächtig!
  • Danke
Reaktionen: Fabfabian
P
ich finde slide Git richtig geil. Stimme ist auch sehr geil (teilweise). Der Bass nimmt zu viel vom Raumanteil ein. Das Ding hat mir zu wenig Dynamik , die ständig doppelt gechlagen Snare bremst total (klingt nach "Trio") ...mal eine noch verzögert geschlagene Snare würde Abwechslung reinbringen aber immer nur dieses TackTack. Nochmal zum Gesang....da merkt man schon ein wenig feeling. Is schon bluesig. MfG Chris
  • Danke
Reaktionen: Fabfabian
hpfmusic
Hi, mit Blasen ist das immer so ne Sache ... damits authentisch wirken soll- nicht einfach aber ich finde Ihr habt das ganz gut gelöst. Jedoch will mir der Gesamtsound nicht so richtig gefallen- ich finds sehr dumpf- dagegen kratzt die viertel Hihat links gewaltig an meinen Öhrchen. Fände die Ukuleangel Version vielleicht auch mal ganz witzig ;-) Nee die Nummer macht schon Spaß. Lg HpF
  • Danke
Reaktionen: Fabfabian
songfritz
Sound ist gut, aber ich dachte, diese pur polemischen Attacken auf Charaktermasken seien seit 1970 out
  • Danke
Reaktionen: Fabfabian
Oben