sixstringwarrior

This Pain

  • Autor sixstringwarrior
  • songvote_creation_date
Mein erster Track seit knapp einem Jahr. Nach dem Verkauf meines Homestudios mit einfachsten Mitteln aufgenommen. It's good to be alive again :)
Autor
sixstringwarrior
Song-Veröffentlichung
Artist
sixstringwarrior
Kategorie
Rock, Metal, Punk
Aufrufe
240
Bewertung
7,75 Stern(e)

Song-Rezensionen

Fugato
Hey, super - klingt einfach geil! Für mich nur deshalb kein 10, weil für mich das Hintergrundgegrunze nicht passt. Gitarre finde ich schön druckvoll und stramm, Klasse. Mal was anderes als dieser Einheitsmatsch...
T
Absolut nicht meins Mix klingt aber in Ordnung, der "Gesang", wenn er denn kein Geschreie ist ebenfalls cool. die Gitarren haben ordentlich Druck. Die Drums setzen sich nicht klar genug durch. Song ist gut, aber die Übergänge hätten ein wenig flüssiger sein könne, schwer eine Struktur zu erkennen. trotzdem, klingt wirklich gut
E
O.K. nicht ganz mein Ding aber 1:00 min finde ich hat es echt was gutes
Fabfabian
Das schiebt ja gewaltig auf die Ohren, aber grooven tut's nicht so sehr. +/- Komposition -> 8 + Gitarren braten ordentlich -> 9 - Drums klingen mir zu fad, Breaks manchmal etwas undurchsichtig-> 6 - Vocals sind nicht authentisch, ok ist gemein Phil Anselmo als Meßlatte zu nehmen -> 6 Sieben. Und bitte mehr davon.
Keygenerator
Klingt für mich wie eins von den alten Dreamtheater Liedern :p Okay dafür nicht progressiv genug aber es hat was aus der Richtung. Und Dreamtheater shoutet nicht. Aber egal. Gutes Lied! Einfach zu merkende Melodien, gute Riffs, aber Mixtechnisch hat das Schlagzeug für meinen Geschmack zu wenig Wumms ;) Aber alles in allem werde ich mich zenhvorsechs' schlussworten anschließen müssen: Song 9 Klang 6.
Marcusssi
Geht ja richtig gut los :) (GUTEN MORGEN!), schöner klassischer Metalsingsang, vor allem gut gedoppelt! Im Bassbereich vermumpfelt die Bassdrum den Sound zu sehr, die Übergänge zwischen den einzelnen Songparts finde ich zu krass. Gitarrenamprauschen zu sehr hochgezogen...matscht auch etwas mMn. Der Song ist für mich eine glatte 10, der Sound geht noch definierter.
C
Ja, der Mix ist an der einen oder anderen Stelle nicht ganz optimal. Aber das ist schon 'ne interessante Melange aus altem und modernem Stil. Das Gegrowle ist eigentlich auch nicht mein Dingen, aber in verbindung mit diesem eher oldschooligen Metalgesang hat es dann ja doch schon wieder was. Die reine Gesangsperformance ist sehr gut. Auch die Gitarrenarbeit vermag zu überzeugen. Gute Komposition! Ich bin zwar kein Anhänger dieses Genres, aber der Song überzeugt mich, der Mix weniger.
Z
Oh Mann, wie geil. Song und Performance finde ich absolut gut, die Riffs sind toll, der Refrain funktioniert auch gut, bleibt hängen und selbst dieses ständige Rumgegrowle und Geshoute im Wechsel mit melodischem Gesang, es passt hier irgendwie rein, normal törnt mich sowas Neumodisches (oft Unnötiges) ab. Aber es gibt trotzdem Sachen die mich stören, die oft aber nicht immer recht platten Bassdrums stehen nicht im Verhältnis zu den recht offen klingenden Drum Overheads, dann tun sich an den vor allem extremen Rändern oft drumähnliche Blechgeräusche auf, die irgendwie irgendwie komisch klingen und hier und da wundere ich mich auch über das EQing einiger Drum- Elemente. Deine Gitarren habe ich auch schon mal dicker und weniger pumpend vernommen, obwohl sie diesmal wahrscheinlich etwas spärlicher vervielfacht wurden, irgendwie ist da noch was ... Song 9 Klang 6 .... hmmm .... was tnun? In dem Fall siegte wohl mein Bauchgefühl
Oben