Andi123

Tie Your Shoes

  • Autor Andi123
  • songvote_creation_date
Hallo zusammen,

das ist mein letztes Lied. Die Richtung soll Indie Pop mit einem leichten 70s touch sein.
Musikalische Einflüsse waren hier Mild High Club, Benny Sings, Todd Rundgren, Steely Dan auch wenn man das vllt nicht raushört ;-)
Ich hoffe es gefällt euch!
Liebe Grüße,
Andi
Autor
Andi123
Song-Veröffentlichung
Artist
Andreas Kaufmann
Kategorie
Independent
Aufrufe
1.220
Bewertung
9,67 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

montybunker
Fan seit Stunde 1.
10 Sterne.
gesund bleiben
freue mich auf Gegenbewertungen!
Mehr gibt es nicht zu sagen.
  • Danke
Reaktionen: Andi123
notebynote
Sehr gelungene Komposition, sehr abwechslungsreich und rrrichtisch schöner, trockener Sound. Auch, wenn es vielleicht das Eine oder Andere gäbe, was man anmerken könnte (!), verkneife ich es mir, Selbst bei Steely Dan könnte ich die Klappe aufreissen, interessiert aber eh niemanden. Toll gemacht, 10 Sterne vergebe ich höchst selten, hier gerne.
  • Danke
Reaktionen: Andi123
popnapp
Großartig! Wiedermal!
Tolle 70er Farben im Arrangement virtuos und kompetent eingesetzt: Das macht für meine Altersgruppe nochmal besonders viel Spaß. Ein einziges, sehr großes Hörvergnügen.

Zwei kleine Erbsen, die zu erwähnen angesichts dieser Brillianz natürlich eine Frechheit ist, aber man will halt was zu schreiben haben.

Die Akkorde vom Vers sind klasse, der Vers ist klasse, nur der Refrain ab 0:40 verschenkt Potential in meinen Ohren, weil die Harmonien (soweit ich höre) in etwa die gleichen sind wie im Vers und er aus einem Teil besteht, der danach nochmal wiederholt wird (obwohl das grandiose Arrangement den Wiederholungseffekt sehr gut zu kaschieren weiss und eigentlich keine Langeweile aufkommen lässt). Da hätte der Songfaden aus meiner Sicht noch etwas schwungvoller sein dürfen und aus dem Schatten des Verses raustreten dürfen.

Zweite kleine Erbse: der Swing im C-Teil (ab 1:07) reisst irgendwie ab. Da fehlte mir bestimmt nur ein kleines Instrument, dass diesem Achtel-Flow irgendwie weiter die Stange gehalten hätte. Die Beschränkung auf Viertel ist mir hier irgendwie zu abrupt. Die Idee für diesen Teil als solches ist aber sehr cool und verhindert, dass sich zuviel Harmonie-Einheit aus Vers/Refrain ergeben kann.

Die Erbsen sind klitzeklein, der Song dagegen ist riesig. Grandios der Gesang, grandios die Instrumentbeherrschung, das Songwriting sprüht vor Ideen und Können. Aber heute bin ich am meisten vom Arrangement beeindruckt, von diesen funky Klangfarben.

Ziemliche Spitzenklasse!
  • Danke
Reaktionen: Andi123
Beyolie
Grandios. O doch, es gefällt. Du bist einer von ein paar Ausnahmekünstlern hier bei denen es sich immer lohnt sich zurückzulehnen, Kopfhörer aufzusetzen und der Musik zu lauschen. Toll gemacht. Ich kann hier nichts "Offensichtliches" bekriteln. Mini-Erbsen sind rein subjektiv und haben eher mit Gescmacksfragen zu tun. Ein Track der viel mehr Votes verdient hätte. Danke fürs Reinstellen.
  • Danke
Reaktionen: Andi123
hopoh
Guter Song , klasse Songwriting , gut produziert...ah zu wenig geschrieben, dann eine unbedeutende Erbse die mir aufgefallen ist: Drums etwas bassig und mir etwas im backround im Gesamtmix , wie gesagt nur eine kleine eine Erbse in deinem geschmackvollen Menue :)
  • Danke
Reaktionen: Andi123
rho
Was soll ich sagen? Am besten "Andi don't loose that number." Mit Steely Dan ist die Messlatte hoch gehängt, waren sie doch gerade für ihren Studioperfektionismus berühmt. Aber du hast die Latte genauso wenig gerissen wie ich die 100-Zeichen-Latte für das Voting ;) 10/10 Glückwunsch und ab die Post.
  • Danke
Reaktionen: Andi123
AlexKohnert
Ultra smoother track! Ich weis zwar nicht wer Steely Dan ist aber ich weis das du einen geilen Track rausgehauen hast. Ultra trockene Instrumentals mit gelayerten vox funktionieren mit deiner stimme derart gut das haut einen um. Persönlich würde ich mich freuen wenn zu dem ganzen Staubtrockenen Beats ein C teil mit athmosphärischen ambient synths auftauchen würde um der komposition noch etwas textur und vielfalt verleihen würde. Aber hey ich bin ein Prog-Head also denk dir nix.

Top! 10P
  • Danke
Reaktionen: Andi123
spacyfreak
Alta - du hast Klasse ...
Tolle sanfte Nummer ... sauber produziert, eingesungen, eingespielt ..
Aber die wollen hier mind. 100 Zeichen für den Kommentar, nur was soll ich noch dazu sagen? Saugut.
  • Danke
Reaktionen: Andi123
pivo7
10/10

An Steely Dan habe ich auch sofort gedacht! Geniale Zitate!

Aber??? Wieso letztes Stück??

Bleib hier .... laß' uns nicht alleine hier rumdümpeln!! :oops:

Für mich bist Du der Beste hier!!! E H R L I C H !

Hilfe!! *Schreck* .... haltet ihn auf....!!! *nochmal Schreck*! Ich mach' mir echte Sorgen! Was haben wir falsch gemacht?!

Womit kann man Dich ködern?? Äääähhh.... Hektik macht sich breit!

Das ist nicht gespielt! So geht's mir im Moment wirklich! :oops:

Ich werde nie wieder ruhig schlafen können! (Na gut, DAS war jetzt ein bisschen übertrieben! ;O))

Aber ... falls Du trotzdem nicht zu halten sein solltest, dann pass' gut auf Dich auf! Unsere besten Wünsche begleiten Dich!!

Schnieff....
  • Danke
Reaktionen: Andi123
RudeRudi
da wippt der frisch geschnürte Schlappen ... genau so würde ich es machen, wenn ich es denn könnte ;)
  • Danke
Reaktionen: Andi123
jet2
ja, das klingt richtig nach steely dan!
toller song - klasse produziert.
der gesang ist erste sahne!

... das ist mein letztes Lied ...
na das hoffe ich ja nun nicht...
aber ich denke, ich weiß, wie es gemeint ist... :smil451c7211b9e19:
stonyroad
Erinnert mich an Songs der späten70er. McCartney bracht damals "London Town" raus, wo ähnliche Songs drauf waren, war meine Lieblingsplatte der Wings damals. "Girlfriend" fällt mir ein, nicht wegen den Vocals(da singt der Pauli als wär er Berry Gibb) aber von der Musilrichtung her.

Gefällt mir gut.
  • Danke
Reaktionen: Andi123
speedtom
Sehr schönes Stück, schön detailreich. Ich mag ja gerne so kleine Schmankerl, zum Beispiel die kleine Pause beim Bass bei 02:05. In jeder Hinsicht grossartig. Ich bilde mir schon ein, Steely Dan-Vibes herausgehört zu haben, und das geht mir sehr gut in die Geschmackrinne.
Vielleicht hast du es mit dem Detuning bei den Key hier und da etwas übertrieben, aber dieses winzige Minierbse kann nicht zu dazu führen, dass ich auch nur einen Stern weniger gebe.
  • Danke
Reaktionen: Andi123
asli
Großartig gemacht. :) ................................................................................................................
  • Danke
Reaktionen: Andi123
harzcore
moin andi, puh, nach den ersten Tönen dachte ich: ok, nicht so mein Ding, abgehakt...aber als die Stimme kam, wow, ich denke wenn ich sage eine, wenn nicht sogar die besten male vocals hier, bin wirklich beeindruckt...auch der rest, alles sehr professionell, könnte im Radio neben den Klassikern laufen, merkt kein Schwein...mir bleibt nichts anderes übrig, 10 points
  • Danke
Reaktionen: Andi123
Oben