Turquoise

Tonight, Tonight

  • Autor Turquoise
  • songvote_creation_date
Ich finde, jede Rockband braucht eine große Ballade. Tonight, Tonight (Bandcode: TNT
smil470009513826a.gif
) war die "große" Ballade meiner zweiten Band, die es schon lange nicht mehr gibt.
Autor
Turquoise
Song-Veröffentlichung
Artist
meiner einer... mit meiner damaligen Band "Mentha Piperta"
Kategorie
Rock, Metal, Punk
Aufrufe
404
Bewertung
7,00 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

hopoh
Interessanter Song, Songaufbau und Composing, mal etwas anders gestrickt - find ich gut solche innovativen Ansätze, etwas schräg , frisch und dann doch wieder einfach zusammengefügt. Hat was :) Aber da sind vom Handwerk , Ausführung und Mix einige "Hänger" oder "falsche Einsätze" ? drin , oder es ist so gewollt , dann wieder genial aus einer anderen Sicht :) Sound kommt mir auch etwas "proberaummässig rüber, ist nicht schlecht , schwankt aber etwas. Für die Innovation, das Composing und den Gesang ein Stern mehr also zumindest hitverdächtig :)
docmidnite
Ja, irgendwie ist irgend ein Saiteninstrument verstimmt und die leadvocals auch hier und da nicht ganz in tune... Schade, ansonsten schöne Nummer. Und dann liefert die leadgitarren ein cooles Solo und versaut es mit einem kapitalen Patzer.... Nochmal schade...
TheButcher
ich finds auch klasse und ambitioniert. da steckt schon einiges drin an Arbeit.
mfx
Hübsche, ambitionierte Nummer bei verhältnismäßig bescheidener (mix-)technischer Umsetzung. Da hätte man mehr rausholen können. Da fehlt auch so bissl der "Flow", wirkt etwas staksig. Musikalisch stößt sie (bei mir) aber dennoch ein ganzes Stückchen weiter in Richtung Gefühlszentrum vor als so manche hochgelobte, "runde" Herzensnummer hier..
sanoor
Nett, aber nicht mehr. Melodie ist zu gleichförmig und schlicht. Zudem gibt ´s einige Baustellen: Gerade zu Beginn kommt mir das Timing merkwürdig vor, zudem scheint die Gitarre, welche die Melodietöne spielt, da verstimmt. Gesang bei den hohen Stimmen ab und an nicht in Tune, Bass dröhnt zu sehr.
jet2
nettes stück mit interessanten ideen drin. harmonisch finde ich es zu gradlinig und mir fehlt auch etwas ein höhepunkt, oder etwas, was mich gefühlsmäßig abheben läßt. von der rhythmik her meine ich, hier und da ein paar haker gehört zu haben. kenne "tonight, tonight" von zwei bands. beide bands gibts noch, auch wenn sie nicht mehr aktiv sind. geh mal davon aus, daß du smashing pumpkins meinst...
montybunker
Schöne Gitarrenideen. Lied für meinen Geschmack insgesamt aber zu lang. für mehr als sechs Sterne fehlen mir highlights. Das Ding geht eher wie ein Soundtrack an mir vorbei. Eine Gitarre scheint auch verstimmt, oder sind es meine Ohren? Eine "große Ballade" kann ich hier nicht erkennen. Dafür fehlt mir ein Top Ref, der mich zum Weinen bringt und auf dem geritten wird. Also: 6 Sterne Weiter so - Respekt für das Handwerk Freue mich auf Gegenbewertungen und wünsche viel Erfolg mit der Nummer
Nightfly
Schöner lyrischer Song mit gelungenem Gesangsarrangement und guten harmonischen und rhythmischen Wendungen. Gefällt mir! Der Mix ist nicht schlecht, aber etwas dünn, was auch am Arrangement liegt. Da hätten für meinen Geschmack hier und da noch ein paar füllende Overdubs rein gekonnt. Der Bass klingt im Sustain teilweise wie Verstärkerbrummen. Das Timing wirkt streckenweise etwas loose. Aber unterm Strich überwiegt deutlich das Positive, weil es einfach schön komponiert und auch nicht 08/15 ist.
  • Danke
Reaktionen: Turquoise
stonyroad
Ausgenommen der Gitarren erinnert mich das tw. an einen Song der Beach Boys auf "Pet Sounds", (You Still Be Here With me). Vielleicht auch wegen der Stimmlage. Schön gesungen, auch die female Vox. Stumming Gits bringen durch das ständige tam tam tam etwas Unruhe ein. Die Cleane Zarte links ist meine Lieblingsgitte. Komposition is ok.bissi viel "tonights", aber is ja Thema ;)
  • Danke
Reaktionen: Turquoise
Oben