1. Mitmachen lohnt sich: Unter allen, die beim Songvoting ihre Stimme abgeben, wird jeden Monat ein 20-EURO-Einkaufsgutschein von thomann.de verlost.
Information ausblenden

Trauma

Song in 'Techno, Dance, Trance' von Kreis gepostet, am 11.10.04.

  1. Kreis

    Kreis

    Registriert seit:
    01.10.04
    Punkte:
    30
    30
    Kreis, 11.10.04
  1. HenningW

    HenningW

    Registriert seit:
    22.09.04
    Punkte:
    276
    276
    5/10,
    Wieder wurde es ein wenig langweilig. Ich kenn mich ja in dem Bereich net aus, vielleicht muß das so sein...aber die ersten 2 Minuten hatte ich das Gefühl. In diesem Song war etwas mehr Ruhe, weil nicht ganz so viele Percussions im Hintergrund um die Wette "tickten". Den Schluß fand ich nicht so toll...der war auch irgendwie abgeschnitten.
     
    HenningW, 18.10.04
  2. soundanders

    soundanders

    Registriert seit:
    20.11.02
    Punkte:
    1.427
    1427
    7/10,
    moin, ja, du nimmst ziemlich lang anlauf, aber ab minute drei hast du mich auf deiner seite... hätte mir bei 4:46 statt der offbeat-hihat was einfallsreicheres gewünscht. gute sounds, mit etwas eq-geschraube könnte das ganze noch frischer klingen, deshalb ne stabile 7.
     
    soundanders, 13.10.04
  3. antares

    antares Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    24.09.04
    Punkte:
    7.631
    7631
    3/10,
    ab 3:00 wird's endlich interessanter...kenne mich im Chill-out natürlich nicht aus...würde aber etwas mehr "kreativeres/ziehendes" darunter verstehen...kein bumbum minuten lang...sorry...es nervt mit der Zeit..zwei Akkorde...die Musik hat keine Seele und spricht keine an (die meine)...plätschert so wie beim Kopfsalat waschen vor sich hin...bastle weiter daran Idee: 3 Pt. (zuwenig Engagement, mal so eben gebastelt und "Sequenzing?" Parts wiederholt) SoundQualität: 5 Pt. da alles aus dem PC, ist eigentlich mehr zu erwarten, meine nicht Effekt-Hascherei, sondern "Drum" mit deinem Stil/Biss, nicht Standarts-Presets Arrangement: 3 Pt. siehe Idee Also bleib dran, ein gutes Grundgerüst haste, erweitere und setze spontane Idee ein, nicht zuviel (ist ja Chil-Out) aber ach nicht so ein Kawai-Home-Orgel-Preset lg antares p.s. wäre doch was um im Web-Musik als Projekt vorzustellen, he warum nicht! (ist es schon?)
     
    antares, 13.10.04