T

wait, till tomorow

  • Autor Thommyboy12
  • songvote_creation_date
Guitar- 3
Autor
Thommyboy12
Song-Veröffentlichung
Artist
Thommyboy12
Kategorie
Sonstige
Aufrufe
160
Bewertung
7,33 Stern(e)

Song-Rezensionen

popnapp
Klasse Song. Erinnert mich an "Red Rubber Ball" von Cyrkle, aus den Sechzigern glaube ich. Schönes Gesangsarrangement mit coolen Chor-Samples. Die Komposition ist gut, hätte man aber vielleicht nicht auf 5:50 dehnen sollen, ist mir ein wenig zu lang, ein paar Wiederholungen weniger hätten besser gefallen. Aber anschließend ist der Song auf jeden Fall im Ohr. Auch sehr schön der Zwischenteil ("you got to wait till tomorrow ...") Das Arrangement ist charmant, irgendwie originell. Kommt vermutlich einzig und allein von den sehr präsenten Vocals. Da sieht man es mal wieder, ein guter Popsong braucht eigentlich nur eine Besonderheit, ein Wiedererkennungsmerkmal und kann beim Rest alles genau so machen wie tausendmal zuvor.
  • Danke
Reaktionen: Thommyboy12
spacyfreak
Kompositorisch ist dat garnicht übel, da hat man von so manchen "Profis" schon deutlich langweiligeres gehört. Gefällt mir. Technisch einige Unebenheiten, der Gesang ist etwas im Hintergrund, der Mix insgesamt fragwürdig. Für ein Demo aber ok.
  • Danke
Reaktionen: Thommyboy12
xlv-426
Hallo Tommyboy12! Der Song ist leicht und beschwinglich, doch finde ich den Gesang etwas zu verwaschen. Vielleicht sollte man ihn noch mehr ins Rampenlicht setzen. Sonst ist es ein sehr einfach gehaltener aber auch gefälliger Song wie ich finde. LG.
  • Danke
Reaktionen: Thommyboy12
Oben